Allgemein, Backen, Cheesecake, Fruchtiges, Gebäck, Kuchen, Sonntagssüß, Soulfood

Rezept für Rhabarber Quark-Käsekuchen mit Streuseln – rhubarb crumble cheesecake

4. April 2020

Guten Tag, Rhabarber, da biste ja wieder und Dein 2020er Debüt und Generalprobe für weitere Rhabarberfreuden war genau dieser Streusel-Käsekuchen mit Quark und Rhabarber. Bestanden mit Bravour.Rhabarber Streuselkuchen Käsekuchen mit Quark rhubarb crumble cheesecake german cheesecake quark kuchen quarkfüllung foodstylist foodstyling zuckerzimtundliebe backblog rhababerrezept rhabarberkuchen bakefeed food 52 feedfeed Rhabarber Streuselkuchen Käsekuchen mit Quark rhubarb crumble cheesecake german cheesecake quark kuchen quarkfüllung foodstylist foodstyling zuckerzimtundliebe backblog rhababerrezept rhabarberkuchen bakefeed food 52 feedfeed

Seit ich Dich durchs Fenster meines kleinen Obstlädchens rot glühen sah und Du eindeutig meinen Namen riefst, hatte ich unfassbare Lust aufs Backen mit Rhabarber: Hefekuchen vom Blech mit Himbeeren und Rhabarber, Rhabarber Crumble, einfache Rhababer Frangipane Tartes aus Blätterteig, Rhabarbertartes mit Mürbeteig, Rhabarber Scones, Rhabarber-Zopf und einfache Kuchen mit Beeren und Rhabarber oder Kuchen mit Rhabarber only.

Rhabarber Streuselkuchen Käsekuchen mit Quark rhubarb crumble cheesecake german cheesecake quark kuchen quarkfüllung foodstylist foodstyling zuckerzimtundliebe backblog rhababerrezept rhabarberkuchen bakefeed food 52 feedfeed

Springe zu Rezept              Rezept drucken

Ein Blick in den Kühlschrank auf eine große Packung Quark, deren RIP Datum kurz bevor stand wurde dem Rhababer dann zum Rhabarber-Käsekuchen mit Streuseln-Schicksal. Das tolle an diesem Streuselkuchen Rezept mit Quarkfüllung und Rhabarber? Boden und Streuseltopping sind aus dem gleichen Material. Kein extra Gerühre oder Geknete nötig.Rhabarber Streuselkuchen Käsekuchen mit Quark rhubarb crumble cheesecake german cheesecake quark kuchen quarkfüllung foodstylist foodstyling zuckerzimtundliebe backblog rhababerrezept rhabarberkuchen bakefeed food 52 feedfeed

Dieser Kuchen ist das einfachste Käsekuchen-Ding überhaupt: Butter, Zucker, Mehl und Salz zum Streuselteig vermengen, 2/3 davon auf dem Boden verteilen und andrücken, Füllung mixen und in die Form gießen, Rhabarber und restliche Streusel darauf, zack in den Ofen.

Dies ist also mein erstes Rhabarberrezept 2020 (das Jahr, an das wir uns sicher alle erinnern werden), aber da mein eigener Himbeer-Rhabarber im Garten schon aus der Erde schaut und verheißungsvolle Ernte verspricht, wird es sicher nicht das letzte sein. Ich freue mich schon auf Rhabarberkompott auf Porridge am Morgen mit einer großen Tasse Kaffee. Oder zu Grießbrei oder Milchreis. Eis mit Rhabarber und Baiser. OK ich schwelge wohl gerade in Rhababerinnerungen.Rhabarber Streuselkuchen Käsekuchen mit Quark rhubarb crumble cheesecake german cheesecake quark kuchen quarkfüllung foodstylist foodstyling zuckerzimtundliebe backblog rhababerrezept rhabarberkuchen bakefeed food 52 feedfeed

Hier für Euch mein Quark-Käsekuchen mit Streuseln – Rezept, prima auch für Feste oder mit anderem Obst (im Sommer werden wir wieder feiern mit Freunden im Garten oder beim Picknick, versprochen):

 

Rezept für Rhabarber Quark-Käsekuchen mit Streuseln

Zutaten:

Für den Boden und die Streusel obenauf:

125g Butter
250g Mehl
125g Zucker
1 Prise Salz

Für die Quark-Käsekuchen-Füllung:

150g weiche Butter
125g Zucker
2 Eier (Gr. M), raumtemperiert
500g Magerquark
1 Päckchen Vanillepuddingpulver (zum Kochen)
2 EL Orangensaft

außerdem:

ca. 2 dünne Stangen Rhabarber, geputzt und in ca. 1 cm dicke Stücke geschnitten

Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Ein Ofengitter ins untere Backofendrittel einschieben.
  2. Den Boden einer Springform (24cm Durchmesser* Werbelink, für eine 26cm* Form bitte alle Zutaten mit 1,17 multiplizieren) mit Backpapier auslegen, den Rand mit etwas weicher Butter fetten.
  3. Zunächst die Streuselmasse herstellen, aus der sowohl Boden als auch die Streuseldecke obenauf wird. Hierfür die Butter bei niedriger Temperatur schmelzen lassen. Mehl, Zucker und Salz in einer Rührschüssel vermengen. Die zerlassene Butter darüber geben und mit einem Holzlöffel so lange rühren, bis Streusel entstehen und keine Mehlinseln mehr zu sehen sind.
  4. 2/3 der Streusel in die Springform geben (restliche Streusel gerne in den Kühlschrank geben, bis sie an der Reihe sind) und mit dem Handrücken flach drücken, so daß keine Lücke mehr zu sehen ist. Eventuell auftretende Lücken gerne mit etwas mehr Streusel flicken.
  5. Für die Quark-Käsekuchen-Füllung nun weiche Butter und Zucker mit dem Handmixer* (Werbelink) oder einer Küchenmaschine* mehrere Minuten lang cremig rühren. Die Eier eines nach dem anderen dazu geben und jedes ca. eine halbe Minute lang einmixen.
  6. Magerquark, Puddingpulver sowie Orangensaft zur Füllung geben und zu einer homogenen Creme mischen. Die Quarkmasse dann sachte auf den Kuchenboden geben und glatt streichen.
  7. Die Rhabarberstücke darauf verteilen, zuletzt alles mit den restlichen Streuseln bedecken.
  8. Den Kuchen ca. 65 Minuten lang backen. Der Kuchen wird dann, wenn man an ihm rüttelt, noch etwas wobbelig sein. Sollten die Streusel zu stark bräunen, kann man zwischendrin gerne etwas Alufolie über den Kuchen legen (ja, Alufolie ist böse, ich nutze ein und dasselbe Stück Folie seit über einem Jahr immer wieder zum Abdecken).
  9. Den Kuchen zunächst bei Raumtemperatur in der Form abkühlen lassen, dann in den Kühlschrank geben. Ca. eine halbe Stunde vor Verzehr aus dem Kühlschrank holen, den Rand vorsichtig von der Form lösen. Den Kuchen gerne mit Puderzucker bedeckt genießen.
Rhabarber Streuselkuchen Käsekuchen mit Quark rhubarb crumble cheesecake german cheesecake quark kuchen quarkfüllung foodstylist foodstyling zuckerzimtundliebe backblog rhababerrezept rhabarberkuchen bakefeed food 52 feedfeed

Rezept für Rhabarber-Käsekuchen mit Streuseln

Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 1 Std.
Gericht Kuchen, Kuchenbuffet
Land & Region Deutschland
Portionen 12 Stücke
Kalorien 338 kcal

Zutaten
  

Für den Boden und Streusel obenauf

  • 125 g Butter
  • 125 g Zucker
  • 250 g Mehl
  • 1 Prise Salz

Für die Quark-Käsekuchenfüllung

  • 150 g weiche Butter
  • 125 g Zucker
  • 2 Eier (Gr. M) raumtemperiert
  • 500 g Magerquark
  • 1 Packung Vanillepuddingpulver zum Kochen
  • 2 EL Orangensaft

außerdem

  • ca. 2 dünne Stangen Rhabarber geputzt und in ca. 1cm dicke Stücke geschnitten

Anleitungen
 

  • Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Ein Ofengitter ins untere Backofendrittel einschieben.
  • Den Boden einer Springform (24cm Durchmesser* Partnerlink, fü eine 26cm* Form bitte alle Zutatenmengen mit 1,17 multiplizieren) mit Backpapier auslegen, den Rand mit etwas weicher Butter fetten.
  • Zunächst die Streuselmasse herstellen, aus der sowohl Boden als auch die Streuseldecke obenauf wird. Hierfür die Butter bei niedriger Temperatur schmelzen lassen. Mehl, Zucker und Salz in einer Rührschüssel vermengen. Die zerlassene Butter darüber geben und mit einem Holzlöffel so lange rühren, bis Streusel entstehen und keine Mehlinseln mehr zu sehen sind.
  • 2/3 der Streusel in die Springform geben (restliche Streusel gerne in den Kühlschrank geben, bis sie an der Reihe sind) und mit dem Handrücken flach drücken, so daß keine Lücke mehr zu sehen ist. Eventuell auftretende Lücken gerne mit etwas mehr Streusel flicken.
  • Für die Quark-Käsekuchen-Füllung nun weiche Butter und Zucker mit dem Handmixer* oder einer Küchenmaschine mehrere Minuten lang cremig rühren. Die Eier eines nach dem anderen dazu geben und jedes ca. eine halbe Minute lang einmixen.
  • Magerquark, Puddingpulver sowie Orangensaft zur Füllung geben und zu einer homogenen Creme mischen. Die Quarkmasse dann sachte auf den Kuchenboden geben und glatt streichen.
  • Die Rhabarberstücke darauf verteilen, zuletzt alles mit den restlichen Streuseln bedecken.
  • Den Kuchen ca. 65 Minuten lang backen. Sollten die Streusel zu stark bräunen, kann man zwischendrin gerne etwas Alufolie über den Kuchen legen (ja, Alufolie ist böse, ich nutze ein und dasselbe Stück Folie seit über einem Jahr immer wieder zum Abdecken).
  • Den Kuchen zunächst bei Raumtemperatur in der Form abkühlen lassen, dann in den Kühlschrank geben. Ca. eine halbe Stunde vor Verzehr aus dem Kühlschrank holen und eventuell mit Puderzucker bedeckt genießen.

Notizen

Wer möchte, kann der Streuselmasse noch etwas Zimt einverleiben. Auch anderes Obst wie Beeren, TK-Beeren (unaufgetaut) oder Äpfel können hierauf Platz finden statt des Rhabarbers.
Keyword Apfel Streuselkuchen, Backen im Frühling, cheesecake mit quark, Die besten Rhabarberrezepte, Einfacher Käsekuchen, Käsekuchen, Käsekuchen mit Quark, puddingfüllung, Quarkfüllung, Rhabarber, Rhabarber Streuselkuchen, Rhabarberkuchen, rhabarberrezept, rhubarb cheesecake, rhubarb crumb cake, Springform 24cm, Streuselkuchen mit Rhabarber

Rhabarber Streuselkuchen Käsekuchen mit Quark rhubarb crumble cheesecake german cheesecake quark kuchen quarkfüllung foodstylist foodstyling zuckerzimtundliebe backblog rhababerrezept rhabarberkuchen bakefeed food 52 feedfeed

Diesen Kuchen bringe ich übrigens mit zu meinem auf den Social Media Kanälen verkündeten Quarantäne-Kränzchen. Alle die backen, sind eingeladen, Ihren Kuchen (oder Gebäck) virtuell aufs Kuchenbuffet zu stellen und dann haben wir eine riesige Auswahl. Stellt Euch das mal in echt vor! Also, wer Lust hat: einfach auf Instagram posten, mit Hashtag #quarantänekränzchen und @zuckerzimtundliebe versehen. Ich freu mich auf Euch!

https://www.instagram.com/p/B-gfzbOoMuw/

 

Solltet Ihr das Rezept ausprobiert haben, freue ich mich dolle über Kommentare oder Fotos auf Instagram (am besten mit #zuckerzimtundliebe und @zuckerzimtundliebe taggen, damit ich es auch nicht übersehe).

*Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen. Amazon Partnerlink bedeutet, dass ich, solltet Ihr auf meine Empfehlung hin etwas erwerben, eine klitzekleine Provision erhalte. 

Alles liebe

Eure Jeanny

Das könnte dich auch interessieren

35 Kommentare

  • Antworten Julia 13. Mai 2021 at 14:20

    Superlecker! Ich hab daraus viele kleine Muffins gebacken, sehen entzückend aus und die Krümel die ich genascht habe waren köstlich. Gleich nehmen wir sie mit zu den Schwiegereltern und ein paar haben wir abgezweigt und stellen sie Freunden vor die Tür, die gerade in Quarantäne sind. Als Trost-Leckerli.

  • Antworten Anna 10. Mai 2021 at 8:10

    Ich habe den Kuchen gestern gebacken und noch warm zu Freunden mitgenommen.
    Er war super lecker und ratzfatz leer.
    Danke für das tolle Rezept

    Liebe Grüße,
    Anna

  • Antworten Rahel 10. Mai 2021 at 8:06

    Hallo Jeanny!
    Der Kuchen war super lecker und wird auf jeden Fall wieder gebacken:-)
    Ich habe ihn ohne Veränderung der Zutatenmenge in einer 26er Form gebacken und das hat super geklappt! Ich würde nicht empfehlen, die Zutaten mit 1,17 zu multiplizieren, denn beim Puddingpulver und Ei ist das eher schwierig und es ist nicht notwendig.
    Liebe Grüße:)
    Rahel

  • Antworten Iris 9. Mai 2021 at 16:59

    Superlecker – den backe ich auf jeden Fall bald wieder 🤩🤩🤩

  • Antworten Sarah 3. Mai 2021 at 17:31

    Habe grad den Rhabarber Kuchen gemacht zusammen mit meiner Tochter. Ich muss sagen es war mega mega lecker!
    Vielen Dank
    Sarah

  • Antworten Christiane 30. April 2021 at 19:21

    Ich habe letztes Jahr schon das Rezept ausprobiert und der Kuchen war sooooo gut! Heute teste ich die Variation mit TK-Blaubeeren und bin sehr gespannt. :)

    • Antworten Jeanny 1. Mai 2021 at 7:51

      Hallo Christiane, oh, lass ihn Dir gut schmecken! Jetzt hab ich Blaubeerhunger.
      Feinen Samstag

      Jeanny

  • Antworten Lina Projer 15. April 2021 at 20:49

    Ultralecker, wie erwartet. Als
    Schweizer Käse nimmts mich Wunder, wie schwer bei euch die Pudding-Päckchen sind? Unsere sind etwas schwerer als 70 g, was mir als recht viel Stärke für 500 g Quark erscheint… Magst du Licht in die Masse bringen? Liebgruss, Lina

    • Antworten Jeanny 15. April 2021 at 20:55

      Hallo Lina! Bei uns beinhalten die Puddingpäckchen ca. 36g des leckeren Gutes :)
      Hab einen feinen Abend

      Jeanny

  • Antworten Birgitt 17. Mai 2020 at 21:10

    Hallo, Jeanny,

    danke für die wunderbare Inspiration. Der Kuchen kam sehr gut an. Meine Schwester meinte, am zweiten Tag habe er ihr noch ein bisschen besser geschmeckt. :)

    Sonnige Grüße aus dem Ruhrgebiet von
    Birgitt

  • Antworten Astrid Müller 17. Mai 2020 at 12:38

    Also: ich habe den Kuchen dieses Wochenende ausprobiert und bin so begeistert, dass ich unbedingt ein dickes Lob hinterlassen möchte.
    Ich habe auch die Rhabarbermenge aufgestockt und kann mir das zukünftig auch mit anderem Obst vorstellen. Vielen Dank!

  • Antworten Jasmin 12. Mai 2020 at 18:07

    Erstmal ein großes Lob! Ich bin so verliebt in deine Rezepte 😍
    Glaubst du das klappt auch mit Äpfel ?

    • Antworten Jeanny 12. Mai 2020 at 18:31

      Liebe Jasmin, ich denke schon. Würde sie in (nicht zu kleine) Würfel schneiden.
      Viel Freude beim Backen

      Jeanny

    • Antworten Katrin 25. April 2021 at 1:22

      Meine Mama macht den – außer mit Rhabarber und Quark – auch gerne. It geriebenen Äpfeln und Rosinen, dann aber ohne Quark. Auch nur mit Quark echt lecker.

  • Antworten Patricia BURGER 10. Mai 2020 at 15:34

    Excellente recette.
    Je n’ai pas fait exactement la pâte de cette façon, j’y ai rajouté un jaune d’oeuf pour en faire une pâte sablée .
    Je vais tester vos autres recettes au fur et à mesure .
    Belle journée Patricia

  • Antworten Anne 7. Mai 2020 at 21:54

    Köstlich! Ich habe das Mehl zur Hälfte mit Haferflocken ersetzt, dadurch waren die Streusel schön knusprig.

  • Antworten Alisa 3. Mai 2020 at 13:23

    Bei uns gibts den Kuchen auch schon zum zweiten Mal! Ich hab den Zucker in beiden Teilen etwas reduziert und noch die doppelte Menge Rhabarber drauf gegeben! Leeeeecker!

    Beste Grüße und einen schönen Sonntag!

  • Antworten Vera 18. April 2020 at 18:44

    Bei uns gibt es den Kuchen heute schon zum zweiten Mal, wir hatten ihn Ostern schon, waren davon so begeistert, dass es ihn heute nochmal gibt :)

    Haben allerdings die Streusel separat und mit Marzipan gemacht, wäre uns sonst zu wenig Teig gewesen für Boden und Streuseln.

    Kuchen ist gerade im Ofen, ich freu mich jetzt schon drauf ihn später zu probieren :)

    Liebe Grüsse Vera

  • Antworten Sandra 18. April 2020 at 16:35

    Habe ihn mit 1050er Weizenmehl gebacken, weil nur das hab. Hat gut geklappt. Umgerechnet hab ich trotz größerer Form nichts, ging auch. Nur den Streuseln hätte ich mehr Pep gewünscht,vielleicht etwas Zimt? Oder nochmal extra Vanille? Jedenfalls sehr lecker geworden und ein guter Start in die Saison.

    • Antworten Marion 27. April 2020 at 19:25

      Hallo,
      wieviel Marzipan hast du genommen und wie hast du es verarbeitet?

  • Antworten Michaela 17. April 2020 at 12:30

    Hallo Jeanny,
    kann ich statt dem Vanillepuddingpulver auch einfach Stärke dazu geben (und etwas Vanille für den Geschmack)? falls ja, wieviel Gramm wären das dann?
    Danke und liebe Grüße, Michaela
    P.S. ich liebe deine Rezepte – so schön in Vorfreude auf den nächsten Kuchen zu schwelgen und erst recht dann der Genuß der feinen Köstlichkeiten

    • Antworten Jeanny 17. April 2020 at 12:40

      Hallo liebe Michaela,

      ich bin mit tipps eher vorsichtig, wenn es um Austausch von Zutaten geht und ich eben dieses nicht selber testete, folgender Ansatz also ohne Gewähr: würde ich es ohne Puddingpulver versuchen, würde ich ca. 30-35g Speisestärke verwenden. Toitoitoi und sag doch gerne mal, wie es lief.

      Feinen sonnigen Tag Dir
      Jeanny

      • Antworten Michaela 17. April 2020 at 18:14

        *Küchenglück am Abend* – Danke für deine schnelle Antwort – es hat wunderbar mit 35g Speisestärke funtioniert :))

  • Antworten Regina Esenwein 15. April 2020 at 21:29

    Liebe Jeanny, finde deine Seite u deine Rezepte super. Komme immer wieder vorbei… Eine Frage: habe unendlich viele Rezepte auf losen Zetteln, Ausschnitten aus Zeitschriften… hast du nen Tipp, für eine App oder sonst ne Idee, wie ich es geordnet bekomme u auch Rezepte abspeichern kann u Schlagwörter mit vergeben kann?!? Danke!!! LG Regina

    • Antworten Jeanny 17. April 2020 at 11:12

      Hallo Regina, tut mir leid, ich sammle eher digitale Rezepte auf Pinterest, bin nicht so der Zettelaufheber :)
      Würde sie dann vermutlich einfach themenorientiert (Rezeptanlass, Kategorie oder Saison) abheften.
      Hab ein feines Wochenende

      Jeanny

    • Antworten Alisa 3. Mai 2020 at 13:21

      Hallo! Ich speichere meine Rezepte in der App Evernote! Auch Bilder von meiner Zettelwirtschaft… ich finds praktisch, so hab ich alle LieblingsRezepte immer dabei
      Liebe Grüße Alisa

    • Antworten Rahel 10. Mai 2021 at 7:58

      Hallo Regina!
      Falls es noch von Interesse ist: Ich kann die App „My Recipe Box RecetteTek“ wärmstens empfehlen! Man kann auch direkt Rezept-links einfügen und umwandeln lassen!
      Liebe Grüße
      Rahel

  • Antworten A S 7. April 2020 at 17:18

    Meinst du dieses Rezept funktioniert in kleinerer Menge auch in einer Tarte Form oder geht der Kuchen auf? :)
    Liebe Grüße!

  • Antworten Sophie 7. April 2020 at 17:15

    Ich LIEBE deine Rezepte!
    Auch ich hatte die erste Sehnsucht nach einem Rhabarbergebäck und dachte mir ich schau bei dir vorbei – und wurde nicht enttäuscht. Bin sehr gespannt es auszuprobieren, … oder mal wieder den Rhabarber Haselnuss Kuchen. Mal sehen :) Either Way, wird bestimmt klasse. Ich freu mich drauf.
    Danke für alles! :)

  • Antworten Carmen 5. April 2020 at 7:22

    Hallo, das sieht sehr lecker aus und ich mag Rhabarber sehr…
    probierte kürzlich Muffins.
    LG Carmen
    Schurrmurr

  • Antworten Sonntags Top 7 #14/20 | antetanni sagt was | antetanni 5. April 2020 at 6:40

    […] esse… Aber nun denn, vielleicht backe ich den Kuchen mal in kleinerer Version nach… →https://www.zuckerzimtundliebe.de/2020/04/rezept-rhabarber-quark-kaesekuchen-mit-streuseln/ […]

    • Antworten Teresa 11. April 2020 at 18:58

      Möchte den Kuchen auch zu Ostern backen was kann man anstatt Rhabarber benutzen? Gruss Teresa

      • Antworten Jeanny 11. April 2020 at 19:08

        Hallo! Blaubeeren, sehr gut abgetropfte Kirschen, Himbeeren könnte ich mir gut vorstellen. Tiefkühlware vorher nicht auftauen lassen.

        Lg und schöne Ostern

    Hinterlasse einen Kommentar