Backen, Cookies, Gebäck, Süßigkeiten, Werbung, Zuckerzimtundliebe liebt

Liebe Blogger und Cookielovers, gewinnt die Teilnahme an der Bahlsen Cookies Blog Academy {enthält Werbung}

29. Oktober 2014

Kekseeeee! Nachdem ich hier kürzlich bereits ordentlich kekskrümelte, die Cookietrommel rührte und mir die Schokofinger danach genüsslich ableckte, flattert schon wieder die nächste Cookie-Angelegenheit ins Haus: die Bahlsen Cookies Blog Academy.

Bahlsen Cookies Blog Cookie AcademyWerte Blogger und Cookie-Lover, wer sich bei der Bahlsen Cookies Blog Academy bewirbt und zu den glücklichen 5 Gewinnern zählt, bekommt die Gelegenheit, sich zwei Tage lang mit Mentoren aus der Bloggerszene auszutauschen und gemeinsam am eigenen Blog zu arbeiten. Themen werden etwa sein: Wie inszeniere ich mein Lieblingsrezept perfekt? Was sind die Möglichkeiten der Bloggervernetzung? Und was könnte ich noch verbessern, um meine Community zu erreichen? Um diese Fragen und noch viel mehr geht es in der Bahlsen Cookies Blog Academy. Die persönliche digitale Optimierung für den eigenen Blog gibt’s für jeden Teilnehmer obendrauf.Bahlsen Cookies Blog Cookie AcademyNatürlich geht es während der Akademietage in München auch lecker zu und für uns alle führt kein Weg an den Backöfen vorbei: Wir kreieren neue Cookies-Kreationen, fotografieren, filmen und teilen dies digital (ach ja: und essen ganz bestimmt eine ganze Menge des feinen Gebäcks).

Das Cookies Blog Academy Experten-Team besteht neben meiner kleinen zuckrigen Wenigkeit noch aus dem Medienspezi und Vlogger Michael Praetorius, der Eat Smarter Redakteurin und Hafentelegramm Lifestyle Bloggerin Lea Lüdemann sowie Kathrin Jacobi von Bahlsen.

Bahlsen Cookies Blog Cookie AcademySo, jetzt mal Butter bei die Fische, oder besser „Zucker bei die Cookies“:

Du bist erst seit kurzer Zeit Blogger, hast eine große Leidenschaft für die Themen Genuss, Lifestyle und Cookies? Dann bewirb Dich bis zum 07. Dezember 2014 über das Cookie Blog Academy Portal oder schicke eine E-Mail an cookies@blogacademy.de mit Deinem Lieblings-Cookies-Rezept mit Foto, das Du inspiriert von den Bahlsen Cookies erstellt hast. Füge ein Foto von Dir und Deine „mostly needed“-Liste an, d.h. welches Wissen und welche neuen Tools Du im Rahmen der Academy erlernen und optimieren möchtest. Bahlsen Cookies Blog Cookie Academy

Die Cookies Blog Academy findet am 17. und  18. Januar 2015 in der schönen Living Kitchen in den Design Offices in München statt. Für die Gewinner werden Anreise und Übernachtung selbstredend übernommen.Zuckerzimtundliebe Backrezept Cookierezept Cookies Schokoladencookies Keksrezept Apfelkeks Kakaocookies Walnüsse chocolate apple cookies recipe

Nicht-Gewinner müssen auch nicht-traurig sein: Unter allen Bewerbern verlost Bahlsen zusätzlich 50 leckere Cookies Pakete. Ich freue mich auf Eure Bewerbungen und bin schon ganz gespannt auf die tollen Workshoptage im Januar. Darauf ein Prost mit Keks und Milch!

All the love in the cookie crumble universe und toitoitoi, Jeanny

Dies ist ein gesponserter Post. Vielen Dank an das Team von Bahlsen, dass ich Teil dieses Workshops werden darf, ich freue mich sehr darauf!

Das könnte dich auch interessieren

61 Kommentare

  • Antworten HunteSternchen* 5. Dezember 2014 at 10:53

    Liebe Jeanny,
    wie schnell sich doch manche Dinge (wie von selbst ;)) klären. Habe soeben Post mit weihnachtlichen Grüßen vom Cookies BLog Academy Team bekommen, scheint also alles dort gelandet zu sein, fein, fein! Bin schon gespannt auf die Inhalte deines Pinterestboards, eine prima Idee! Nun heißt es nur noch abwarten, backen und Tee trinken.
    Wünsche dir ein wunderschönes 2. Adventswochenende, liebe Grüße,
    Mone*

  • Antworten HunteSternchen* 4. Dezember 2014 at 22:59

    Hej hej Jeanny und Simone,
    das ist interessant, denn genau den gleichen Gedanken hatte ich heute auch schon, da meine mail aber nicht zurück gekommen ist, bin ich mal davon ausgegangen, das schon alles gut gelaufen ist, und es einfach keine Eingangsbestätigung gibt. (Oder?)
    In diesem Sinne, alles Gute und ein entspanntes Wochenende,
    liebe Grüße
    Mone*

    • Antworten Jeanny 5. Dezember 2014 at 8:38

      Liebe Simone & Mone, habe die Anfrage an das Bahlsen Cookies Blog Academy Team weitergeleitet und Ihr hört von mir! Liebe Grüße! Jeanny

  • Antworten Simone 4. Dezember 2014 at 21:11

    Hallo Jeanny,

    meine Bewerbung habe ich inzwischen abgeschickt. Kann es sein, das es keine Eingangsbestätigung gibt? Ich habe nichts erhalten und bin ein bisschen ängstlich das meine Bewerbung am Schluss gar nicht angekommen ist…

    Liebste Grüße
    Simone

    • Antworten Jeanny 4. Dezember 2014 at 21:44

      Liebe Simone, ich kann gerne mal bei den Verantwortlichen anfragen, ob Deine Bewerbung auch wirklich eingetrudelt ist und melde mich dann.
      Liebst,
      Jeanny

  • Antworten Goldbaeckchen 17. November 2014 at 23:08

    Uhlala ich bin schon ganz aufgeregt und gespannt! Werde gleich morgen am Rezept rumtüfteln… Habe mich nun endlich ermutigt, meinen eigenen Backblog zu kreieren und bin noch ganz frisch in der Back-Blog-Welt. Das Seminar ist ein Traum!
    Eine klitzekleine Frage: Dürfte auch mein Cookie-Kuchen-Rezept teilnehmen oder muss es ein „Keks-Rezept“ sein?

    Schöne Grüße,
    Birte

    • Antworten Jeanny 18. November 2014 at 11:36

      Liebe Birte, ich freue mich sehr auf Deine Bewerbung. Diese sollte aber ein Keks-Rezept beinhalten bidde :)
      Liebst,
      Jeanny

  • Antworten Selina 15. November 2014 at 0:46

    Hallo Jeanny,
    was für eine tolle Aktion! :)
    Meine Bewerbung habe ich soeben abgeschickt.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
    Selina

    • Antworten Jeanny 18. November 2014 at 11:36

      Ganz viel Erfolg Dir :) Bin gespannt auf all die feinen Einsendungen!
      Jeanny <3

  • Antworten Tripple Chocolate Chip Cookies mit gesalzenem Karamell und noch mehr Schoki | Kleines Perlenglück 13. November 2014 at 12:54

    […] PS: Mit diesem Rezept bewerbe ich mich übrigens bei der “Cookie Blog Academy” von Bahlsen. Mehr Infos dazu erfahrt ihr  hier. […]

  • Antworten Simone 11. November 2014 at 10:03

    Hallo Jeanny,

    schon seit Tagen überlege ich fieberhaft mit welchem Rezept ich mich bewerben soll… Super, dass du diese schöne Aktion hier vogestellt hast. Ich mag sehr wie du schreibst, es war mir ein Fest diesen schön getexteten Beitrag zu entdecken. Auch auf die Gefahr hin, eine echt dumme Frage zu stellen: habe ich das richtig verstanden, das die Bahlsen Cookies im Rezept irgendwie mitverbacken werden sollen? Oder ist mit „Inspiration“ einfach nur Anregung zu selbstkreierten Genüssen gemeint?

    Liebste Grüße
    Simone

    • Antworten Jeanny 11. November 2014 at 10:28

      Nein, liebe Simone, kreiere Deinen eigenen Keks mit Deinen Lieblingszutaten. Muss kein Bahlsenkeks im Keks stecken

  • Antworten immerferien 9. November 2014 at 16:53

    Hallo Jeanny,
    vielen Dank für den Hinweis auf die Blog Academy. Die Bewerbung ging gerade raus. Es wäre toll, sich mit anderen Back- und Kochbegeisterten im „real life“ auszutauschen und ein paar neue Anregungen zu bekommen!
    Viele Grüße
    Maria

  • Antworten Kathi 7. November 2014 at 19:33

    Hallo Jeanny, das hört sich ja toll an! Aber was ist denn die „Mostly needed“-Liste? Die Zutatenliste oder was man an seinem Blog ändern möchte? Da bin ich ein bisschen verwirrt…

    Liebe Grüße
    Kathi

    • Antworten Jeanny 7. November 2014 at 19:36

      Liebe Kathi, damit ist gemeint, was Du unbedingt lernen würdest auf dem Workshop. Ganz liebe Grüße!
      Jeanny

  • Antworten Liselotte Zucker 6. November 2014 at 11:06

    Hui, da versuch ich doch auch mal mein Glück! Und die wundervolle Jeanny einmal persönlich kennen zulernen wäre natürlich die Macadamianuss im Schokocookie! ;)

    Liebste Grüße,
    Liselotte Zucker <3

    • Antworten Jeanny 7. November 2014 at 19:36

      Daumen gedrückt liebe Miss Zucker :)

  • Antworten HunteSternchen* 4. November 2014 at 18:19

    Hej hej Jeanny, von so einem Event träumt doch jede Anfänger-Bloggerin, die sich irgendwie auch mit dem Thema Backen identifiziert! Werde die Rührschüssel und die Kamera schwingen und mein Bestes geben, sowie auf das Glück hoffen : )
    Ich habe ja sooo viele Fragen zum Bloggen, da ich als blutige Laiin einfach mal vor kurzer Zeit losgelegt hab, weil ich nicht mehr länger warten wollte. ; ) Ach ja, á propos Fragen, darf man eigentlich nur ein einziges Foto einsenden? (In den Teilnahmebedingungen ist das nicht ausschließlich erwähnt.)
    Schaue mir auch immer wieder gerne deine Fotos an und lasse mich davon inspirieren.
    Liebe Grüße,
    Mone*

    • Antworten Jeanny 7. November 2014 at 19:37

      Wenn nichts erwähnt ist, dann mach es so, wie Du es gerne machen möchtest würde ich sagen :) Drücke alle Daumen, Mone!

  • Antworten Laura 4. November 2014 at 15:14

    Hallo Jeanny,
    danke für die info das wäre ja genial!!! aber einen kleinen haken gibt’s leider noch: ich gehöre zu den „unter-18-bloggern“…habe ich mit der Einverständnis meiner Eltern die Möglichkeit doch noch mitzumachen?
    liebe grüße und einen schönen nachmittag,
    Laura

    • Antworten Jeanny 7. November 2014 at 19:37

      Liebe Laura, entschuldige die späte Antwort, Dein Kommentar landete im Nirvana.
      Ich werde bei Bahlsen nachfragen und Dir Anfang der Woche antworten, ja?
      Ganz liebe Grüße!
      Jeanny

    • Antworten Jeanny 10. November 2014 at 13:53

      Liebe Laura, habe die Rückmeldung von Bahlsen erhalten, Du kannst mit elterlicher Genehmigung gerne teilnehmen :)
      Liebe Grüße und toitoitoi!
      Jeanny

      • Antworten Laura 10. November 2014 at 18:16

        Liebe Jeanny,
        lieben Dank fürs Nachforschen und das Glück-Wünschen.
        Ich hoffe, das dann meine Mail bald eintrudelt, aber vorher wird noch der Schneebesen geschwungen ;)
        Hab einen schönen Abend und liebe Grüße,
        Laura

  • Antworten antonelleon 4. November 2014 at 14:21

    Bin gerade dabei das perfekte Rezept zuentwickeln und hole gleich die Cookies aus dem Ofen und hoffe es gelingt! Danke für das aufmerksam machen auf diese tolle Aktion, ich drücke dir auch die Däumchen! :)

    Liebe Grüße
    Antonella
    http://www.antonellasbackblog.wordpress.com

    • Antworten Jeanny 7. November 2014 at 19:38

      Daumen alle feste gequetscht und viel Freude beim Backen <3

  • Antworten fraumausm 3. November 2014 at 20:22

    Oh was für eine tolle Aktion… Hätte ich kein kleines Baby wäre ich sooooofort dabei.

    • Antworten Jeanny 7. November 2014 at 19:38

      Knutsch mir das Baby und genieße :) Feines Wochenende!
      Jeanny

  • Antworten Daniela 31. Oktober 2014 at 12:24

    Hi Jeanny,
    kann es sein, dass die Mail-Adresse falsch ist? Ich habe eine Fehlermeldung bekommen. Auf der Webseite der Aktion (die du verlinkt hast) steht auch eine andere Mail-Adresse. Vielleicht magst du das mal prüfen? Ich würde nämlich gern teilnehmen und habe jetzt einfach die Mail-Adresse aus der Aktions-Seite genutzt. Aber vielleicht geht es anderen Bewerbern ja auch so.
    Liebe Grüße,
    Daniela

    • Antworten Jeanny 31. Oktober 2014 at 14:05

      Oh danke für die Info, Daniela, frage sofort mal nach!
      LG,
      Jeanny

    • Antworten Jeanny 31. Oktober 2014 at 15:42

      So, habe es geändert. Die neue Emailadresse lautet: cookies@blogacademy.de
      Sorry, aber umso besser, dass wir diesen Fehlerteufel jetzt ausgemerzt haben.

      Liebe Grüße!
      Jeanny

      • Antworten Daniela 31. Oktober 2014 at 15:48

        Super, danke für die schnelle Rückmeldung. Da habe ich es auch hingeschickt. :-)

        Einen guten Start ins Wochenende,
        Daniela

  • Antworten Die kleine Speisekammer 30. Oktober 2014 at 22:55

    Servus Jenny,

    die Bahlsen Cookies Blog Academy kommt wie gerufen und lockt mich vom Backofen weg in die reale Welt der Blogger … bisher bin ich umgeben von meinen Freunden & Familie und brauche dringend einen Impuls, um meinen Blog weiterzubringen! Also mach ich mich ran die Cookieproduktion und freu mich dich (vielleicht)kennenzulernen.
    Liebe Grüße Karen

    • Antworten Jeanny 31. Oktober 2014 at 15:42

      Toitoitoi und ganz viele leckere Kekskreationsversuche <3
      J

  • Antworten Sydney Roo (Nika) 30. Oktober 2014 at 15:55

    Oh, wie cool! Hilfe könnte ich besonders beim Thema „für den Blog werben“ gebrauchen, denn mein Blog ist noch recht jung und sehr wenig besucht. :-( Das nimmt mir momentan ehrlich gesagt ein bißchen die Motivation, weiter zu machen, und Tipps&Tricks, wie man mehr Leser und Kommentatoren akquiriert, wäre super.
    Dann muss ich mal gucken, was die Cookie-Küche so hergibt.

    LG
    Nika von LittleTiger

  • Antworten friedefreudeundeierkuchen 30. Oktober 2014 at 12:18

    Liebe Jeanny, meine Bewerbung geht heute noch raus! Ich würde Dich so gerne einmal persönlich kennenlernen. Dein neues Buch steht übrigens auch schon auf meiner Wunschliste und könnte dann zusammen mit den anderen beiden Büchern im Januar signiert werden <3 Herzliche Grüsse, Jenni

    • Antworten Jeanny 31. Oktober 2014 at 15:44

      Oh ich freu mich und schicke Dir ganz viel Glück. Toitoitoi ;)

  • Antworten Sara 30. Oktober 2014 at 10:05

    Oh was für eine tolle Idee!! Ich wäre ja so gerne dabei, da könnte ich für meinen Blog bestimmt noch einiges dazulernen.
    Leider bin ich zu der Zeit gerade in der heißen Phase von meiner Bachelorarbeit und deswegen fällt der Termin für mich leider aus :(
    Vielleicht gibt es dann irgendwann nochmal so ein tolles Event, am Besten dann in den Semesterferien

    Liebste Grüße
    Sara

    • Antworten Jeanny 31. Oktober 2014 at 15:44

      Schade liebe Sara und viel Erfolg für Deine Bachelorarbeit <3

  • Antworten annosarusrex 30. Oktober 2014 at 4:10

    ich bin leider super enttäuscht von den bahlsen keksen… hab mich ewig auf die gefreut und sie überall gesucht und letztlich, als ich sie gefunden und 2,50€ (!!!) für eine packung hingeblättert hatte, haben sie genauso geschmeckt, wie die packung für 99cent :/ wenn nicht sogar schlechter…
    für mich wieder mal ein beweis dafür, dass marken produkte nicht zwingend besser sind!
    aber die aktion, die du hier vorstellst, ist natürlich trotzdem toll und ich wünsche allen viel glück!

  • Antworten happyface313 29. Oktober 2014 at 23:36

    :-) Danke für den Tipp! An so was hätte ich irrsinnig viel Spaß! Ganz liebe Grüße :-)

  • Antworten cosyday 29. Oktober 2014 at 22:03

    Wenn das nicht perfekt passt – bald ist der erste Blog-Monat vorbei und ich merke jeden Tag mehr, wieviel ich noch lernen muss. Ich leg sofort los und probiere die besten Rezepte aus. Wie aufregend!

    • Antworten Jeanny 31. Oktober 2014 at 15:45

      Daumen alle gedrückt und vielleicht sogar die großen Zehen ;)

  • Antworten Die Feinschmeckerin 29. Oktober 2014 at 20:20

    Ich tüftle schon an meinem Cookie-Rezept ;-). Die Feinschmecker-Familie liebt Cookies.
    LG Heidi

    • Antworten Jeanny 31. Oktober 2014 at 15:46

      Ich liebe auch Cookies und könnte jeden Tag eine Dose voll verspeisen ;) toi x 3

  • Antworten Daniela 29. Oktober 2014 at 20:11

    Super Aktion! Ich probier’s auf jeden Fall mal mit einer Bewerbung. Danke für die Info :-)
    Liebe Grüße,
    Daniela

    • Antworten Jeanny 31. Oktober 2014 at 15:46

      Toitoitoi auch Dir, freu mich so <3

  • Antworten Ina 29. Oktober 2014 at 17:54

    Da mache ich auf jeden Fall mit. Muss mir nur noch was ausdenken:)
    Danke für den Tipp.

    Cookies von Ina äh… ich meine Grüße

  • Antworten glueckseeligkeit 29. Oktober 2014 at 16:06

    Coole Aktion liebe Jeanny und endlich mal was in Süddeutschland- kleiner Freudensprung :-)
    Liebste Grüße,
    Anja von glückSEEligkeit

  • Antworten Sarah 29. Oktober 2014 at 14:55

    Ich liebe liebe liebe Cookies!! Da gibts bei mir kein halten mehr :D

  • Antworten Katharina 29. Oktober 2014 at 13:57

    Kann man auch mitmachen, wenn man noch keinen Blog hat aber gerne starten möchte? Wäre ein toller Kickstart.

    Liebe Grüße!

    Katharina

  • Antworten Maria 29. Oktober 2014 at 13:55

    Wie cool! Ich bewerbe mich auf jeden Fall, danke für die Info Jeanny.

  • Antworten bienvenuejuliane 29. Oktober 2014 at 9:56

    Ein Cookie Blogger Seminar? Das sind ja zwei Himmel auf einmal. Muss schnellstens Cookies backen und mich bewerben.

  • Antworten Sabine 29. Oktober 2014 at 9:06

    WWWuuuooohhhh Keeeekse. Das ist genau meine Welt: krümelig, süß und trocken. Also wenn dieser Workshop nicht genau für mich ausgedacht wurde, dann weiß ich es nicht. Mit dir in der Keksküche krümeln und am Rechner schrauben, dass der Blog schöner wird. Ich bin dann mal sofort am Backblech und gebe alles, um dabei zu sein…

  • Hinterlasse einen Kommentar