Allgemein, Backen, Feste, Frühstücken, Gebäck, Kinder, Mittagessen, Pancakes, Sonntagssüß, Soulfood, Weihnachten

Zimt Kaiserschmarrn Rezept – ein kleines, verschneites Weihnachtsessen

12. Dezember 2021

Heute statt Weihnachtsgebäck hier: ein Zimt Kaiserschmarrn Rezept. Denn der Mensch lebt schließlich nicht vom Keks allein. Er muß auch ab und an sein Fernweh etwas stillen, und wenn es auch nur kulinarisch ist.

Weihnachts Zimt Kaiserschmarrn Rezept zuckerzimtundliebe bester kaiserschmarrn aus dem Backofen weihnachtsdessert südtiroler schmarrn rezept pulled pancake foodstyling foodtographyschool zuckerzimtundliebe backblog foodstyling

Denn ich vermisse mein Südtirol schon sehr. Vielleicht schaffe ich es im Frühjahr wieder runter, das gute Essen, die Berge, Seen und Palmen sowie einige lieb gewonnene Menschen fehlen!

Zimt Kaiserschmarrn Rezept aus dem Backofen – aber warum aus dem Backofen?

Weihnachts Zimt Kaiserschmarrn Rezept zuckerzimtundliebe bester kaiserschmarrn aus dem Backofen weihnachtsdessert südtiroler schmarrn rezept pulled pancake foodstyling foodtographyschool zuckerzimtundliebe backblog foodstyling

Üblicherweise wird Kaiserschmarrn in einer Pfanne (am besten mit Deckel) zubereitet und stockt langsam, man muss dabei etwas darauf achten, ihn nicht anbrennen zu lassen. Wer den Schmarrn wie ich hier im Backofen zubereitet, kann hier schon etwas sorgloser sein und während die leckere Speise im Ofen von ganz alleine vor sich hinbackt, bleibt Zeit für ein kleines, vorfreudiges Küchentänzchen. Der Schmarrn gar gleichmäßig durch, wird dann geviertelt und gewendet. So darf er auf dem Kochfeld dann noch kurz – Butter und Puderzucker gekrönt – karamellisieren.

Weihnachts Zimt Kaiserschmarrn Rezept zuckerzimtundliebe bester kaiserschmarrn aus dem Backofen weihnachtsdessert südtiroler schmarrn rezept pulled pancake foodstyling foodtographyschool zuckerzimtundliebe backblog foodstyling

Zum Schluß habe ich noch heiße Kirschen darüber gegeben, weil ich die so sehr liebe, egal ob auf Waffeln, Pfannkuchen oder wie hier zu Kaiserschmarrn.

Weihnachts Zimt Kaiserschmarrn Rezept zuckerzimtundliebe bester kaiserschmarrn aus dem Backofen weihnachtsdessert südtiroler schmarrn rezept pulled pancake foodstyling foodtographyschool zuckerzimtundliebe backblog foodstyling
Südtirol Plose Skigebiet

Kann man dieses Zimt Kaiserschmarrn Rezept abwandeln?

Aber hallöchen. Statt Zimt andere Gewürze verwenden.

Für dieses Rezept habe ich beispielsweise noch Mohn in den Teig gegeben, heiße Rotweinkirschen dazu gegeben und den Schmarrn in kleinen Pfännchen serviert. Geht doch glatt als Weihnachtsdessert durch, oder?

Kaiserschmarrn Rezept Heisse Rotwein Kirschen torn pancake Südtiroler Rezepte Friendsgiving Südtirol Marketing taste south tyrol zuckerzimtundliebe foodblog ofenschmarrn foodstyling
Weihnachts Zimt Kaiserschmarrn Rezept zuckerzimtundliebe bester kaiserschmarrn aus dem Backofen weihnachtsdessert südtiroler schmarrn rezept pulled pancake foodstyling foodtographyschool zuckerzimtundliebe backblog foodstyling

Zimt Kaiserschmarrn Rezept aus dem Backofen

Zutaten:

Für den Kaiserschmarrn:

4 Eier (Gr. M), raumtemperiert
45g Zucker
125ml Milch
125Mehl
1 sehr großzügige Prise Zimt
1 Prise Salz
Butterschmalz zum Ausbacken
Puderzucker

außerdem zum Servieren:

Geschlagene Sahne, heiße Kirschen, Preiselbeermarmelade, Apfelmus, gehobelte Mandeln, was auch immer ihr mögt

Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 175°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine ca. 26-28cm große, ofengeeignete Pfanne *Werbelink bereithalten. Diese sollte auch nicht zu flach sein.
  2. Die Eier sehr sehr sorgfältig trennen. Es darf kein Eigelb ins Eiweiß gelangen. Ich trenne die Eier gerne zunächst separat und erst, wenn wirklich kein Eigelb ins Eiklar geriet, gebe ich das Eiklar in meine Rührschüssel.
  3. Das Eiweiß nun mit dem Handmixer *Werbelink oder in eurer Küchenmaschine aufschlagen, dabei den Zucker einrieseln lassen und weiter schlagen, bis der Eischnee schön steif ist.
  4. In einer zweiten Schüssel zunächst die Eidotter mit der Milch verquirlen, das funktioniert wunderbar mit einem einfachen Schneebesen. Mehl, Zimt und Salz darüber geben und nur rasch glatt rühren. Jetzt in zwei Schwüngen das geschlagene Eiweiß dazu geben. Zunächst die erste Hälfte unterheben, dann erst die zweite. Hierbei bitte nicht zu dolle rühren oder mixen, die Luftigkeit des Eischnee soll uns ja nicht flöten gehen.
  5. Einen großzügigen Esslöffel Butterschmalz in der Pfanne auf dem Kochfeld (mittlere Temperatur) zerlassen. Sodann den Kaiserschmarrnteig einfüllen und ein paar Minuten lang auf dem noch angeschalteten Kochfeld belassen.
  6. Jetzt wandert die Pfanne auf mittlerer Backgitter-Einschubleiste in den Backofen und zwar ca. 14 Minuten lang. Obenauf ist der Kaiserschmarrn jetzt elegant blass, aber das ändern wir sofort. Die Pfanne (Obacht: heiß!) wandert zurück aufs Kochfeld. Den Kaiserschmarrn jetzt mit einem Pfannenwender einmal vierteln, diese Viertel in der Pfanne jeweils wenden und bei mittlerer bis etwas heißerer Temperatur erhitzen. Noch etwas Butterschmalz oder Butter in die Ritzen geben. Ist der Kaiserschmarrn auch von unten gebräunt, kann man die Viertel jetzt mit zwei Gabeln in mundgerechte Portionen zerteilen. Gerne jetzt schon in der Pfanne Puderzucker darüber sieben und noch etwas Butter beimengen, das karamellisiert schön.
  7. Den Kaiserschmarrn mit Puderzucker, mit heißen Kirschen oder Apfelmus servieren. Oder oder oder.
Weihnachts Zimt Kaiserschmarrn Rezept zuckerzimtundliebe bester kaiserschmarrn aus dem Backofen weihnachtsdessert südtiroler schmarrn rezept pulled pancake foodstyling foodtographyschool zuckerzimtundliebe backblog foodstyling
Weihnachts Zimt Kaiserschmarrn Rezept zuckerzimtundliebe bester kaiserschmarrn aus dem Backofen weihnachtsdessert südtiroler schmarrn rezept pulled pancake foodstyling foodtographyschool zuckerzimtundliebe backblog foodstyling

Zimt Kaiserschmarrn Rezept aus dem Backofen

Zimt Kaiserschmarrn Rezepte aus dem Ofen – eine herrliche Weihnachtsbäckerei – Südtiroler Rezept Zuckerzimtundliebe Backblog Foodblog
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Gericht Brunch, Dessert, Kaiserschmarrn, Mittagessen, Weihnachten
Land & Region Bayern, Österreich, Südtirol, Tirol
Portionen 4 Portionen

Equipment

  • Handmixer
  • Tiefe, ofenfeste Pfanne
  • Pfannenwender

Zutaten
  

Für den Kaiserschmarrn:

  • 4 Eier Gr. M, raumtemperiert
  • 45 g Zucker
  • 125 ml Milch
  • 125 g Mehl
  • 1 sehr großzügige Prise Zimt
  • 1 Prise Salz
  • Butterschmalz zum Ausbacken
  • Puderzucker

außerdem zum Servieren:

  • Geschlagene Sahne heiße Kirschen, Preiselbeermarmelade, Apfelmus, gehobelte Mandeln, was auch immer ihr mögt

Anleitungen
 

  • Den Backofen auf 175°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine ca. 26-28cm große, ofengeeignete Pfanne bereithalten. Diese sollte auch nicht zu flach sein.
  • Die Eier sehr sehr sorgfältig trennen. Es darf kein Eigelb ins Eiweiß gelangen. Ich trenne die Eier gerne zunächst separat und erst, wenn wirklich kein Eigelb ins Eiklar geriet, gebe ich das Eiklar in meine Rührschüssel.
  • Das Eiweiß nun mit dem Handmixer oder in eurer Küchenmaschine aufschlagen, dabei den Zucker einrieseln lassen und weiter schlagen, bis der Eischnee schön steif ist.
  • In einer zweiten Schüssel zunächst die Eidotter mit der Milch verquirlen, das funktioniert wunderbar mit einem einfachen Schneebesen. Mehl, Zimt und Salz darüber geben und nur rasch glatt rühren. Jetzt in zwei Schwüngen das geschlagene Eiweiß dazu geben. Zunächst die erste Hälfte unterheben, dann erst die zweite. Hierbei bitte nicht zu dolle rühren oder mixen, die Luftigkeit des Eischnee soll uns ja nicht flöten gehen.
  • Einen großzügigen Esslöffel Butterschmalz in der Pfanne auf dem Kochfeld (mittlere Temperatur) zerlassen. Sodann den Kaiserschmarrnteig einfüllen und ein paar Minuten lang auf dem noch angeschalteten Kochfeld belassen.
  • Jetzt wandert die Pfanne auf mittlerer Backgitter-Einschubleiste in den Backofen und zwar ca. 14 Minuten lang. Obenauf ist der Kaiserschmarrn jetzt elegant blass, aber das ändern wir sofort. Die Pfanne (Obacht: heiß!) wandert zurück aufs Kochfeld. Den Kaiserschmarrn jetzt mit einem Pfannenwender einmal vierteln, diese Viertel in der Pfanne jeweils wenden und bei mittlerer bis etwas heißerer Temperatur erhitzen. Noch etwas Butterschmalz oder Butter in die Ritzen geben. Ist der Kaiserschmarrn auch von unten gebräunt, kann man die Viertel jetzt mit zwei Gabeln in mundgerechte Portionen zerteilen. Gerne jetzt schon in der Pfanne Puderzucker darüber sieben und noch etwas Butter beimengen, das karamellisiert schön.
  • Den Kaiserschmarrn mit Puderzucker, mit heißen Kirschen oder Apfelmus servieren. Oder oder oder.
Keyword einfaches Kaiserschmarrn Rezept, Kaiserschmarrn, Kaiserschmarrn aus dem Ofen, Kaiserschmarrn Rezept, Kaiserschmarrn selber machen, Soulfood, südtiroler küche, Südtiroler Rezepte, Weihnachtsdessert, Weihnachtsnachtisch, Zimt Kaiserschmarrn
Weihnachts Zimt Kaiserschmarrn Rezept zuckerzimtundliebe bester kaiserschmarrn aus dem Backofen weihnachtsdessert südtiroler schmarrn rezept pulled pancake foodstyling foodtographyschool zuckerzimtundliebe backblog foodstyling

Macht es euch hübsch gemütlich heute und an jedem anderen Tag der Adventszeit

Eure Jeanny

Solltet Ihr das Rezept ausprobiert haben, freue ich mich dolle über Kommentare oder Fotos auf Instagram (am besten mit #zuckerzimtundliebe und @zuckerzimtundliebe taggen, damit ich es auch nicht übersehe).

*Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen. Amazon Partnerlink bedeutet, dass ich, solltet Ihr auf meine Empfehlung hin etwas erwerben, eine klitzekleine Provision erhalte. 

Das könnte dich auch interessieren

  • Emma 14. Dezember 2021 at 8:10

    Nachgekocht mit Prädikat: sehr empfehlenswert.

    • Jeanny 14. Dezember 2021 at 13:42

      Oh ich freu mich, liebe Emma. Dir eine schöne Adventszeit!

      Jeanny