Allgemein, Backen, Fruchtiges, Frühstücken, Gebäck, Kinder, Mittagessen, Pancakes, Reisen, Sonntagssüß

Rezept für fluffigen Orangen Mohn Kaiserschmarrn – orange poppy seed Kaiserschmarrn

8. Februar 2020

Kaiserschmarrn – oder wie Hipster sagen würden: „pulled pancake“ – ich lieb dich von Montag bis Sonntag und zwar zum Frühstück bis zum Nachmittagssnack. Ja, auch ohne Südtiroler Skipiste oder Wanderweg im Augenwinkel.Orange Mohn Kaiserschmarrn rezept ofen schmarrn fluffig german pancake südtiroler rezepte poppy seed pancake pulled pancake frühstück brunchideen alpen rezepte essen in den bergen food styling food photography Backblog Foodblog zuckerzimtundliebe

Ich sag mal so: In Sachen Winter Wonderland hat sich Bremen dieses Jahr eher wenig mit Ruhm bekleckert. Muß man halt in Urlaubserinnerungen schwelgen und sich einen feinen Schmarrn reinpfeifen.

Und da ich die Zitrusfrüchte-Saison noch so richtig zelebrieren möchte, die Vitamine und die betörenden Farben der Orangen, Cara Caras, Grapefruits und Blutorangen auskoste, gibt es den Kaiserschmarrn heute (und zwar als Mittagessen) mal als Orangen-Kaiserschmarrn-Variante mit Mohn.

Orange Mohn Kaiserschmarrn rezept ofen schmarrn fluffig german pancake südtiroler rezepte poppy seed pancake pulled pancake frühstück brunchideen alpen rezepte essen in den bergen food styling food photography Backblog Foodblog zuckerzimtundliebe Orange Mohn Kaiserschmarrn rezept ofen schmarrn fluffig german pancake südtiroler rezepte poppy seed pancake pulled pancake frühstück brunchideen alpen rezepte essen in den bergen food styling food photography Backblog Foodblog zuckerzimtundliebeSpringe zu Rezept

Kaiserschmarrn ist mir auf meinen Südtirol-Reisen immer allerliebster Antrieb, verrückt steile Wanderwege abzugrasen, weil am Ende dieses köstliche Pfannengericht winkt.meetmerano gompm alm südtirol meraner land die schönste alm südtirols Hofbrauerei Gaudenz Meetmerano Marillenknödel Südtirol Meraner Land Christine Schönwegger reisegeschichte reisetipp zuckerzimtundliebe kulinarisches meran südtirol alto adige southtyrol gompm alm beste alm schöne alm meraner land meetmerano

Wer mir schon länger folgt, wird wissen, dass Südtirol fast so etwas wie mein Home away from Home geworden ist – ein zweites Zuhause. War ich länger mal nicht dort, hole ich es mir kulinarisch einfach nach Norddeutschland.Orange Mohn Kaiserschmarrn rezept ofen schmarrn fluffig german pancake südtiroler rezepte poppy seed pancake pulled pancake frühstück brunchideen alpen rezepte essen in den bergen food styling food photography Backblog Foodblog zuckerzimtundliebe

Übrigens ist es nicht unbedingt gängig, den Schmarrn wie ich hier heute im Ofen zuzubereiten. Ich mach das gerne so, weil der Schmarrn so fluffig wird und meiner Meinung nach gleichmässiger stockt und durchgart, bevor ich ihn dann auf dem Kochfeld noch mal mit Puderzucker und Butter sowie in Stücke zerteilt karamellisieren lasse.
Man kann das auch langsam und sachte gänzlich auf dem Kochfeld umsetzen und wenden, na klar. Für die Ofenvariante benötigt man unbedingt eine ofenfeste Pfanne und am besten auch Ofenhandschuhe, denn aus Erfahrung sage ich Euch: zu vergessen, dass auch der Stiel einer ofenfesten Pfanne mega heiß wird, ist eine extrem undurchdachte Idee.Rezept fuer Blutorangen Gugelhupf blood orange pund cake with buttermilk Buttermilchkuchen Orangenkuchen Zuckerzimtundliebe Foodstyling food photography

Hier das Rezept für meinen Orangen-Mohn-Kaiserschmarrn:

Rezept für Orangen Mohn Kaiserschmarrn

Zutaten:

4 Eier (Gr. M)
30g Zucker
75ml Milch
50ml Orangensaft
Zesten/Abrieb einer halben unbehandelten Orange
125g Mehl
1 Prise Salz
1 EL gemahlener Mohn
1 EL Butterschmalz
Butter
2 EL Puderzucker plus mehr zum Garnieren
gehobelte Mandeln (optional)
Joghurt oder Crème Fraîche
Orangenscheiben oder -viertel (ich habe Orangen, Cara Caras und Blutorangen verwendet)

Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 170°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Das Backgitter mittig im Ofen platzieren.
  2. Die Eier sorgfältig trennen, so daß keinerlei Eigelb ins Eiweiß gelangt.
  3. Die Eiweiß nun mit den Quirlen des Handmixers* Partnerlink oder Eurer Küchenmaschine* steif schlagen. Den Zucker dabei einrieseln lassen und so lange schlagen, bis das Eiweiß so fest ist, dass es beim Umdrehen der Rührschüssel nicht hinausplumpst.
  4. Eigelbe in einer anderen Rührschüssel mit der Milch, Orangensaft, Orangenzesten, Mehl, Salz und Mohn mithilfe eines Schneebesens kurz glatt rühren. Nun die Hälfte des geschlagenen Eiweiß dazu geben und einmal gut vermengen. Man bereitet den Teig sachte auf die Eiweißladung vor, wenn man erst schon mal etwas Eiweiß dazu gibt, die zweite Hälfte nur noch unterhebt.
  5. Ist die zweite Hälfte sachte untergehoben (das mache ich gerne mit einem Silikonspatel), eine ofenfeste (!) Pfanne* Partnerlink mit ca. 26cm Durchmesser erhitzen und hierin Butterschmalz zerlassen.
  6. Den Kaiserschmarrnteig sodann einfüllen, glatt streichen und sofort für ca. 12 Minuten in den Ofen geben. Hier soll der Teig sachte stocken. Kann man auch auf dem Herd machen, aber im Ofen gart das ganze etwas gleichmässiger. Nach 12 MInuten mal prüfen, ob der Schmarrn fest genug wurde, um ihn zu wenden. Dann aus dem Ofen holen und bei mittlerer Temperatur zurück auf das Kochfeld stellen.
  7. Den großen Schmarrn mithilfe eines Pfannenwenders vierteln und wenden. Etwas Butter in Flocken sowie 1-2 EL Puderzucker dazu geben und auf der Unterseite auch kurz garen. Dann mit Gabeln (vorsichtig sein, dass Ihr die Pfanne nicht zerkratzt) oder dem Pfannenwender in Stücke reißen (daher oft auch liebevoll „Pulled Pancake“ genannt) und die Stücke mit etwas mehr Puderzucker und Butter karamellisieren lassen.
  8. Auf die Teller verteilen, eventuell mit leicht in einer trockenen Pfanne gerösteten Mandelholbeln servieren, Joghurt oder Crème Fraîche  und Orangenstücke dazu geben und Pudezucker beschneit genießen.
Orangen Mohn Kaiserschmarrn Rezept
Vorbereitungszeit
10 Min.
Zubereitungszeit
15 Min.
 

Ein einfaches Rezept für Orange Mohn Kaiserschmarrn - orange poppy seed pulled pancake - südtiroler küche südtirol rezept meet merano zuckerzimtundliebe foodblog foodstyling frühstück brunch mittagessen almhütten essen

Gericht: Eierspeise, Frühstück, Kaiserschmarrn, Mittagessen, Pfannkuchen
Länder & Regionen: Bayern, Deutschland, Österreich, Südtirol, Tirol
Keyword: backen mit orange, Brunch, eierspeise, Foodstyling, Frühstück, frühstücksrezepte, Kaiserschmarrn, Kaiserschmarrn Rezept, mohn rezepte, Orangenrezepte, Pfannkuchen, südtiroler küche, Südtiroler Rezepte, Zuckerzimtundliebe
Portionen: 2 Personen
Kalorien pro Portion: 420 kcal
Zutaten
  • 4 Eier (Gr. M)
  • 30 g Zucker
  • 75 ml Milch
  • 50 ml Orangensaft
  • Zesten/Abrieb einer halben unbehandelten Orange
  • 125 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL gemahlener Mohn
  • 1 EL Butterschmalz
  • Butter
  • 2 EL Puderzucker plus mehr zum Garnieren
  • gehobelte Mandeln
  • Joghurt oder Crème Fraîche
  • Orangenscheiben oder -viertel (ich habe Orangen, Cara Caras und Blutorangen verwendet)
Zubereitung
  1. Den Backofen auf 170°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Das Backgitter mittig im Ofen platzieren.

  2. Die Eier sorgfältig trennen, so daß keinerlei Eigelb ins Eiweiß gelangt.

  3. Die Eiweiß nun mit den Quirlen des Handmixers oder Eurer Küchenmaschine steif schlagen. Zucker dabei einrieseln lassen und so lange schlagen, bis das Eiweiß so fest ist, dass es beim Umdrehen der Rührschüssel nicht hinausplumpst.

  4. Eigelbe in einer anderen Rührschüssel mit der Milch, Orangensaft, Orangenzesten, Mehl, Salz und Mohn mithilfe eines Schneebesens glatt rühren. Nun die Hälfte des geschlagenen Eiweiß dazu geben und einmal gut vermengen. Man bereitet den Teig sachte auf die Eiweißladung vor, wenn man erst schon mal etwas Eiweiß dazu gibt, die zweite Hälfte nur noch unterhebt.

  5. Ist die zweite Hälfte sachte untergehoben (das mache ich gerne mit einem Silikonspatel), eine ofenfeste (!) Pfanne mit ca. 26cm Durchmesser erhitzen und hierin Butterschmalz zerlassen.

  6. Den Kaiserschmarrn sodann einfüllen, glatt streichen und sofort für ca. 12 Minuten in den Ofen geben. Hier soll der Teig sachte stocken. Kann man auch auf dem Herd machen, aber im Ofen gart das ganze etwas gleichmässiger. Nach 12 Minuten mal prüfen, ob der Schmarrn fest genug wurde, um ihn zu wenden. Dann aus dem Ofen holen und bei mittlerer Temperatur auf den Herd stellen.

  7. Den großen Schmarrn mithilfe eines Pfannenwenders vierteln und wenden. Etwas Butter in Flocken dazu geben sowie 1-2 EL Puderzucker und auf der Unterseite auch kurz garen. Dann mit Gabeln oder dem Pfannenwender in nicht zu kleine Stücke reißen (daher in meiner Familie auch liebevoll "Pulled Pancake" genannt) und die Stücke mit etwas mehr Puderzucker und Butter karamellisieren lassen.

  8. Schmarrnstücke auf die Teller verteilen, eventuell mit leicht in einer trockenen Pfanne gerösteten Mandelholbeln servieren, Joghurt oder Crème Fraîche  und Orangenstücke dazu geben und Pudezucker beschneit genießen.

Habt einen fantastischen leckeren Tag Ihr lieben

Eure Jeanny

Solltet Ihr das Rezept ausprobiert haben, freue ich mich dolle über Kommentare oder Fotos auf Instagram (am besten mit #zuckerzimtundliebe und @zuckerzimtundliebe taggen, damit ich es auch nicht übersehe).

Hier übrigens ein Rezept für Kaiserschmarrn mit heißen Kirschen

Mohn Kaiserschmarrn Rezept Ofen pulled pancake heiße kirschen zuckerzimtundliebe foodstyling food photography foodstyling pfannkuchen bester kaiserschmarrn tui mein schiff 5 bakblog

oder Kakao-Kaiserschmarrn

Kakao Kaiserschmarrn Rezept chocolate pancake

*Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen. Amazon Partnerlink bedeutet, dass ich, solltet Ihr auf meine Empfehlung hin etwas erwerben, eine klitzekleine Provision erhalte. 

 

Das könnte dich auch interessieren

1 Kommentar

  • Antworten Elke 10. Februar 2020 at 15:41

    Liebe Jeanny,
    ich liebe Kaiserschmarrn und ich liebe Mohn. Danke für dieses Rezept, das beides miteinander auf das Köstlichste verbindet!
    Übrigens esse ich Kaiserschmarrn vom Frühstück bis zum Mitternachtssnack… also eigentlich 24/7!
    Beste Grüße vom Rhein
    Elke

  • Hinterlasse einen Kommentar