Allgemein, Kochbuch, Weihnachten

Kochbuch Weihnachtsgeschenke Tipps im Dezember – und eine kleine vorweihnachtliche Kochbuch Verlosung

11. Dezember 2016

Juchhu, gestern fischte ich das erste Exemplar meines neuen Zucker, Zimt und Liebe Kochbuchs „Jeanny’s Lieblingskuchen“ aus dem Briefkasten und ich bin glückselig darüber, was aus den vielen Stunden Zubereiten, Stylen, Fotografieren und Schreiben geworden ist. Ich war sehr gespannt, wie es sich anfühlt und über die vielen kleinen Überraschungen (pssst, geheimmmm), die der Leser hierin förmlich finden wird. Ich bin so gespannt, wie Ihr es findet! Leider muß man noch etwas Geduld haben, denn es erscheint im März 2017 (kann allerdings schon vorbestellt werden). Aber bis dahin habe ich Euch aber etwas anderes mitgebracht.

Neue Kochbücher 2016 Verlosung Donna Hay Streetfood Vegasia das kochbuch der 100 jährigen selbstgemacht selbstgemacht im glas der große glander stevan paul new nordic life in balane obst kinder party küche zuckerzimtundliebe foodblog Denn ho ho ho, ich spiele heute mal büschn Weihnachtsmann oder Christkind für all diejenigen, die wie ich leider nicht an hübschen Kochbüchern vorbei gehen können, ohne sie in den Einkaufskorb zu legen. Kochbuchneuheiten und ein (kulinarischer) Roman von Stevan Paul, möchte ich auch einigen Gewinnern unter Euch zukommen lassen. Allesamt Bücher, die in den letzten Wochen bei mir ein gutes Zuhause im Kochbuchregal, auf dem Couch- oder Nachttisch fanden, die ich als Lesestoff mit auf Reisen nahm und die mir die letzten 30 Minuten vor dem Schlafengehen versüssten. Was zugegebenermaßen nicht immer so superklug ist, denn meistens bekomme ich dann ganz schönes Magenzucken und Wasserhochstand auf der Zunge beim Anblick der Leckereien. Egal. „Ohne Kochbuch geht die Jeanny nie ins Bett“ heißt es ja so schön in dem alten Gassenhauer und manche Dinge sind eben so wie sie sind.Neue Kochbücher 2016 Verlosung Donna Hay Streetfood Vegasia das kochbuch der 100 jährigen selbstgemacht selbstgemacht im glas der große glander stevan paul new nordic life in balane obst kinder party küche zuckerzimtundliebe foodblog

Gerne möchte ich einigen von Euch mit den Kochbüchern bescheren (und somit an meinem abendlichen Magenknurren teilhaben lassen): jeweils eines der vorgestellten neuen Kochbücher gibt es zu gewinnen. Die Teilnahmebedingungen zur vorweihnachtlichen Verlosung der Kochbücher findet Ihr unten am Ende des Blogs.

1.) Das Kochbuch der 100-Jährigen – Rezepte für ein langes, glückliches Leben

„Ich weiss nicht, warum wir hier so alt werden. Vielleicht liegt es am Grappa?“ das Zitat von Scudu Michelino aus Sardinien lässt erahnen, worum es hier geht. Es geht um Rezepte und einer kleinen Reise durch die „Blue Zones„, also Orte auf unserer Erde, an denen die Menschen gesünder leben als an anderen Orten. Die Chance, hier gesunde 100 Jahre alt zu werden, sind besonders groß, man erkrankt seltener an Herz- und Gefäßkrankheiten, Diabetes, Demenz und Krebsleiden. Das Essen spielt dabei eine große Rolle und den Zutaten bzw. Rezepten gehen die Autoren in diesem Buch auf den Grund. Japan, Costa Rica, Sardinien, Griechenland und Schweden. Dabei geht es nie nur um die Rezepte an und für sich sondern ganze Ernährungsphilosophien dahinter. In Okinawa beispielsweise isst man wenig, aber dafür gut und farbenfroh, besonders pflanzliche Kost. Bewegt sich viel, schätzt sozialen Austausch und nimmt Mahlzeiten gemeinsam ein. Ein spannendes Buch voller Familiengeschichten, Fotos und kulinarischer Ideen, das auch als coffee table book taugt und immer wieder zum Nachlesen einlädt! Werde ich auf jeden Fall weiterverschenken!Neue Kochbücher 2016 Verlosung Donna Hay Streetfood Vegasia das kochbuch der 100 jährigen selbstgemacht selbstgemacht im glas der große glander stevan paul new nordic life in balane obst kinder party küche zuckerzimtundliebe foodblog

Das Kochbuch der 100-Jährigen – Rezepte für ein langes, glückliches Leben (Amazon Partnerlink)
Niklas Ekstedt, Henrik Ennart, erschienen im Fackelträger Verlag
ISBN 978-3771646639
20€

2.) Street Food Homemade

Street Food Märkte haben spätestens in diesem Jahr auch viele deutsche Städte erreicht. Nicht nur aus Asiens Garküchen inspiriertes Street Food sondern auch Rezepte wie deutscher Rieevkooche (Reibekuchen), portugiesische Natas, amerikanischer Grillmais, herzhafte Pies, Milchshakes, Gemüsechips und mehr finden sich in diesem sehr hübsch fotografierten Kochbuch wieder.
Meine Rezeptfavoriten: Tabbouleh, Chicken Curry Laksa und frittierte Apfelkuchen mit Vanilleeis.Neue Kochbücher 2016 Verlosung Donna Hay Streetfood Vegasia das kochbuch der 100 jährigen selbstgemacht selbstgemacht im glas der große glander stevan paul new nordic life in balane obst kinder party küche zuckerzimtundliebe foodblog
Street Food Homemade (Amazon Partnerlink), gebundene Ausgabe
Autoren Hülsmann, Buntenkötter, Brachat, erschienen im Hölker Verlag
ISBN 978-3881179560
19,95€

3.) VegAsia

Bücher, die einen mit auf Reisen nehmen können und man beim Lesen den Duft exotischer Märkte und Gewürze in der Nase kitzeln spürt sind genau mein Ding. VegAsia schafft das und beim Anblick der Pakoras aus Indien oder Pad Thais aus Thailand, Tempeh Tofu Spießen aus Indonesien läuft mir das Wasser im Munde zusammen. Von Indien und Sri Lanka über Thailand, Laos und Vietnam bis nach Malaysia und Indonesien, schmeißt schon mal den Herd an, es wird asiatisch lecker. Bereits probiert: frittierte Früchte mit Karamellsosse. Heaven on Earth sag ich Euch!Neue Kochbücher 2016 Verlosung Donna Hay Streetfood Vegasia das kochbuch der 100 jährigen selbstgemacht selbstgemacht im glas der große glander stevan paul new nordic life in balane obst kinder party küche zuckerzimtundliebe foodblog
VegAsia (Amazon Partnerlink), gebundene Ausgabe

Jackie Kearney, erschienen im Hölker Verlag
ISBN 978-3881171021
22,95€

4.) New Nordic Das Kochbuch: Die moderne Küche Skandinaviens

Was bedeutet eigentlich New Nordic? Auf keinen Fall Fusionsküche, so Simon Bajada. Es geht vielmehr um moderne Zubereitung typisch nordischer Gerichte mit ausschließlich Zutaten aus Skandinaviens Wäldern, Feldern, Flüssen und Seen – Zutaten, die auch in rauhen, kühlen Klimalagen gedeihen. Wildkräuter, ganz viel Fisch, einfaches Getreide und alles was der Wald hergibt finden hierin Verwendung Neben den Grundlagen wie Zutaten und Verarbeitungstechniken werden geschmacklich spannend gestaltete Rezepte in den Kapiteln Klassiker (Mein Favorit: Eingelegter Hering mit Eiersalat, Radieschen und Estragon), Aus dem Wasser (Makrelensalat, Buchweizen und Birne), Vom Land (Ente, geröstete Gurke & Malzbrösel), Aus dem Wald (Fichtennadeln, Pfannkuchen & Bienenpollen, Backen (Kardamom Möhrenkuchen) und Süsses (Lakritz, Kirschen und Meersalzpudding).Neue Kochbücher 2016 Verlosung Donna Hay Streetfood Vegasia das kochbuch der 100 jährigen selbstgemacht selbstgemacht im glas der große glander stevan paul new nordic life in balane obst kinder party küche zuckerzimtundliebe foodblog
New Nordic – Das Kochbuch – Die moderne Küche Skandinaviens (Amazon Partnerlink)
Simon Bajada, erschienen im Hölker Verlag
ISBN 978-3881171007
29,95€

5.) I love Cheesecake

Käsekuchen Liebhaber aufgepasst: Christin Geweke hat hier vom Quark Mohn Käsekuchen über den original New York Cheesecake bis zum Käsekuchen im Glas oder den Russischen Zupfkuchen ein kleines Paradies für Käsekuchenfans kreiert. Ob fruchtig oder schokoladig, mit oder ohne Boden, ob aus Frischkäse oder Quark, hierin werdet Ihr fündig, um Eurer Käsekuchensucht nachzugehen, versprochen!Neue Kochbücher 2016 Verlosung Donna Hay Streetfood Vegasia das kochbuch der 100 jährigen selbstgemacht selbstgemacht im glas der große glander stevan paul new nordic life in balane obst kinder party küche zuckerzimtundliebe foodblog

I love Cheesecake (Amazon Partnerlink), gebundene Ausgabe
Christin Geweke, erschienen im Hölker Verlag
ISBN 978-3881170826
16,95€

6.) OBST – 120 Rezepte von salzig bis süss

Der Umschlag lässt schon einiges verheißen: „Perlhuhn liebt Kirsche, Zander liebt Traube, Wassermelone liebt Frischkäse, Erdbeere liebt Sahne – heimische Obstsorten – neu kombiniert“ steht hier und schon das Coverbild verspricht: das Kochbuch hier, das ist wie eine Oper. Als Hauptdarsteller tanzen Obst in Kombination mit salzigen Zutaten und eröffnen neue köstliche Geschmackserlebnisse: Entenbrust mit Brombeeren und Mangold oder Schweinefleisch mit karamellisierten Birnen und Salbei – geht das? Bernadette Wörndl beweist: sehr gut sogar! Sie sortiert die Rezepte alphabetisch nach Obstsorten und man ist immer wieder überrascht, wie sie die heimischen Früchte neu kombiniert. Gehört unbedingt ins Kochbuchregal, wie ich finde!Neue Kochbücher 2016 Verlosung Donna Hay Streetfood Vegasia das kochbuch der 100 jährigen selbstgemacht selbstgemacht im glas der große glander stevan paul new nordic life in balane obst kinder party küche zuckerzimtundliebe foodblog

OBST – 120 Rezepte von salzig bis süss (Amazon Partnerlink)
Bernadette Wörndl, erschienen im Brandstätter Verlag
ISBN 978-3710600166
34,90€

7.) Selbstgemacht – Das Buch

Dieses EDEKA Kochbuch ist noch nicht allzu lange in meinem Zuhause, hieraus wurde aber schon fleissigst nachgekocht. Überaus empfehlenswert ist beispielsweise diese Zwiebelkonfitüre, die ich für eine Stulle der Woche eingeköchelt habe. Auf 200 Seiten Vorratsglück erwartet Selbermacher ein Rezeptsegen an Marmeladen und eingelegtem Gemüse, aber auch selbstgemachte Limonade, Fruchtessig, Chips, süsses Fudge, Smoothies oder Trüffel, Dörrobst, Nudelteig, Nussmischungen, herrliche Pestovariationen, Tomatensaucen oder Currypasten, Frischkäsedips, Salze und good old Hühnerbrühe.Marmeladen und eingelegtem Gemüse, aber auch selbstgemachte Limonade, Fruchtessig, Chips, süsses Fudge, Smoothies oder Trüffel, Dörrobst, selbstgemachter Nudelteig, Nussmischungen, herrliche Pestovariationen, Tomatensaucen oder Currypasten, Frischkäsedips, Gewürze, Chutneys und good old Hühnerbrühe (auch in asiatischem Style!) füllen die 200 Seiten VorratsglückBagel Portwein Zwiebelkonfitüre belegter bagel zwiebel ziegenkäse thymiann und honig stulle stullenrezept edeka selbstgemacht kochbuch zuckerzimtundliebe foodstyling food photography foodblog
Selbstgemacht – Das Buch (Amazon Partnerlink)
EDEKA Verlagsgesellschaft
ISBN 978-3981800517 (gibt es auch in vielen EDEKA Filialen direkt)
14,95€

8.) Der große Glander: Roman

Neue Kochbücher 2016 Verlosung Donna Hay Streetfood Vegasia das kochbuch der 100 jährigen selbstgemacht selbstgemacht im glas der große glander stevan paul new nordic life in balane obst kinder party küche zuckerzimtundliebe foodblog
Sein „Schlaraffenland“ habe ich auf einer Zugfahrt von München nach Bremen verschlungen, der neue Roman von Stevan Paul sollte hier also mit offenen Armen empfangen werden. Ein bisschen wie Weihnachten fühlte es sich an, dieses Buch in die Hände zu nehmen: man sehnt es sich sehr herbei, aber man möchte auch nicht, dass es schnell wieder vorbei ist.
Und auch wenn es kein wirkliches Kochbuch ist, möchte ich es jedem selber ans Herz legen oder als Geschenk für Kulinariker empfehlen, denn ohne hier etwas von der Geschichte verraten zu wollen: vieles in dem Buch dreht sich ums richtig gut Essen. Um Familien, herrlich ausgeschmückte Erinnerungen an Familienrezepte und -Feste, Kunst und Kochkunst. In gewohnt lebhaftem Schreibstil Stevans fühlt man sich sehr in das Buch hineingezogen und ganz sicher lernt man auch einiges übers Kochen. Ich konnte auch diesen neuen Roman aus seiner Feder nicht aus den Händen legen. Spannend, lustig, lecker, kaufen!

Wer ein signiertes Exemplar haben möchte: hier erfahrt Ihr, wie man den Roman bis zum 14.12. mit Wunschsignatur ordern kann.

Der große Glander
Stevan Paul, erschienen im Mairisch Verlag
ISBN 978-3938539408
20€

9.) Kinder Party Küche

In diesem Buch dreht sich alles um Feste für Kinder und zwar fürs ganze Jahr. Themengeburtstage wie Dschungelabenteuer, Fußballparty, Tea Time oder auch Im Weltall machen Feste ganz sicher nicht nur zum unvergesslichen Erlebnis für die Lütten sondern bietet vor allem den Eltern lustige Ideen für die Umsetzung. Neben Rezepten für passende kulinarische Partyumsetzung gibt es Tipps für Deko, Einladungskarten und Partyspiele. Wer Kinder hat weiß, wie wertvoll solche Anleitungen sein können.
kochbuch-16

Kinder Party Küche (Amazon Partnerlink)
Autoren Seifert, Sander, Hoersch, Mager, erschienen im AT Verlag
ISBN 978-3038008439
19,90€

10.) Life in Balance: Frische leichte Rezepte für gesunden Genuss

Ich mag Donna Hays Rezepte sehr, umso glücklicher machte mich die Einladung, sie in Hamburg zur Vorstellung dieses neuen Buches kennenlernen zu dürfen. Ich war ganz schön aufgeregt, jedoch völlig unnötig, denn sie war so sympathisch und fröhlich, dass der Abend samt Leckerchen aus dem Buch ein ganz wunderbarer wurde. 120 gesunde Rezepte mit ganz viel Superfoods erwarten den Leser und wie man es von ihr gewohnt ist atemberaubend hübsche Foodfotografie, die Appetit macht. Es geht hierin keinesfalls um Diät oder Verzicht sondern vollen Genuss auf balancierte, gesunde Art und Weise. Frühstücksrezepte (Bananen-Buchweizen Pfannkuchen), Gemüsevielfalten (frittierte Gemüse Burger oder Spinat Crepes), kernige Körner (marokkanischer Hühnchen-Karotten Salat mit Vollkorn Couscous), kleines für Zwischendurch (Thai Suppe mit knusprigem Huhn), Power Snacks (Kakao Dattel Trüffel) und gesunde Backwerke wie Bananenkekse oder Blaubeermuffins machen aus diesem Buch ein Feuerwerk des gesunden Kochens. Ein bunter Büchertraum, der auch hartgesottene Gesundkost-Ablehner umstimmen wird. Neue Kochbücher 2016 Verlosung Donna Hay Streetfood Vegasia das kochbuch der 100 jährigen selbstgemacht selbstgemacht im glas der große glander stevan paul new nordic life in balane obst kinder party küche zuckerzimtundliebe foodblog

Life in Balance – frische leichte Rezepte für gesunden Genuss (Amazon Partnerlink)
Donna Hay, erschienen im AT Verlag
ISBN 978-3038009290
29,95€

11.) Selbstgemacht im Glas

Eine meiner lebhaftesten Kindheitserinnerungen ist ganz gewiß Omas Keller, der immer randhoch gefüllt war mit eingelegten Zwetschgen, Kirschen und Birnen, die es dann in den Wintermonaten als Nachtisch gab. Und das ist wie „Selbstgemacht im Glas“ zeigt, keinesfalls eine antiquierte Vorratungshaltungsmethode sondern top aktuell. Früchte genau dann pflücken, wenn sie reif sind und am allerbesten schmecken, um sie dann in den Monaten zu genießen, in denen sie nicht verfügbar sind. Neben Früchten findet man Rezepte für Smoothies, Porrige, Aufstriche, Salate zum Mitnehmen, Sirupe, Liköre, Salze und Zucker sowie Tipps rund ums Einmachen.Neue Kochbücher 2016 Verlosung Donna Hay Streetfood Vegasia das kochbuch der 100 jährigen selbstgemacht selbstgemacht im glas der große glander stevan paul new nordic life in balane obst kinder party küche zuckerzimtundliebe foodblog

Selbstgemacht im Glas (Amazon Partnerlink)
Autoren Derndorfer, Fischer, Tomsich, erschienen im Brandstätter Verlag
ISBN 978-3710600401
34,90€

 

Teilnahmebedingungen:

Verlost wird jeweils ein Exemplar der vorgestellten Bücher.
Einsendeschluss des Gewinnspiels ist Montag, der 12.12.2016 um 00:05 Uhr morgens/nachts.
– Zum Teilnehmen bitte bis zu diesem Datum einfach unterhalb dieses Blogposts kommentieren, welches Kochbuch Ihr Euch zuletzt gekauft habt (ich bin so neugierig!) und Eure gültige (!) Email-Adresse im betreffenden Feld angeben, damit ich Euch bei Gewinn auch wirklich kontaktieren kann.
– Die Ermittlung der Gewinner geschieht per Zufallsverfahren (Verlosung).
– Ich übernehme keine Haftung für technisches Gedöns, weil jemand aufgrund technischer Probleme nicht auf dem Blog kommentieren kann oder ähnlich, nech.
– Welches der Bücher der Gewinner erhält, ist eine Art Wundertüte. Lasst Euch überraschen!
Teilnahmeberechtigt sind alle Leser aus Deutschland und Österreich über 18 Jahre.
– Im Falle eines Gewinnes werden die Glücklichen von mir per Email kontaktiert und um die Versandadresse gebeten. Diese wird von mir nicht gespeichert oder gar an Dritte weitergegeben und dient lediglich zum Gewinnversand. Nach dem Versand werden die Daten/mail von mir sofort gelöscht.
– Die Namen der Gewinner werden nicht veröffentlicht.
– Für Verspätungen im Versand oder Versandverlust seitens der Post möchte ich nicht belangt werden 🙂

Ich drücke allen Teilnehmern natürlich dolle die Daumen!
Feinen Adventssonntag Euch,
Jeanny

P.S.: Amazon Partnerlink bedeutet, dass ich für jeden Verkauf, der über einen der Links getätigt wird, einen kleinen Betrag Verkaufsprovision erhalte.

EDIT 12.12.2017: das Gewinnspiel ist beendet, daher können keine neuen Kommentare abgegeben werden. Die Gewinner wurden bereits benachrichtigt. Vielen Dank für die zahlreiche Teilnahme 🙂

Das könnte dich auch interessieren

  • Juliane B. 12. Dezember 2016 at 15:17

    Nachdem Edeka ja ein Buch rausgebracht hat, bietet Rewe nun ein Buch an „Winterkochbuch Deine Küche“. In diesem Buch sind schöne Rezepte für die Winterküche drin. Ich mag es.
    Am liebsten würde ich das Buch Streetfood oder Cheesecake gewinnen, aber ich lasse mich mal überraschen.
    Liebe Grüße,
    Juli

  • Lena 12. Dezember 2016 at 14:45

    Tatsächlich landeten Selbstgemacht das buch und Life in Balance von Donna Hay bei mir letztens zu Hause ;). Außerdem die Einmachbibel, die mich sehr begeistert hat!
    Selbstgemacht im Glas und Obst würden mich sehr reizen und stehen schon auf meiner Wunschliste.

  • tina 12. Dezember 2016 at 13:55

    Ich habe mir zuletzt „Gesund Kochen ist Liebe“ gekauft und bin total begeistert.
    lecker und gesund

    Viele Grüsse
    Tina

  • Nicole 12. Dezember 2016 at 12:17

    Wunderschöne Bücher! Ich besitze schon soo viele Kochbücher, weshalb der letzte Kauf auch schon etwas her ist: Party- und Fingerfood – deftig vegetarisch von Anne-Katrin Weber. Sehr zu empfehlen!

    LG Nicole

    • Jeanny 12. Dezember 2016 at 12:35

      Hallo Nicole, Einsendeschluß für das Gewinnspiel war letzte Nacht, sorry :/

  • VIKI 12. Dezember 2016 at 12:13

    Liebe Jeanny,
    mein zuletzt gekauftes Backbuch hieß „Hüftgold“ von Florian Lechner. Ein Backbuch bei dem man auf der Stelle Lust bekommt alle diese Kuchen zu verdrücken und sofort mit dem Backen loslegen will. Leider hat sich die Nachback-Tauglichkeit aber als nicht so gut erwiesen… was vermutlich an mir liegen mag, aber vielleicht auch ein ganz klein wenig an dem Backbuch, weil sich deine Kuchen- und Keksrezepte immer ganz hervorragend nachbacken lassen. 🙂
    Liebe Grüße
    Viki

    • Jeanny 12. Dezember 2016 at 12:35

      Hallo Viki, Einsendeschluß für das Gewinnspiel war letzte Nacht, sorry :/

  • Jutta 12. Dezember 2016 at 11:54

    Mein letztes Kochbuch war Hemsley&Hemsley. Einfach gut essen. Und jedes bis jetzt nachgekochtes Gericht war super. Kann ich nur empfehlen.!
    Ach, ich liebe Kochbücher und kann stundenlang darin schmökern. Ich würde mich sehr freuen, was Neues zu entdecken. 🙂
    LG Jutta

    • Jeanny 12. Dezember 2016 at 11:56

      Das Gewinnspiel ist leider schon beendet, tut mir leid! 🙂
      Feine Woche Dir!
      Jeanny

  • Katja 12. Dezember 2016 at 11:49

    Ich habe tatsächlich ein Plätzchenbuch von GU gekauft – mit ganz einfachen Plätzchenrezepten. Kam aber bei den Kindern super an 🙂

    • Jeanny 12. Dezember 2016 at 11:56

      Das Gewinnspiel ist leider schon beendet, tut mir leid! 🙂
      Feine Woche Dir!
      Jeanny

  • lou 12. Dezember 2016 at 11:03

    scheiße ich bin zu spät!!!!! aber dann KAUF ich mir halt das buch der 100jährigen, schenk das meiner sardischen mama und hoffe, das sie die 100 schafft…. xoxoxoxo

  • Caro 12. Dezember 2016 at 10:51

    Mein letztes Kochbuch (das ich mir habe schenken lassen) war „Street Food“ aus dem Kindersley-Verlag. Herrlich…

    Liebe Grüße!
    Caro

    • Jeanny 12. Dezember 2016 at 11:56

      Das Gewinnspiel ist leider schon beendet, tut mir leid! 🙂
      Feine Woche Dir!
      Jeanny

  • undiversell 12. Dezember 2016 at 10:47

    Eine tolle Aktion von dir! „The Bread Exchange“ von Malin Elmlid hat als letztes bei mir Einzug gehalten. (https://www.amazon.de/dp/379138211X/ref=pd_lpo_sbs_dp_ss_1/253-9503882-4883833?pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_s=lpo-top-stripe&pf_rd_r=AG5SREGXRS452767X697&pf_rd_t=201&pf_rd_p=556245207&pf_rd_i=1452119627) Es ist nicht nur ein Backbuch, sondern auch ein Buch übers Reisen und der Begegnung mit Menschen. Sehr empfehlenswert. LG Undine

    • Jeanny 12. Dezember 2016 at 11:57

      Das Gewinnspiel ist leider schon beendet, tut mir leid! 🙂
      Feine Woche Dir!
      Jeanny

  • Tanja Priebs 12. Dezember 2016 at 10:22

    „Vedische Kochkunst“ habe ich zuletzt für meine Tochter gekauft. Ein schon älteres, wunderschönes Buch über die vegetarische Küche Indiens. Ich selbst bin (noch) Allesesser und wäre begeistert über eines der schönen, vorgestellten Bücher.
    Dir eine schöne Adventszeit,
    liebe Grüße,
    Tanja

  • Lu 12. Dezember 2016 at 10:02

    Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich noch nie ein Kochbuch gekauft habe.

  • Ingrid 12. Dezember 2016 at 9:35

    Tolle Aktion, ich gehe auch gerne mit „Koch-Bachbuch“ ins Bett und es macht mich richtig glücklich. Viele Rezepte deines Blogs habe ich bereits nach gebacken, danke für die tollen Anregungen.
    Mein letztes Kochbuch, dass ich gekauft habe, ist Natürlich kochen von Annabel Langbein, ich besitze viele verschiedene Richtungen, aber dieses habe ich mehrmals „durchgekocht“, alle Rezepte sind durchaus alltagstauglich, tolle Tipps und die Landschaft herrlich. LG Ingrid

  • Anna 12. Dezember 2016 at 9:35

    The Food Lab ist das letzte Kochbuch, dass es in meine Sammlung geschafft hat. Und das ist wirklich ein ganz, ganz tolles Buch 🙂

  • Sarah 12. Dezember 2016 at 8:28

    Vielen Dank für das schöne Gewinnspiel!
    Mein letztes Kochbuch, dass ich mir gekauft haben war „Vegan for fit“ von Attila Hildmann.

  • Ergül 12. Dezember 2016 at 7:45

    Deliciously Ella.

  • Trolleira 12. Dezember 2016 at 2:46

    Wow, tolle Bücher! Ich hab grad von Bella Gil ihr 2. Kochbuch runtergeladen, mal als e-book, zum Testen, wie sich das in der Küche verhält 😉 Mit leckeren brasilianischen Rezepten.

  • Tabea 12. Dezember 2016 at 0:21

    Bei uns ist zuletzt Jerusalem von Ottolenghi eingezogen.
    Viele Grüße von Tabea

  • Claudia 12. Dezember 2016 at 0:00

    Ganz ehrlich geantwortet: bei mir war es das 1. Kochhaus“-Kochbuch. Ich liebe simple, schnelle Gerichte… deshalb habe ich auch Donna Hay im Regal, einfach toll!
    Es wäre herrlich, eines der Kochbücher zu bekommen, vielleicht sogar ein Backbuch ? Davon habe ich bislang wenig. -auch der Romsn macht mich sehr neugierig!
    Danke für die Anregungen!
    LG Claudia

  • glückszauber 11. Dezember 2016 at 23:56

    Liebe Jeanny,
    ich lese deinen Blog schon lange und immer gerne – viele deiner leckeren Rezepte habe ich bereits ausprobiert und was du zeigst, gelingt wirklich immer! Da man neue Inspiration für Rezepte immer brauchen kann, mache ich gern bei deiner Verlosung mit. Mein letztes Kochbuch, das ich mir gekauft habe, war „Homemade! Das Goldene von GU.“
    Liebe Grüße,
    Sarah

  • Daniela 11. Dezember 2016 at 23:52

    Ich liebe Rezepte und das Ausprobieren! Allerdings muss ich tatsächlich sagen, dass ich mir vor zig zig Jahren das letzte Backbuch gekauft habe. Bei uns gehen die Bücher eher Reih um, und natürlich sind tolle Blogs immer gut 😉
    Ich würde mich sehr freuen mal wieder in nem Buch nach Rezepten zu stöbern!

  • Theresa Lingg 11. Dezember 2016 at 23:50

    ich habe „selbstgemacht“ gekauft
    sehr interessant!!

  • Nicole R. 11. Dezember 2016 at 23:49

    Zuletzt gekauft: Webers Grillbibel für meinen Mann. Zuletzt ausgeliehen: verschiedene Thermomix Bücher aus der Bücherei 😉

  • Anna 11. Dezember 2016 at 23:49

    Das ist lustig: ich hab mir tatsächlich heute morgen „Zucker Zimt und Liebe“ bestellt! Das hatte ich mir bisher immer nur von einer Freundin ausgeliehen, weil ich immer gehofft habe, es zum Geburtstag, zu Weihnachten oder einfach mal so geschenkt zu bekommen. Aber wie das halt manchmal ist: selbst ist die Frau!

  • Katrin 11. Dezember 2016 at 23:46

    Ich habe schon ewig kein Kochbuch mehr gekauft, gibt es doch so tolle Blogs wie deinen 🙂
    Aber die Bücher sehen durchweg grandios aus!

  • Renate 11. Dezember 2016 at 23:41

    uii … das ist knapp! grad noch geschafft! *erleichtert*
    mein letztes kochbuch ist kein kochbuch, sondern ein backbuch … genau genommen ein low carb backbuch … spannend moch mal damit auseinanderzusetzen …
    daher würd ich jetzt gern wieder eins zum kochen haben … büdde! 😉

  • Sophia 11. Dezember 2016 at 23:39

    Das Hüttenzauber-Kochbuch!

  • Andrea 11. Dezember 2016 at 23:38

    ✨💫… Mein zuletzt gekauftes Kochbuch war: „I ❤️️ NY – Mein New York Kochbuch“ von Daniel Humm & Will Guidara. Ein tolles Jahreszeiten Kochbuch mit phantastischen Rezepten. Leider nur noch schwer zu bekommen…💫✨

  • Sarah R. 11. Dezember 2016 at 23:35

    Huhu!
    Wahnsinn – meine Wunschliste ist gleich mal wieder nach oben explodiert – so viel leckere Möglichkeiten! Hmmm!
    Das letzte „Kochbuch“, dass ich mir gegönnt habe war „Martha´s Salad“.
    Vielen Dank für die Vorstellung, die Gewinnchance und allen einen schönen 3. Advent!
    Liebe Grüße
    Sarah

  • Maike 11. Dezember 2016 at 23:19

    Sorry, noch etwas mehr Arbeit für die Glücksfee 😀 -ich hab mir zuletzt tatsächlich „selbstgemacht“ gekauft und bin ebenso entzückt. Auf dein neues Buch freue ich mich jetzt so richtig sehr, schade, dass es der Weihnachtsmann nicht vorbei bringen kann… Aber den bestellen wir für das Kind eh erst im nächsten Jahr, also passt das ja wieder. 😉 habt die schönste Adventszeit! <3

    • Hannah 12. Dezember 2016 at 4:29

      Mein letztes Kochbuch: Asian Street Food

  • Julia Z 11. Dezember 2016 at 23:16

    Mein letztes Kochbuch war NOPI von Ottoleghi, weil wir in seinem gleichnamigen Restaurant in London waren und es ein bezauberndes Erlebnis für die Geschmacksknospen war. Jedes mal wenn ich jetzt dieses Buch aufschlage ist wieder ein bisschen Urlaub und diese herrlichen asiatisch-orientalischen sind so sehr Soulfood und machen glücklich. Fast so glücklich wie ich mit einem neuen Kochbuch wäre 🙂 (Besonders wenn gesunde Rezepte drin sind die zum meinem Instagram-Account passen der sich mit dem Thema gesund Essen beschäftigt 🙂

  • Sandra 11. Dezember 2016 at 23:13

    Mein letzes gekauftes Kochbuch ist ein Mini-Kochbuch von GU mit Sushirezepten 😉 Das gabs im Buchladen im Angebot und da die nächste Sushosession mit der allerbesten Freundin anstan wurde es kurzerhand mitgenommen 😀 Haben dann auch tatsächlich gute Ideen daraus mitgenommen und umgesetzt 😉

    Viele Grüße,
    Sandra

  • Christine T 11. Dezember 2016 at 23:13

    „Das große Detox Kochbuch“ von Lily Simpson und Rob Hobson – das ist mir in London im „Detox Kitchen“ (Nähe Carnaby Street) in die Hände gefallen und ich fand es toll aufgemacht und einfach nachzukochen.

  • Vivien 11. Dezember 2016 at 23:03

    Ein Whoopie Pie Backbuch für mein Patenkind… sie hat gerade das Backen für sich entdeckt… hihihi!

    Liebe Grüße
    Vivien

  • Anja L 11. Dezember 2016 at 23:02

    Als Studentin ist man sparsam wo es geht…deshalb inspirier ich mich viel im Internet und liebe es mir Kochbücher in der Bücherhalle auszuleihen.
    Zu gern würd ich aber auch mal wieder eines mein Eigen nennen und sehr über eines der Bücher freuen! Klingen sehr spannend!

  • Tijana Klaric 11. Dezember 2016 at 23:02

    supetfood for family and friends von jamie oliver 🙂

  • Annette M 11. Dezember 2016 at 23:00

    Hallo ,

    Mein letztes Kochbuch : Persiana
    100 Rezepte aus den Küchen des Orients
    Sabrina Ghayour

    Mir hat der Einband des Buches so gut gefallen und es erinnert mich an meine wunderbare Schwägerin die
    Mich früher mit tollen persischen Gerichten verwöhnt hat. Nun versuche ich es nach zu kochen .

    Eine schöne Vorweihnachtszeit und alles liebe
    Annette

  • Chiara 11. Dezember 2016 at 22:54

    Hallo Jeanny,

    Mein letzter Neuzugang war das Buch „Törtchen Törtchen“ von Matthias Ludwigs. Es hat mir – und meiner Familie, da sie alles essen durften 😉 – schon sehr viel Freude bereitet!

    Liebe Grüße,
    Chiara

  • Laurena 11. Dezember 2016 at 22:53

    Ich habe mir zuletzt gleich zwei Kochbücher auf einmal gekauft.“ Sushi & Yakitori“ und „Häppchen & Tapas“. Seit ich letztes Jahr meine Liebe zu Sushi entdeckt habe, habe ich andauernd Lust auf Sushi 😀 Und das andere Buch habe ich gekauft, um meiner Mama bald wieder eine Freude machen zu können, da sie spanische Tapas liebt, vorallem, wenn ich sie für sie zubereite 🙂

  • Andrea L 11. Dezember 2016 at 22:51

    ‚Langsam kocht besser‘ – denn ich habe mir vor kurzem einen Slow Cooker gegönnt….

  • Imke 11. Dezember 2016 at 22:40

    Cyntia Barcomis Backbuch!

  • Claudia 11. Dezember 2016 at 22:37

    Liebe Jeanny, was für eine tolle Verlosung! Wann immer es geht stöbere ich durch die Kochbuchregale im Handel auf Messen usw. Zuletzt sollte es mal etwas gaaaaaaanz anderes sein -Einfach Türkisch- die ganz authentische türkische Küche hat es mir angetan. Jetzt würde ich gerne an Deiner Verlosung teilnehmen 🙂 Viele liebe Grüße – Claudia

  • Simone 11. Dezember 2016 at 22:35

    Pierre Hermé – Macarons
    So lecker und einfach echte Kunstwerke 😋

  • Unser kleiner Mikrokosmos 11. Dezember 2016 at 22:31

    Hallo
    Tolle Bücher hast du da mitgebracht. Das letzte Kochbuch das ich mir gekauft habe war ein Slow Cooker Kochbuch. Der Slow Cooker ist mein neues Lieblings Spielzeug.Mir würde das Buch Streetfood oder selbstgemacht gefallen. Da versuche ich doch gerne mein Glück,
    Liebe Grüße
    Silke

  • Kathrin 11. Dezember 2016 at 22:30

    Mein letztes Kochbuch war „Morgenstund – vom Hof auf den Frühstückstisch“, sehr empfehlenswert

  • Alana S 11. Dezember 2016 at 22:27

    „Yoga Kitchen – Ernährung & Yoga perfekt kombiniert “ vom Trias Verlag, ein sehr empfehlenswertes Buch mit tollen Rezepten und ein wenig Yoga 😉 !!! -Perfekt auch als Weihnachtsgeschenk für Yoga Fans !!!

  • Andrea 11. Dezember 2016 at 22:26

    Eine tolle Buchauswahl… Wer die Wahl hat hat die Qual 🙂
    Ich möchte gern „selbst gemacht im Glas“ gewinnen.. Ich möchte das gern an die Köchin meines Herzens weiter geben – meiner Mama

  • Maria-Helen S 11. Dezember 2016 at 22:25

    Mein letztes Kochbuch war: „Krautkopf – Vegetarisch kochen und genießen“; ich bin zwar keine Vegetarierin, aber dieses Buch ist mein absolutes Lieblingsbuch (super Rezepte und tolle Fotografie!!!) und ich habe es ingesamt 5 Mal bestellt- zum Verschenken, weil es absolut super ist !!!!! 🙂

  • Katharina (Küchenduft und Backgenuss) 11. Dezember 2016 at 22:10

    Mein letzter Kauf war ein neues Küchenregal, weil mir vor lauter Kaufen der Platz ausgegangen ist 😀 Nein im Ernst, das neue Jamie Oliver Weihnachtskochbuch hat es mir angetan! Viele Grüße, Katharina

  • Sabine 11. Dezember 2016 at 22:09

    Ich muss gestehen, ich liebe Koch- und Backbücher und kann davon nicht genug kriegen! Meine letzte Bestellung hat gleich 2 davon beinhaltet. Nummer 1: „New York Christmas“, das unheimlich tolle Rezepte beinhaltet und das mich zu meinem Geburtstagsmenü letzte Woche inspiriert hat.
    Nummer 2: „Wildbakers“, das absolut beste Brotbackbuch!!!
    Ich bin auch schon sehr gespannt auf dein neues Buch!

  • Tanja Schlegel 11. Dezember 2016 at 22:03

    Mein letztes Kochbuch, das ich gekauft habe, heißt „Winterliche Desserts im Glas“ (für den Thermomix).
    Ich würde mich aber sehr über ein „normales“ Kochbuch freuen.

  • HunteSternchen* 11. Dezember 2016 at 21:57

    Ach ja, ich vergass: „Low Carb für Faule“ von Martin Kintrup aus dem GU Verlag habe ich mir auch noch gekauft. Tolles Buch, einfache, gesunde und leckere Rezepte. Mit Hilfe dieser Rezepte habe ich etliche Kilos abgenommen und trotzdem lecker gegessen und mich wohlgefühlt. Inzwischen koche und esse ich wieder fast alles – es macht einfach zuviel Spass! – habe aber , auch dank dieses Buches, ein gutesGefühl für die Portionsgrössen bekommen.
    Ciao, Mone*

  • Ricarda 11. Dezember 2016 at 21:52

    Mein letztes Buch war, passend zur Jahreszeit, „New York Christmas“

  • HunteSternchen* 11. Dezember 2016 at 21:49

    Hej Jeanny,
    die spinnen die Blogleser/innen, hehe…aber warum sollte ich anders sein? Also auf zur Verlosung 😉
    Wir haben uns zuletzt das „Kochbuch“ von Tim Mäler gekauft, ansonsten gilt: Kochbücher gehen immer!
    Eine schöne Woche wünsche ich dir,
    liebe Grüße
    Mone*

  • Lara 11. Dezember 2016 at 21:49

    Ich habe mir zuletzt ‚In Love with Vegan‘ gekauft.

  • Anja D. 11. Dezember 2016 at 21:49

    YUMMY! ❤️ Lieblingsrezepte ❤️ für die ganze Familie
    Ein tolles Buch, meine Tochter hat schon viele schöne Rezepte für uns entdeckt! ☘

  • Steffi 11. Dezember 2016 at 21:48

    Mein letztes Kochbuch war Superfood von Jamie Oliver.

  • Ricarda 11. Dezember 2016 at 21:47

    Ich habe mir zuletzt das Buch der drei großartigen Wiener Schwestern gekauft –> http://guerillabakery.at
    Im Haus Hirt habe ich sie im Sommer bei den Fotoarbeiten zum Buch kennen gelernt und bereits die ersten Kuchen kosten dürfen. Toll!

  • Sandy 11. Dezember 2016 at 21:41

    New York Christmas 🙂

  • Leonie Möbius 11. Dezember 2016 at 21:40

    Mein letzter Kochbuchkauf war von Willi Klinger „Heidi Klingers Familienküche – Klassiker aus Österreich“
    Ein super schönes Kochbuch zum Lesen vor dem Schlafen und am nächsten Tag kochen;)

  • Simone H. 11. Dezember 2016 at 21:39

    Mein letztes Kochbuch war eigentlich kein richtiges Kochbuch…“Das Kaffeebuch“ – über Anbaugebiete, Sorten aber auch mit Rezepten mit Kaffee 🙂

  • Johanna 11. Dezember 2016 at 21:33

    Fannys Patisserie / Original Französische Rezepte
    Sündhaft lecker!

  • Caro Be 11. Dezember 2016 at 21:32

    Hey,

    von Jamie Oliver Superfood Family … Wahnsinns abwechslungsreich und super lecker 😋

  • Nadine Brandt 11. Dezember 2016 at 21:29

    Hallo,
    mein letztes Kochbuch war ein ebook über clean eating, aus dem ich auch schon viel schönes nachgekocht habe.
    LG, Nadine

  • Elena 11. Dezember 2016 at 21:21

    Mein letztes Kochbuch war ein richtig guter Klassiker der österreichischen Küche: Der goldene Plachutta. Eine schöne Sammlung sehr leckere Rezepte von Soßen über Suppen, Fleisch- & Fischgerichten (inklusive feinstem Tafelspitz :)) sowie Torten, Kuchen und andere feine Desserts auf die man in Österreich nicht verzichten kann. 😉

    Weiter so & herzlichen Glückwunsch zum neuen Buch, liebe Jeannie, ich mag deinen Blog sehr gern. Alles Liebe, Elena

  • Berit 11. Dezember 2016 at 21:21

    Wir haben uns zuletzt das Kochbuch von Gwyneth Paltrow (Meine Rezepte für Familie und Freunde) gekauft.

  • Claudia Friedl 11. Dezember 2016 at 21:18

    Ich hab mir „Backen with love: Rezepte aus dem rosa Haus“ gegönnt.
    Hatte mir das Buch aber irgendwie besser vorgestellt …

  • Ela 11. Dezember 2016 at 21:17

    „A modern way to eat“ von Anna Jones – tolles Buch für Veggies 🙂

  • Jasmin 11. Dezember 2016 at 21:15

    Huhu,
    das letzte Kochbuch habe ich mir von der lieben Sally „Sallys Classics“ gegönnt 🙂
    Ich freue mich bei deinem Gewinnspiel teilnehmen zu dürfen 😊

  • Anna Ovtchinnikova 11. Dezember 2016 at 21:11

    Vegan kan jeder – von Eat This, ein super Buch für Vegane und nicht-Vegane Genießer. Liebe Grüße

  • Anna Lena 11. Dezember 2016 at 21:11

    Ich hab mir ersr vor kurzem „‚mein Winter Kochbuch“ vom LiCo Verlag bestellt. Ich koche immer gerne Rezepte der Saison nach, vorallem der Slogan „wärmende Rezepte für die kalte Jahreszeit“ hat mich angesprochen. Drin sind wirklich tolle Rezepte, vom Suppen und Eintöpfen über vegetarische Gerichte sowie Fleisch und Fisch. Die Kohlrouladen mit Gerstefüllung hab ich bereits ausprobiert, herrlich! Als nächstes ist der Rehrücken dran 😉

  • Alex Wo 11. Dezember 2016 at 21:09

    Mein letztes Kochbuch war „Anjums vegetarische indische Küche“. Ich kann es nur empfehlen! Ich finde es super interessant, Neues auszuprobieren…

  • Agnes 11. Dezember 2016 at 21:08

    Ich habe mir zuletzt das Basic French Cooking von GU gekauft – fand es interessant, was es außer Ratatouille und Coq au vin in der französischen Küche noch so zu entdecken gibt!
    LG
    Agnes

  • Sheela 11. Dezember 2016 at 21:07

    Hallo! Habe mir letzte Woche zwei neue Bücher gekauft, konnte mich einfach nicht für eines von beiden entscheiden!
    1. „Backen, ganz einfach“ von Hedwig Maria Stuber, ich wollte diesen Klassiker schon lange haben und mal wieder schmökern und einiges nachlesen; dieses Jahr ist eine moderne Neuauflage erschienen.
    2. „Macarons“, das Buch ist einfach schön und macht herrlich Fernweh nach Paris!!!
    Allen eine schöne Adventszeit!

  • Marius P. 11. Dezember 2016 at 21:04

    Mein letztes Kochbuch war Cucina Vegetariana, leckere sizilanische Küche.

  • Jules 11. Dezember 2016 at 21:01

    Koch- und Backbücher kann man einfach nie genug haben. Mein letztes war ein vollwertbackbuch von GU zu Weihnachten.

  • Anna 11. Dezember 2016 at 20:54

    Mein letztes Backbuch ist die Backchallange von Mara und Markus aka Life is Full of goodies und der Backbube. Tolles Gewinnspiel und klasse Bücherauswahl!

  • Miriam Winkler 11. Dezember 2016 at 20:52

    Aaaaalso, erst mal das Geständnis: „ich bin kochbuchsüchtig!“ ;))) und deswegen ist mein letzter Kauf noch gar nicht so lange her…. letzte Woche habe ich mir Deliciously Ella für jeden Tag gekauft, weil mir das erste schon so gut gefallen hat und ich im Moment echt viel daraus koche. Aber das hier ist schon wieder so eine rieeesiige Inspiration..die Bücher hören sich alle toll an und sehen verlockend aus;) viele liebe Grüße, Miri

  • Sylvie 11. Dezember 2016 at 20:47

    Mein Mann hat mir aus Platzmangel verboten „noch mehr“ Kochbücher zu kaufen! Deshalb schenk ich mir mut meiner Mutter gegenseitig Bücher und danb wird kräftig ausgeliehen 😉
    Das letzte Buch was ich von ihr bekomnen habe, war „Seelenfutter“ von Susanne Bodensteiner und Sabine Schlimm! Der Rindergulasch ist nicht nur für die Seele und ist in kürzester Zeit zum Lieblingsrezept auf gestiegen!

  • Alyssa 11. Dezember 2016 at 20:45

    Das letzte Kochbuch ist Homemade Decadence von Joy the Baker. Der absolute Knaller 🙂

  • Margret 11. Dezember 2016 at 20:43

    Mein letztes Kochbuch war ein Backbuch: Süß & Gesund Weihnachten. Ein tolles Buch mit wunderbaren Rezepten u. Fotos. Die Ananas Kokos Kugeln sind köstlich und der Apfelpunsch der Hit. Würde mich freuen, wenn sich mit der Teilnahme hier mein Kochbuch Bestand erweitern würde. Auf jeden Fall tolle Bücher im Angebot, Kompliment.

  • Margret 11. Dezember 2016 at 20:39

    Mein letztes Kochbuch bzw. Backbuch war das von Stefanie Reeb u. Thomas Leininger: Süß & Gesund Weihnachten. Der Apfelpunsch ist ne Wonne und die Ananas Kokos Kugeln köstlich. Mehr habe ich noch nicht ausprobiert, aber demnächst stehen noch 2 Rezepte an. Eine Autorin, die mir einem wunderbaren Fotografen verheiratet ist, was natürlich DIE Kombi schlechthin ist. Wenn ich jetzt mit großem Glück ein Buch gewinnen würde, würde es meinen inzwischen sehr gewachsenen Kochbuchbestand wunderbar erweitern.

  • Heike 11. Dezember 2016 at 20:38

    Hey, mein letztes Kochbuch war Gesund backen ist Liebe, nachdem mir schon das erste von Veronika so gut gefallen hat.
    Tolles Gewinnspiel!
    Lieben Gruß Heike

  • Christina 11. Dezember 2016 at 20:36

    Rockterrine!!
    Ein geniales KochBuch, das rockt! 🤘🏻
    Die Sportis, Fettes Brot etc. wurden von den beiden Köchinnen hervorragend beköstigt!
    Ein Muss im Haushalt!! 😎👍🏻

  • Karin Hartl 11. Dezember 2016 at 20:36

    Hallo 🙂
    „Pur genießen“ von Pascale Naessens war das eine Kochbuch, das ich mir vor kurzem gekauft habe. Ich liebe Kochbücher und habe zeitgleich auch noch das „Nostalgie Kochbuch“ von SüdostService gekauft. Deswegen schreib ich beide Bücher hier rein. Ich hoffe ich disqualifiziere mich damit nicht beim Gewinnspiel.
    Ich wäre so happy ein Buch zu gewinnen!
    Ganz liebe Grüße, Karin

  • Ev 11. Dezember 2016 at 20:28

    Oh, eine Überraschungsverlosung – herrlich 😉 – gerade Anfang der Woche habe ich mir „Lieblingskuchen“ von Annik Wecker gekauft. Ich mag ihre Bücher sehr.
    Herzliche,
    Ev

  • Dirksen Helena 11. Dezember 2016 at 20:26

    Eine sehr tolle Idee! Ich habe mir schon ewig keins mir gekaut, weil ich schon etliche Kochbücher habe, aber wovon ich meine fingt nicht lassen kann sind die „Lecker“ Zeitschriften. Ich finde die stehen einem tollen Kochbuch in nichts nach. Allerdings stand ich letztens vor dem „Selbstgemacht das Buch“ davor und hatte es mir überlegt……vielleicht habe ich ja Glück 😋

  • Katja 11. Dezember 2016 at 20:25

    Hallo und vielen Dank für diese tolle Verlosung! Das letzte Kochbuch, dass ich gekauft habe, ist das Weihnachtskochbuch von Jamie Oliver.

    Einen schönen 3. Advent und viele liebe Grüße
    Katja

  • Ulrike 11. Dezember 2016 at 20:24

    Oh was für eine tolle Verlosung! Das letzte Kochbuch das ich gekauft habe ist „slowcooker für zwei“ von Gabi Frankemölle. Kochen gehört zu meinen Leidenschaften und ich würde mich riesig über ein weiteres Kochbuch freuen.

    LG Ulrike

  • Martina 11. Dezember 2016 at 20:14

    Das New York Buch mit Rezepten und Reisetipps – ein absolutes Traumbuch

    • Anja 11. Dezember 2016 at 20:40

      Wow, das ist mal eine tolle Auswahl!
      Mein letztes Kochbuch ist Deliciously Ella- Für jeden Tag.
      Einen schönen (restlichen) 3. Advent.

  • Sigrid Thiele 11. Dezember 2016 at 20:12

    Mein letztes Kochbuch war JAMES SUPERFOOD für jeden Tag von Jamie Oliver und ich würde mich riesig über Zuwachs in meiner Sammlung freuen 🙂

  • Johanna 11. Dezember 2016 at 20:11

    Ich habe mir zuletzt Donna Hay-schnelle Küche für Gäste gekauft, weil die Rezepte wirklich schnell realisierbar sind, aber dennoch den typischen Donna Style mit Wow-Effekt haben 🙂

  • Alexandra 11. Dezember 2016 at 20:11

    Mein letztes gekauftes Kochbuch war „Low Carb“ .

  • Sophia 11. Dezember 2016 at 20:10

    Mein letztes Kochbuch war „Meine französische Küche“ von Rachel Khoo. Ein sehr schönes Buch, weil auch viele Infos zu und über Frankreich gegeben werden.
    Liebe Grüße,
    Sophia

  • Janina Schecker 11. Dezember 2016 at 20:06

    Super Tips sind hier dabei!
    Mein letzter Kauf war „Seelenfutter vegetarisch“ – sehr zu empfehlen ist vor allem der Mangoldstrudel mit Cashews.

  • Anne 11. Dezember 2016 at 20:04

    Ich bin ein Riesen-Ottolenghi-Fan. Das letzte Kochbuch war „Genussvoll vegetarisch“ – im Nachhinein fand ich das nicht so gut,wie den Nachfolger „Vegetarische Köstlichkeiten“. Aber hinterher ist man ja immer schlauer…

  • Johanna 11. Dezember 2016 at 19:57

    Ich lasse mir Koch- und Backbücher gerne schenken! Aber das letzte was ich mir selbst gekauft habe ist von Cupcake Jemma The Cake Book. Ich gucke so gern ihre YouTube Videos und brauchte als Ergänzung einfach noch das Buch bzw. Büchlein dazu.

    Ich liebe gute Back- und Kochbücher und wäre ganz verzückt eins zu gewinnen 🙂

  • Gabi H. 11. Dezember 2016 at 19:56

    Da muß ich doch einfach mein Glück versuchen:-). Ich liiiiieebe Koch-/Backbücher und -zeitschriften. Deine Liste liest sich wunderbar und wenn es mit dem gewinnen nicht klappt, wird das ein oder andere auf jeden Fall noch bei mir einziehen.
    Und meine letzten Buchkäufe waren die „Greenbox“ von Tim Mälzer und „langsam kocht besser“ von Gabi Frankemölle.

  • Katja Malecki-Mehrer 11. Dezember 2016 at 19:49

    So schöne Bücher! Ein tolles Gewinnspiel! Das letzte von mir gekaufte Kochbuch heißt “ My Yoga Canteen“ von Marlo Scheder-Bieschin.

  • Carolin 11. Dezember 2016 at 19:49

    Mein letztes Kochbuch war für den Thermomix. „Das Feinste für Kleinste“ um meiner Tochter Babybrei zu kochen…

  • Die Spinne 11. Dezember 2016 at 19:48

    Das letzte Kochbuch, das ich mir gekauft habe, war „Die Küche Marokkos“. Ich liiiiiebe Kochbücher!

  • Kerstin 11. Dezember 2016 at 19:46

    Hone in a Bowl – ein Kochbuch-Projekt aus meiner neuen Wahlheimat, in dem Menschen aus verschiedenen Ländern, die nun hier leben, ihr Lieblingsrezept vorstellen. Dazu einen schönen Text für und über jeden Koch – ganz wunderbar.

  • Dörte 11. Dezember 2016 at 19:45

    Ein Kochbuch hab ich ewig nicht gekauft. Nur die Lecker-Sonerausgaben, aber selbst das ist ein Weilchen her. Abe rfür meinen Bruder kauf ich vielleicht auch schon o.g. New York christmas -Buch, da zumindest seine Frau großer Fan von NY zur Weihnachtszeit ist, wie passend.
    Liebe Grüße
    Dörte

  • Malen 11. Dezember 2016 at 19:41

    Gesunde Neugier ist doch prima! Mein letztes Buch war New York Christmas! Gabs sozusagen vom Nikolaus. 🙂

    Ich wünsche dir einen schönen dritten Advent.

  • Katharina 11. Dezember 2016 at 19:40

    Ui … ganz tolle Auswahl an Büchern! Mit ein bisschen Glück 🍀 ✊🏻 … Also mein letztes Kochbuch war von Donnay Hay „Keine Zeit zum Kochen“. Als frischgebackene Mami daher nur zu empfehlen 😉

  • Steffi Weber 11. Dezember 2016 at 19:37

    Mein letztes Kochbuch ist „Schwesterherz“ (die heißeste Küche jenseits von Neapel)

    Ein wirklich tolles und inspirierendes Buch….

  • Mara 11. Dezember 2016 at 19:30

    Ohh, das ist ja klasse!
    Ich habe mir glaube ich als letztes „Deliciously Ella“ gekauft und liebe es einfach! 🙂

  • Barbara 11. Dezember 2016 at 19:19

    Bei mir war es „Die grosse Backschule“ von Beate Wöllstein. Ich hab in ihrer Backschule mal einen tollen Macaron-Kurs gemacht.

  • Yvonne 11. Dezember 2016 at 19:10

    Oh ich freue mich sehr über ein weiteres Buch von Dir!! 🙂
    Bis dahin würde ich dann auch das von Donna Hay nehmen bzw. mich überraschen lassen 😛
    Das letzte gekaufte Buch war tatsächlich „New York Christmas“ und „Jamie Oliver Weihnachtskochbuch“
    Hab einen schönen Sonntagabend!

  • Ramona Jahn 11. Dezember 2016 at 19:01

    Ich habe mir zuletzt „Lomelinos Backen“ von Linda Lomelino gekauft. Ohh da gibt es so tolle Torten, Cupcakes, Tartes und so viele Bsck-Tips. 🍰 Würde mich freuen, wenn ich durch das Gewinnspiel meine Sammlung erweitern könnte und mit einer meiner backbegeisterten Freundinnen viele neue Rezepte testen kann. 😊

  • Charlotte 11. Dezember 2016 at 18:58

    Ich bin aus der Schweiz…..darf ich trotzdem mitmachen?
    Mein letztes Buch war
    Vegan oriental. Ein superbuch!

  • Hannah 11. Dezember 2016 at 18:53

    Das letzte Kochbuch das ich gekauft habe war das „Burger Unser“.

  • Aylin Eryigit 11. Dezember 2016 at 18:44

    Hummus, Bulgur & Za’atar von Rawia Bishara! Ein Buch gefüllt mich Köstlichkeiten aus dem Nah-Ost!

  • Petra H. 11. Dezember 2016 at 18:43

    Oh,
    gekauft habe ich zuletzt „New York Christmas“. Das Buch soll ein Weihnachtsgeschenk werden. Ich selbst liebe Backbücher weitaus mehr als Kochbücher! Ich habe alle Deine Rezensionen aufmerksam gelesen, aber Wasserhochstand auf der Zunge (wie Du es nennst), löste bei mir nur „I love cheesecakes“ aus. Wobei „Selbstgemacht aus dem Glas“ noch interessant klingt, weil man da auch das eine oder andere persönliche Geschenk kreieren könnte.
    Wünsche noch eine schöne (Vor-)Weihnachtszeit.
    Freundliche Grüße

  • Franziska Witt 11. Dezember 2016 at 18:40

    Ich habe zuletzt „New York Christmas“ gekauft denn zum einen passt es aktuell zur Vorweihnachtszeit und zweites war ich genau vor 10 Jahren mit einer meiner besten Freundinnen eben in New York zur Weihnachtszeit 🎄Ich drück mir jetzt einfach mal die Daumen damit wir zusammen kochen Nachschub Ideen 💡 erhalten

  • Andrea 11. Dezember 2016 at 18:37

    Wow was für eine tolle Verlosung. Herzlichen Dank.
    Mein letztes Buch ist von Imke Johannson „Dekoliebe Küche“
    Ich hüpfe gerne in den schon so grossen Lostopf und drücke mir die Daumen 😉

  • Julia 11. Dezember 2016 at 18:29

    Da ich mir zuletzt einen haufen Kochbücher auf einmal gegönnt habe, schreibe ich lieber welches der Weihnachtsmann bringen soll. Und zwar „Gesund backen ist liebe.“😊

  • Caroline 11. Dezember 2016 at 18:28

    Erst einmal möchte ich dir danken für die tolle Auswahl an Koch-& Backbüchern! Ich werde mir sicherlich einige davon zulegen und hoffentlich eins sogar gewinnen 🙂 Außerdem freu ich mich total über dein neues Backbuch!! Kanns kaum erwarten es in den Händen zu halten!
    Das letzte Kochbuch, das ich mir gekauft hab, war „Low-Carb Küche für Faule“ von GU.
    Alles Liebe aus Wien,
    Caroline

    https://carolinespassion.wordpress.com

  • Sandra 11. Dezember 2016 at 18:27

    Deliciously Ella :-D, alles sehr lecker.

  • Carmen 11. Dezember 2016 at 18:18

    Hach, so viele tolle Bücher!
    Ich habe mir zuletzt das Buch „Deliciously Ella – Für jeden Tag“ gekauft.

  • Christine 11. Dezember 2016 at 18:15

    New York Christmas – passend zur Adventszeit!

  • Janina Maibaum-Franz 11. Dezember 2016 at 18:14

    Mein letztes Kochbuch ist „Zu Gast bei Jamie“. Ich liebe seine Rezepte! Allerdings ist Donna Haye auch toll. Da hab ich einige Folgen auf der Festplatte gespeichert.

  • Mia 11. Dezember 2016 at 18:14

    Mein zuletzt gekauftes Buch 📚 war: La Veganista. Iss dich glücklich mit Superfoods

  • Susann Röder 11. Dezember 2016 at 18:13

    Hallo! 🙂
    Ich habe mir ehrlich gesagt schon viel zu lange kein Kochbuch mehr für mich selbst gekauft (hm, warum eigentlich nicht?)
    Aber mein Bruder bekommt von mir ein Dr. Oetker Buch übers Grillen 🙂

  • Johanna 11. Dezember 2016 at 18:07

    hallo ,liebe Jeanny,zuerst mal vielen Dank für die ausführliche Vorstellung der Bücher. Ich liebe
    Kochbücher und könnte immer weiter kaufen.
    Ich habe mir vor kurzem die Paleo-Küche für Genießer,das große Backen( ich war auf der Messe in Stuttgart
    und durfte die Gewinner kennenlernen) und die Heimatküche gekauft.
    wünsche dir noch einen schönen Advent, herzliche Grüße, Johanna

  • Kathrin 11. Dezember 2016 at 18:05

    Liebe Jeanny!
    Das letzte Kochbuch mit dem ich meine Sammlung erwietert habe, ist ‚Vegetarisches Köstlichkeiten‘ des guten Yotham Ottolenghi.
    Liebe Grüße und eine schöne Vorweihnachtszeit
    Kathrin

  • Gülsah 11. Dezember 2016 at 18:04

    Über so einen tollen Gewinn würde ich mich sehr freuen. Mein letztes gekauftes Kochbuch war: Deliciously Ella – Für jeden Tag.
    Liebe Grüße

  • Lisa 11. Dezember 2016 at 17:59

    Ersteinnmal HERZLICHSTEN DANK für all deine anregenden, durch die Welt des Netzes duftenden Rezeptanregungen!!

    Mein zuletzt gekauftes Kochbuch war: „Cupcakes, Cake Pops & Co.“ von ZS.

  • Janna We 11. Dezember 2016 at 17:58

    Zuletzt habe ich mir Das Paleo Kochbuch gekauft. Das Cheesecake Buch klingt wirklich verlockend!:)

  • Denise 11. Dezember 2016 at 17:57

    Ich habe mir zuletzt das Kochbuch von Donna Hay „Simple Dinners“ gekauft.
    Die Rezepte sind super einfach nachzukochen, die Inhalte sind super ansprechend und sie ist einfach ne tolle Frau 🙂

  • Tina Kluge 11. Dezember 2016 at 17:56

    Juhu ein neues Buch von dir 🙌🏻 Ich freue mich sehr!
    Mein letztes Kochbuch war von madleine Shaw – „natürlich essen – natürlich schön“

  • Charlotte Kammermeier 11. Dezember 2016 at 17:56

    Mein letztes Backbuch habe ich am Wochenende zum Geburtstag geschenkt bekommen und zwar war es Bake and the City 🙂 ich liebe es jetzt schon da man die Köstlichkeiten die man auf Reisen isst ganz einfach selber nachmachen kann 💕💕

  • Melanie 11. Dezember 2016 at 17:53

    toller Gewinn. Würde mich freuen 🙂
    Habe mir zuletzt das Kochbuch von deliciously ella gekauft
    Melanie

  • Füger 11. Dezember 2016 at 17:51

    Mein letztes Kochbuch das ich kaufte, war „Herr grün kocht“. Ein super tolles Kochbuch für Vegetarier und Nicht-Vegetarier. Einfach herrlich in Kochbüchern zu schmökern. Dein Backbuch Jeanny bekam ich dieses Jahr zu meinem Geburtstag. Seit dem Folge ich deinem Blog mit großer Freude. 🙂 Über ein weiteres Kochbuch freue mich riiiiiesig.

  • Pixelpu 11. Dezember 2016 at 17:50

    Da ich bisher jedes Buch von ihr habe, musste ich auch dieses kaufe, Winter von Katharina Seiser. Kann ich sehr empfehlen.

  • Andrea 11. Dezember 2016 at 17:48

    Mein letztes Kochbuch ist von Meret Bissegger, „Meine wilde Pflanzenküche“. In dem Buch geht es um das Sammeln und Bestimmen von Kräutern und was man damit so kochen und backen kann erklärt Meret sehr toll in ihren Rezepten. Das Buch mag ich wirklich sehr.
    LG und einen schönen dritten Advent
    Andrea

  • Esther 11. Dezember 2016 at 17:45

    Das Kochbuch, das ich mir zuletzt gekauft habe,heißt Original Indisch. Seitdem riecht es in unserer Küche regelmäßig einfach unglaublich nach Gewürzen. Und das Naan Brot ist super lecker!

  • Jules R. 11. Dezember 2016 at 17:41

    Ein geniales Gewinnspiel! Ich liebe es, durch Kochbücher zu stöbern und komme im Buchladen meist auch nicht an der Abteilung vorbei (und das ist schlimm genug als Literaturstudentin – an welchen Regalen komme ich überhaupt unbeschadet vorbei?)
    Mein letzter Kochbuchkauf war jedenfalls „Deliciously Ella – Für jeden Tag“ und den habe ich auch nicht bereut: leckere, pflanzliche, gesunde Rezepte mit angenehm kurzen Zutatenlisten. Perfekt wenn mal nicht so viel Zeit zum Einkaufen und Kochen ist und man hat trotzdem nicht das Gefühl, auf etwas zu verzichten.
    Einen wunderbaren 3. Advent! <3 Das Kaffeetrinken wurde hier heute mit deinem Spekulatiusguglhupf zelebriert!

  • christiane harders 11. Dezember 2016 at 17:39

    „Herr Grün kocht“ – vegetarisch und sehr lecker…. besonder die Semmelriesen.

  • Ludmilla Mauer 11. Dezember 2016 at 17:36

    Ich habe mir zuletzt ein Kochbuch für den Thermomix gekauft: Mix ohne Fix. 😊

  • Christiane Fricke 11. Dezember 2016 at 17:28

    Ich habe mir das Buch Pralinen Selbermachen vom GU Verlag gekauft um neue Ideen für meine Pralinenherstellung zu Weihnachten zu finden!😊

  • Julia 11. Dezember 2016 at 17:26

    Ich habe mir zuletzt Ottolenghis „Jerusalem“ gekauft. Endlich!
    Freut mich zu lesen, dass es von dir bald ein neues Buch gibt! Den Vorgänger mag ich sehr sehr gerne, ist in Dauernutzung!

  • Clarissa 11. Dezember 2016 at 17:25

    Mein letztes Kochbuch war ein Paleo Kochbuch von Nico Richter.
    Würde mich über eines deiner Kochbücher auch sehr freuen!!!

  • Nasti 11. Dezember 2016 at 17:23

    Oh Mann, es ist ja nicht so, dass ich nicht schon an die 50 Kochbücher habe ne?! Diese Woche habe ich mir das neue Buch „Gesund backen ist Liebe“ von Veronika Pachalka gekauft und letzte Woche „Sally’s Baking Addiction“.
    Ich habe anscheinend eine Backbuch-Addiction 😉

  • Vanessa 11. Dezember 2016 at 17:19

    Ich habe mir ewig kein Kochbuch mehr gekauft, da ich letztens ein selbstgeschriebenes von meiner Tante bekommen habe 😋 es ist toll! Es stecken so viele Jahre an Kocherfahrung darin! 😋 dein Blog ist super und deine Rezepte sehr lecker 🙂 würde mich freuen ein Kochbuch von dir zu bekommen

  • Kerstin 11. Dezember 2016 at 17:16

    „Street Food: Deftig vegetarisch“ habe ich mir als letztes Kochbuch gekauft und finde es immer wieder toll Sachen davon auszuprobieren 🙂

  • Birgit 11. Dezember 2016 at 17:15

    Tolles Gewinnspiel !
    Also mein letztes Kochbuch war von Jamie Oliver “ Superfood for Familie and friends“ .Tolles Buch,sehr zu empfehlen.

  • Katja Mischke 11. Dezember 2016 at 17:15

    Mein letztes Kochbuch war „Thailand Street Food“ von HÄDECKE . Es ist eine Kulinarische Reiseskizze mit Rezepten und Insider Tipps…..bin ein totaler Thailand Fan War schon zweimal da und möchte im Februar wieder los…das Essen überall auf der Straße ist einfach nur toll, ich liebe es sehr und die Rezepte sind absolut authentisch!

  • Bianca 11. Dezember 2016 at 17:11

    Hallo Jeanny, „Fräulein Klein feiert mit Kindern“ und „New York Christmas“ … Ich liebe, liebe, liebe tolle Back- und Kochbücher und hätte am Liebsten eine Buchwand in der Küche 🙂 Liebe Grüße, Bianca

  • Marion 11. Dezember 2016 at 17:06

    Das letzte Kochbuch, das ich mir gekauft habe ist von Bettina Matthaei, Gemüse kann auch anders.
    Ich bin zwar kein Vegetarier, aber immer auf der Suche nach guten Gemüserezepten. Bei uns gibt es nicht jeden Tag Fleisch. Die Rezepte in diesem Buch enthalten teilweise sehr ungewöhnliche Kombinationen von Zutaten und es ich habe sehr interessante neue Gewürze kennengelernt. Ich bin sehr begeistert von diesem Buch und kann es uneingeschränkt weiterempfehlen!

  • Rosalie 11. Dezember 2016 at 17:03

    Sommerküche von Lisa Lemke habe ich mir als letztes Kochbuch zulegt – mit vielen tollen Rezepten und Ideen für Picknick und Gartenfesten mit Familie und Freunden.

  • Tatjana 11. Dezember 2016 at 17:00

    Das letzte „neue“ Kochbuch habe ich mir nicht gekauft sondern bei der Wohnungsauflösung meiner Oma mitgenommen: Großmutters Küche ist die beste.

  • Julia 11. Dezember 2016 at 16:59

    Deine Rezepte sind immer super 🙂 als letztes habe ich mir das Tim Mälzer Kochbuch gekauft. Liebe Grüße und eine schöne Weihnachtszeit!

  • Nadia 11. Dezember 2016 at 16:58

    Liebe Jenny,

    meine Auswahl an Kochbücher wurde zuletzt durch „Die Libanesische Küche, 100 Rezepte“ von Pomme Larmoyer erweitert. Endlich eine wunderbar authentische, orientalische Küche: Pur und unaufdringlich!

    Liebe Grüsse

  • Michaela Albrecht 11. Dezember 2016 at 16:55

    Vergangenes Jahr brachte mir das Christkind zu Weihnachten das Buch „Backen“ von der schwedischen Bloggerin Linda Lomelino. Beinahe alle Rezepte sind durchbacken, Zeit also für eine neue Inspirationsquelle! 🙂 Da dein neues Buch erst ab März erhältlich ist, würde ich mich in der Zwischenzeit riesig über eines der vorgestellten Bücher freuen.

  • Janine 11. Dezember 2016 at 16:53

    Echt tolle Bücher hast du da ausgesucht 🙂
    Ich habe zuletzt „Das ultimative Burger Grillbuch“ gekauft!

  • Kathleen Kett 11. Dezember 2016 at 16:49

    Danke für die tolle Inspiration! Meine neuste Errungenschaft ist das „Heimat“Kochbuch von Tim Mälzer. Pure unverfälschte Rezepte. Sehr zu empfehlen. Für frischen Wind in meinem Kochbuchregal wäre ich allerdings auch sehr erfreut. Herzliche Grüße

  • Jasmin Lehmann 11. Dezember 2016 at 16:49

    Was ich Kochbücher liebe! Mein letztes Kochbuch, welches ich gekauft habe, ist „Aromenfeuerwerk“. Dies ist ein Geschenk für meine beste Freundin. Ich besitze das Buch selbst schon und war so hin und weg.

    Liebste Grüße und einen schönen 3. Advent

  • Anna Lea 11. Dezember 2016 at 16:46

    Das klingt ja alles total toll!
    Ich könnte ständig Kochbücher und Zeitschriften kaufen! Mein letztes ist von Deliciously Ella!!

  • Dani Bahlau 11. Dezember 2016 at 16:46

    Oh was für tolle Bücher du da vorstellst. Klasse … Da wünsch ich mir welche zu Weihnachten … oder kaufe sie mir selbst …
    Und mein letztes Kochbuch habe ich vorgestern gekauft … Geschmacksgeheimnisse: Rezepte, Techniken, Aromen von alexander herrmann.

  • Sabine Schöngarth 11. Dezember 2016 at 16:42

    Was für tolle Bücher, ich könnte mir gleich alle kaufen. Mein zuletzt gekauftes Kochbuch ist ‚Pastaglück im Glas‘ geniale Nudelsalate für die Mittagspause, einfach super lecker.

  • Sandy 11. Dezember 2016 at 16:40

    Was eine traumhafte Kochbüchersammlung! Mein letztes Kochbuch war Jamie Oliver’s Christmas Cookbook, aber das fühlt sich schon etwas einsam und hätte gerne neue Freunde 🙂

  • Rea 11. Dezember 2016 at 16:40

    Mein letztes Kochbuch? Ach du gute Güte, ich gebe zu, Kochblogs haben das ziemlich abgelöst… Ich schätze, es war „Das Blaue Kochbuch“ – jep, ein ziemliches Anfänger-Stück, aber ich war tatsächlich gerade davon sehr begeistert. Vor allem erklärt es auch viele herzhafte Rezepte, die ich zwar nie im Leben selber kochen würde, aber es lohnt sich schon zu wissen, wieviel Mühe Oma immer in ihren Braten steckt. ;D

  • Martin 11. Dezember 2016 at 16:40

    Mein letztes Kopfbuch war nicht wirklich ein Kochbuch. Aber das Vorletzte. Nachdem ich von „Krautkopf: Vegetarisch kochen und genießen“ so begeistert war, habe ich mir noch die Krautkopf App gekauft, um an Rezeptnachschub zu kommen….

  • Silke 11. Dezember 2016 at 16:38

    Huiii, da läuft einem ja schon beim Anblick das Wasser im Mund zusammen <3
    Mein neuestes Kochbuch im Regal ist "Daylicious".

  • Tinka 11. Dezember 2016 at 16:38

    Mein letztes Kochboch war das von Sweet Paul! Sehr schöne Zusammenstellung von Dir, ich versuche gern mein Glück!
    LG
    Tinka

  • Katharina 11. Dezember 2016 at 16:37

    Wow! Was für tolle Bücher! Vielen Dank für die Inspirationen!

    Das letzte Kochbuch, das ich gekauft habe, ist das Fette Buch.

    Ich liebe tolle Kochbücher und freue mich auf die Chance eins zu gewinnen. Vielen Dank!

    Liebe Grüße
    Katharina

  • Verena 11. Dezember 2016 at 16:36

    Ich habe mir tatsächlich schon eine ganze Weile kein neues Kochbuch mehr gekauft, um die Kochbuch-Kaufsucht ein wenig einzudämmen 😉 Aber wenn man eins gewinnt, dann zählt das ja nicht als gekauft hihi
    Deswegen anstelle eines Kochbuchs, habe ich kürzlich mein deli-Abo wie jedes Jahr erneuert.

    Einen schönen 3. Advent und viele Grüße,
    Verena

  • Maria 11. Dezember 2016 at 16:31

    Das letzte Kochbuch was ich mir gekauft habe heißt Erb-Gerichte und ist ein regionales Kochbuch aus dem Erzgebirge. Meine Liste mit Koch- und Backbüchern die es irgendwann in mein Bücherregal schaffen sollen ist lang und einige deiner vorgestellten Bücher befinden sich auch auf meiner Wunschliste. 😉

  • Corinna 11. Dezember 2016 at 16:26

    „Rezepte aus dem Auenland“.. sehr nette Sachen drin. Grundsätzlich ist eher mein Mann der Kochbuch-Besessene, seit Iahrzehnten sammelt er Kochbücher aus aller Welt und hat ungelogen an die 1000 Stück.
    LG Corinna

  • Tina 11. Dezember 2016 at 16:24

    Was für ein tolles Gewinnspiel!! 🙂
    Jedes einzelne würde ich gerne in mein Kochbuch-Regal stellen. Das letzte, das dort übrigens einen liebevollen Platz gefunden hat, ist „Gesund backen ist Liebe“.
    Lieben Gruß und eine schöne Adventzeit!

    PS: Weiterhin viel Erfolg mit deinem Blog. Ich hab‘ schon so viele deiner Rezepte ausprobiert – und sie sind absolut „gelingsicher“. Das freut mich jedes Mal total!

  • Siglinde vonollsabissl 11. Dezember 2016 at 16:16

    Hey Jeanny, jetzt warst du doch schon einige Male bei uns in Südtirol und trotzdem dürfen wir wieder mal nicht teilnehmen – schade. Hätte eine lieferadresse in D und mein letztes Kochbuch war von den Sarner Bäuerinnen – ollerhond selbergmochts
    LG Siglinde

  • Conny Wortmann 11. Dezember 2016 at 16:13

    Mmmmmh, überleg. Ja, jetzt weiß ich es wieder: New York Christmas war es. Und der Süßkartoffel-Auflauf daraus schmeckt wirklich klasse.
    Liebe Grüße und einen schönen dritten Advent
    Conny

  • Anika 11. Dezember 2016 at 16:12

    Ich habe gerade letzte Woche das „I love Cheesecake“ Backbuch gekauft, dass du auf dieser Seite auch vorgestellt hast 😉 Freue mich schon aufs Backen!

  • Anna 11. Dezember 2016 at 16:12

    Was für ein fabelhafter Gewinn! Da muss ich einfach mitmachen, das geht gar nicht anders. 😀 Das letzte Kochbuch, das ich gekauft habe war Greenbox von Tim Mälzer sowie ein Waffelbackbuch von GU.
    Viele Grüße und einen schönen dritten Advent!

  • CM 11. Dezember 2016 at 16:11

    Ich habe zuletzt „Keine Zeit zu kochen“ von Donna Hay gekauft. Das letzte Geschenk war das Wimmelbuch-Kochbuch – und gerade heute habe ich bei meiner Schwiegermutter als Wunsch für Weihnachten „Täglich vegetarisch“ vom Riverside Cottage angegeben… Danke für die tolle Verlosung!

  • Carolin 11. Dezember 2016 at 16:11

    Hallihallo liebe Jeanny,
    ein Gewinnspiel wie man es sich als Kochenthusiast zu Weihnachten nur wünschen kann 😉 Mein letztes Kochbuch ist ebenfalls Deliciously Ella. Allerdings ihr erstes Buch, aber nicht minder empfehlenswert und voller leckerer Rezepte! Ich bin immer auf der Suche nach neuen Kochbüchern und deine Buchvorstellungen verführen zum Kaufen und Selbst Ausprobieren 😀
    Einen schönen 3. Advent wünsche ich dir!

  • Nicole 11. Dezember 2016 at 16:08

    Ich hab mir zuletzt das Macarons-Buch von Aurelie Bastien gekauft. Sooo lecker

  • Nicole 11. Dezember 2016 at 16:07

    Ich hab mir zuletzt das Macarons-Buch von Aurelie Bastien gekauft. Sooo lecker

  • Elena Michalakelis 11. Dezember 2016 at 16:06

    Wow!!
    Ich kaufe auch sooooo…. gerne Kochbücher.
    Mein letztes heißt : Deliciously Elias von Ella Woodward
    und auf deins freue ich mich auch schon!!
    Einen schönen 3. Advent! 🕯🕯🕯😊

  • Eileen Enger 11. Dezember 2016 at 16:04

    Ich hab mir zuletzt ein Kochbuch für One-Pot-Gerichte gekauft 😊

  • Pascal Albisser 11. Dezember 2016 at 16:04

    Mein letztes Kochbuch dass Ich gekauft habe , war California die neue Leichte Küche Kaliforniens. Ich muss sagen ein fantastisches Buch das auch viel von der Lebensart im Sonnenstaat verrät.

  • Alice 11. Dezember 2016 at 16:01

    Liebe Jeanny, ui was für eine tolle Verlosung und herzlichen Glückwunsch zum neuen Kochbuch bzw. Backbuch! 🙂

    Mein letztes Kochbuch, dass ich mir gekauft habe war Winter – Die Jahreszeiten Kochschule aus dem Brandstätter Verlag 🙂

    Ganz liebe Grüße und einen schönen 3. Advent
    Alice

  • Olga 11. Dezember 2016 at 16:00

    Ich liebe Koch- und Backbücher und deshalb. muss ich unbedingt mitmachen. Und auf dein neues Buch bin ich auch schon gespannt.
    Das letzte Kochbuch, das ich mir gekauft habe, war „willkommen im Gemüsegarten“.

  • Annika 11. Dezember 2016 at 15:59

    Oh was für ein tolles Gewinnspiel!
    Das ist ja echt eine super Auswahl an tollen Kochbüchern, davon wird sicherlich das ein oder andere demnächst in mein Bücherregal wandern 🙂
    Mein letztes Buch war „Gesund Backen ist Liebe“, allerdings muss ich mich noch etwas gedulden & darf es erst zu Weihnachten in der Hand halten 😉
    Liebe Grüße, Annika

  • Lisa 11. Dezember 2016 at 15:57

    Vicki Edgson
    Brühe. Powerfood für Genuss, Gesundheit & Wohlbefinden
    Im Winter ist mir neben den ganzen Adventsschleckereien auch immer noch Suppe. Gerne jeden Tag. Deshalb.

  • Christine H. 11. Dezember 2016 at 15:55

    Mein letztes Kochbuch war „New York Christmas“, ich liebe es! Da wird aktuell einiges nchgekocht und gebacken. 🙂

  • Heike 11. Dezember 2016 at 15:54

    Ich hab mir als letztes „Christmas in New York“ gekauft.

    Sehr zu empfehlen

  • Marina 11. Dezember 2016 at 15:52

    Das letzte Kochbuch, das ich mir gekauft habe, ist eines der hier vorgestellten: Obst. (Ich hoffen insofern, dass ich eines der anderen Bücher gewinne 😉 ) Es ist wirklich wunderbar. Ich bin ein großer Fan des Quittenkäse. Er passt perfekt zu einem Gläschen Portwein. Mein Essen war schon immer sehr fruchtig und obstlastig wenn ich experimentiert habe. Wer da ebenfalls mag, ist mit dem hier vorgestellten Buch wirklich goldrichtig!

  • Fränzi 11. Dezember 2016 at 15:50

    Ich habe mir zuletzt das Insektenkochbuch gekauft… eine Überraschung für meinen Liebsten… wir wollen das gerne mal ausprobieren…

  • Dagmar Tiltmann 11. Dezember 2016 at 15:43

    Das Sansibar Kochbuch für den TM 🙂
    Liebe Grüße!

  • Nina 11. Dezember 2016 at 15:43

    Ich lasse mir Kochbücher meist schenken. Das letzte war Jerusalem von Yotam Ottolenghi.

  • Rowena 11. Dezember 2016 at 15:41

    Mein letztes kochbuch waren gleich zwei..im urlaub in südtirol..süße grüße aus südtirol und das südtiroler kochbuch..aber im Küchenbücherregal ist noch eine lücke frei..

  • Lili 11. Dezember 2016 at 15:41

    Welch eine Inspiration für die Wunschliste an das Christkind… Ein toller Post so kurz vor Weihnachten 🙂 Mein letztes Kochbuch ist schon etwas älter: von Rose Carrarani, Breakfst, Lunch, Tee. Sehr empfehlenswert.

  • Fiona Missaghian 11. Dezember 2016 at 15:40

    Mein letztes Kochbuch war Jamie Olivers Genial Gesund – Superfood für Familie und Freunde.

  • Verena 11. Dezember 2016 at 15:38

    Ich habe mir zuletzt: WILD von Harald Rüssel gekauft,weil mein Mann Jäger ist und bei uns öfter Wild auf den Tisch kommt.Ein tolles Buch,das Anregung gibt Wild unterschiedlich zuzubereiten und nicht nur den typischen Rehbraten.

  • Ina 11. Dezember 2016 at 15:38

    Ein tolles Gewinnspiel😍 ich habe mir zuletzt das Kochbuch „Gesund Kochen ist Liebe“ gekauft. Einen schönen 3. Advent 🎄

  • Norina 11. Dezember 2016 at 15:38

    Das letzte Kochbuch, dass ich mir gekauft habe war ‚Tilda Apfelkern – Rezepte zum Glücklichsein‘. 😊 Das war so eine Flohmarkt-Findung und bin ganz hin und weg bzw. glücklich!
    Herzlichst Norina

  • Anna Dirnberger 11. Dezember 2016 at 15:35

    Das ist ja eine nette Idee!
    Mein letzter Kauf war von Leo & Karl Wrenkh „Vom Glück gemeinsam zu Essen“ – sortiert nach Jahreszeiten für jeden etwas dabei, egal ob vegan, vegetarisch oder für Fleischfresser!

    Meine Oma ist übrigens heuer 100 geworden – bis heute nascht sie überaus gerne, je süßer desto besser, vielleicht ihr Geheimnis? 😊

  • Yvonne 11. Dezember 2016 at 15:33

    Ich habe zuletzt „Voll Fett kochen von Pia Westermann“, „Lust auf Kochen – Kreative Rezepte für jeden Tag von Kochhaus“ und das „Weihnachtskochbuch von Jamie Oliver“ gekauft.

  • Anita 11. Dezember 2016 at 15:32

    Das ist eine Super Idee, so kurz vor Weihnachten noch Geschenke zu verteilen. Mein letztes gekauftes Kochbuch war von Dr. Oetker, den Titel weiß ich leider nicht mehr, habe es verschenkt.

  • Julia Hofmann 11. Dezember 2016 at 15:28

    Was für ein wunderbarer Post, da kommt definitiv noch ein oder mehr Bücher in meinen Bücherschrank. Mein letztes Kochbuch ist das neue Buch von Leila Lindholm: Meine Rezepte für die ganze Familie
    Das kann ich nur empfehlen!

  • Lisa Ferkinghoff 11. Dezember 2016 at 15:20

    ach wie schön 🙂 abends in einem Kochbuch zu schmökern ist doch das Beste. Meine neueste Errungenschaft ist „Simca’s Cuisine“, ein englisches Kochbuch über die französische Küche.

  • Sophia Wagemann 11. Dezember 2016 at 15:19

    Das letzte Kochbuch war ein Themenbkochbuch: The Moomins Cookbook 🙂

  • Jenny 11. Dezember 2016 at 15:19

    Das letzte Kochbuch, das ich gekauft habe, war Tim Mälzers „Heimat“.

  • Elena 11. Dezember 2016 at 15:18

    Das letzte Kochbuch, das ich mir gekauft habe ist:
    „Die Jahreszeiten Kochschule Winter“ von Richard Rauch und Katharina Seiser. Eintolles Buch!

    LG Elena

  • Heike Klemn 11. Dezember 2016 at 15:16

    Mein letztes Kochbuch das ich gekauft habe ist das wunderbare MEZE Kochbuch von Ghillie Basan….Mit tollen Gerichten und wunderschönen Fotos…

  • Heike 11. Dezember 2016 at 15:15

    Das letzte Kochbuch, das ich gekauft habe, bekommt mein Sohn zum Geburtstag: Kinderleichte Becherküche 😊. Das letzte für mich ist von Seeberger und heißt „Genuss“.

  • Annika 11. Dezember 2016 at 15:15

    Ich hab mir zuletzt das Buch „Onepot Wonders“ gekauft- für die faulen Momente 😉
    Das New Nordic Kochbuch lacht mich hier am meisten an, da ich Skandinavien- Fan bin 😍

  • Maren 11. Dezember 2016 at 15:10

    Wow, was wür eine tolle Kochbuchauswahl!! Gut, dass du die Bücher verlost – ich könnte mich sonst gar nicht entscheiden, hüpfe aber gerne mit in den Lostopf 🙂
    Mein letzter Kauf war das Kochbuch „Zahav – A World of Israeli Cooking“. Sehr zu empfehlen, darin findet man einen Stapel der einzigartigen Rezepte des besten Kochs in Philadelphia.

  • Jd 11. Dezember 2016 at 15:05

    Mein letztes Kochbuch ist eigentlich schon ein „altes“ nämlich Jerusalem von Ottolenghi.

    Schönen 3ten Advent

  • Margot 11. Dezember 2016 at 15:05

    Schönen Nachmittag,

    habe mir zum Geburtstag 3 Bücher geleistet:
    Jerusalem von Ottolenghi Tamimi,
    Zu Gast in Marokko von Rob und Sophia Palmer und Obst 120 Rezepte… von Bernadette Wörndl.

    Lieben Adventgruß aus Wien
    Margot

  • Yvonne 11. Dezember 2016 at 15:03

    Hallo. Ich wollte mir Herr Grüns Kochbuch kaufen (Herr Grün kocht), hab es aber nun geschenkt bekommen! Schon viel nachgekocht und für super befunden.

  • Jule 11. Dezember 2016 at 15:03

    Zuletzt habe ich mir ein Nordafrika Kochbuch gekauft.
    Mit vielen leckeren Gerichten, die ich teilweise aus Marokko kenne

  • Sarah Pirzer 11. Dezember 2016 at 15:00

    Hemsley und Hemsley war das letzte Kochbuch, welches ich geschenkt bekommen habe. 😊

  • Kathrin 11. Dezember 2016 at 14:51

    Oh, ich liebe Kochbücher 🙂
    Meine beiden letzten Kochbücher waren Greenbox von Tim Mälzer und das Buch von Krautkopf.
    Einen schönen 3. Advent.

  • Janna 11. Dezember 2016 at 14:50

    Ich habe mir zuletzt „die libanesische Küche“ von Salma Hage gekauft. Klasse orientalische Gerichte und mal etwas anderes 🙂

  • Julia 11. Dezember 2016 at 14:47

    Hi Jeanny, mein letztes Buch war „Crumbles & Crisps“ von Claudia Schmidt, mit ganz viel leckeren Streuselvarianten….
    Einen schönen 3. Advent wünscht
    Julia

  • Tamara 11. Dezember 2016 at 14:47

    Das letzte Buch, das ich gekauft habe war das „Das Astrid Lindgren Kochbuch“ 😊😍
    Mit leckeren Rezepten aus Bullerbü 😉

  • Lisa 11. Dezember 2016 at 14:45

    Ich habe zuletzt „Guerilla Bakery – Zuckerorgasmus“ von Sarah+Vanessa Scharl gekauft, als Geschenk für meine Schwägerin.
    Bei den vorgestellten Büchern sind einige dabei, die mir seeehr gefallen würden! Alles Liebe, Lisa

  • Kerstin 11. Dezember 2016 at 14:45

    Das letzte Kochbuch, welches ich mir gekauft habe ist „HomeMade Sommer“ von Yvette van Boven. Sehr schöne Rezepte und wunderbar illustriert.

  • Desi 11. Dezember 2016 at 14:45

    Mein letztes erworbenes Kochbuch ist „Smoothie Bowls“ von Christina Wiedemann. 🙂

  • Kristin Merhofe 11. Dezember 2016 at 14:41

    „Käts Start-Up Küche“ war das letzte Kochbuch, welches in meine Küche einziehen durfte. Aber es stehen schon die nächsten auf meiner Liste, von deinem Post inspiriert 🙂

  • Caro 11. Dezember 2016 at 14:40

    Hallo Jeanny!
    Kochbücher besitze ich bis jetzt nur ein einziges, dafür ein paar Backbücher, irgendwie schaue ich dann doch lieber auf den vielen schönen Blogs vorbei und suche mir genau diese Rezepte heraus die ich mag und die dann auch schon erprobt sind. Das letzte Buch was ich mir gewünscht habe und geschenkt bekommen habe war Veggie for Family (kann ich auf jeden Fall empfehlen!), aber das, was ich mir zuletzt gekauft habe, war tatsächlich dein Buch „Zucker, Zimt und Liebe“.
    Jetzt bin ich schon ganz gespannt auf dein neues Buch :))
    Die vorgestellten Bücher hören sich auch klasse an, das ein oder andere muss ich mir bei Thalia mal genauer anschauen, um zu entscheiden, ob ich es mir kaufe 🙂
    LG und einen schönen Adventssonntag
    Caro

  • Sandra 11. Dezember 2016 at 14:38

    Mein letztes gekauftes Kochbuch war Mamuschka von Olia Hercules. Optimale Vorbereitung für unsere geplante russische Silvesterparty…. Sehr zu empfehlen!

  • Annette 11. Dezember 2016 at 14:36

    Immer wieder neue Kochbücher hole ich in unserer Bibliothek. Aber neulich hab ich mir dann doch eins gekauft. Reisehunger von Nicole Stich. Ich würde mich sehr über eines deiner vorgestellten Bücher freuen. Vielen Dank für die Verlosung. Liebe Grüße Annette

  • Ela 11. Dezember 2016 at 14:36

    Das letzte Kochbuch was ich mir geholt habe war „Karibische Küche“ 🙂
    Dir einen schönen 3. Advent

  • Susi T. 11. Dezember 2016 at 14:35

    Ich habe mir zuletzt „Natürlich Jamie“ von Jamie Oliver gekauft.

    Einen schönen dritten Advent!

    Liebe Grüße
    Susi

  • Helga 11. Dezember 2016 at 14:33

    „Die Veggie-Lunchbox“ von Chandima Soysa … als Geschenk für eine Freundin. 😉

  • Ina 11. Dezember 2016 at 14:30

    Das letzte Buch, das ich mir gekauft habe war : „Pizza Pilgrams – Recipes from the Backstreets of Italy“ Sehr liebevoll und athentisch gemacht 🙂

    einen schönen 3. Advent dir!

  • kronschnabl stefanie 11. Dezember 2016 at 14:28

    Meine beiden letzten beiden Kochbücher ich habe sie mir zusammen gekauft , italienische und österreichische Küche für den Thermomix

  • Franziska 11. Dezember 2016 at 14:28

    Hi Jeanny,
    Tausend Dank für die Verlosung und die super Bücher-Tipps.
    Mein letztes Buch war „Yummy Mummy“. Ich liebe es und meine Jungs freuen sich über die leckeren Mahlzeiten! 😊
    Alles Liebe und einen schönen dritten Advent,
    Franzi

  • Saana 11. Dezember 2016 at 14:25

    Was für eine schmackhafte Verlosung! Das letzte Kochbuch, das ich mir gönnte, war “Nordic – das Kochbuch“ von Magnus Nilsson. Davor erweiterte ich mein Kochbuchrepertoire mit dem “N’Ice Cream“ von den Finninnen Virpi Mikkonen (sie steckt hinter dem Blog Vanelja, ich kann einen Besuch nur empfehlen!) und Tuulia Talvio. Oh, nun bekomme Lust auf Leckeres…

  • Luna Kaddatz 11. Dezember 2016 at 14:23

    Ich habe mir zuletzt „Green Kitchen Travels“ gekauft! Ich liebe den Blog sowieso und hatte auch schon länger das erste Buch 😍

  • Lisa 11. Dezember 2016 at 14:23

    Ich hab das Kochbuch glückliche Zeiten für den thermomix gekauft.

  • Nina 11. Dezember 2016 at 14:20

    Das Donna hay Kochbuch steht auf jeden Fall auf der Wunschliste. Zuletzt habe ich mir Family Super Food von Jamie Oliver gekauft. Vielen Dank für die tolle Verlosung!

  • Elisabeth 11. Dezember 2016 at 14:20

    Das letzte Kochbuch, das ich mir gewünscht und bekommen habe, ist „Köstliches von der Müllerin: Mehl, Kuchen, Brot und feine Kost mit Körnern (einfach gut leben)“ von Monika Drax. Das ist so schön vielseitig und ich backe doch gerne Brot

  • Hanna 11. Dezember 2016 at 14:18

    Ich hab mir zuletzt tatsächlich Frühstücksglück gekauft bzw mir schenken lassen 😊 Da es meine liebste Mahlzeit ist ❤️

  • Hedi 11. Dezember 2016 at 14:16

    Mein letztes Kochbuch habe ich gestern von meinem Freund geschenkt bekommen. 🤗 Die Küche von Tim Mälzer im Set mit einem tollen Santoku-Messer.
    Ich liebe Kochbücher und würde mich riesig über ein weiteres freuen.

  • Nikka 11. Dezember 2016 at 14:13

    Mein letztes Kochbuch war Nordic Das Kochbuch von Magnus Nilsson

  • Sascha 11. Dezember 2016 at 14:09

    Das große Buch der Teigwaren von Teubner ist neu bei mir eingezogen.
    Danke für das Gewinnspiel

  • Anke Ender 11. Dezember 2016 at 14:07

    Oh echt tolle Bücher die du vorstellst.Das „I Love Cheescake“ habe ich mir auch schon gegönnt.Als letztes habe ich mir „Vollkorn Weihnachtsbäckerei“ gekauft da ich auch gerne gesund Backe für meine Familie.

  • Anke 11. Dezember 2016 at 14:07

    Ich habe mir zuletzt das neue Kochbuch „Die Küchenclowns reisen ans Mittelmeer“ von Milea und Jan Künster gekauft. Ganz tolle Zusammenarbeit und tolles künstlerisches Buch!😊

  • Ulla 11. Dezember 2016 at 14:07

    Famose Idee mit super-tollen Büchern. Herzlichen Dank für das Angebot.
    Zuletzt habe ich mir EINE KLEINE KÜCHE IN NEW YORK gekauft, weil ich New York liebe und neugierig auf Menschen bin. Und Den Perlman erzählt viel über ihr Leben als Mutter in der Mega-City mit super einfachen, leckeren Rezepten: Lesen, schwelgen, nachkochen, genießen!
    Einen gemütlichen 🕯🕯🕯Advent!

  • Jana 11. Dezember 2016 at 14:07

    Ach, so tolle Bücher. Ich habe mir zuletzt von Donna Hay The New Easy gekauft. Ich liebe ihre Kochbücher.
    Ich würde mich freuen wie ein Schneekönig über eins der Bücher freuen und wünsche dir einen wundervollen dritten Advent <3

  • Michaela 11. Dezember 2016 at 14:04

    Kochbücher als Nachtlektüre – ist bei mir auch oft so :-)!!
    Mein Neuzugang im Kochbuchregal ist „vegane indische Küche“ von Richa Hingle
    Schönen 3. Advent!!

  • Saskia Leuschner 11. Dezember 2016 at 14:04

    Hallo 🙂

    Mein zuletzt gekauftes Backbuch ist sogar lustigerweise von dir 🙂 es war das Frühstücksglück Buch gewesen.

    Ich hab schon etliche Koch und backbücher aber davon kann man ja nie genug haben 🙂

    Einen tollen 3.Advent!!

    Liebe Grüße

  • Rebecca 11. Dezember 2016 at 14:02

    Tolle Ideen und Anregungen. Danke dafür! Mein letztes Buch ist Eine Prise Heimat. Ich bin immer neugierig und probiere gern Neues aus. Das würde ich auch mit einem deiner zehn Büchlein tun. Einen zauberhaften 3. Advent!

  • Cathy 11. Dezember 2016 at 14:00

    New York Christmas. Ich liebe das Cover u den Inhalt…. So viele tolle, leckere und einfache Rezepte, die mich an meine Zeit in Amerika erinnern. Wunderbar 😊

  • Nele 11. Dezember 2016 at 14:00

    Ich glaube, zuletzt habe ich das “ Flow Kochbuch“ gekauft. Ist leider schon etwas her 😀

  • Doreen 11. Dezember 2016 at 13:58

    Ich habe mir zuletzt „Deliciously Ella“ gekauft und würde mich über noch ein neues Kochbuch freuen.
    Allen einen enspannten 3. Advent.

  • Sabine Schäfer 11. Dezember 2016 at 13:57

    Ich liebe Kochbücher und würde mich so sehr über eines dieser Bücher freuen 🙂 Deliciously Ella habe ich mir zuletzt gekauft. Viele Grüße

  • Katrin 11. Dezember 2016 at 13:55

    Mein letztes Kochbuch war „Krautkopf“. Wirklich sehr zu empfehlen😍👍🏻.

  • Carina 11. Dezember 2016 at 13:51

    Mein letztes Kochbuch: Vegan Oriental: sinnliche, orientalische Küche von Parvin Razavi. Tolle und sehr einfache Rezepte für die man nicht erst einmal die ganze Stadt wegen der Gewürze, etc. abklappern muss.
    Ich würde mich so über neue Inspirationen und ein neues Kochbuch in meiner Küche freuen!!! ❤️

  • Elisabeth 11. Dezember 2016 at 13:50

    Waffeleisen geerbt und konsequenterweise „einfach WAFFELN“ von Christina Richon erstanden und seitdem im Waffelhimmel schwebend. Danke für viele tolle ZuckerZimtLiebe-Rezepte!

  • Hannah 11. Dezember 2016 at 13:49

    Hi!
    Mein letztes gekauftes Kochbuch war Grünkohl trifft Kokos von Anne-Kathrin Weber.
    Inzwischen habe ich fast alle Rezepte ausprobiert und ich kann es nur empfehlen!

    Liebe Grüße,
    Hannah

  • Yvonne Paeßler 11. Dezember 2016 at 13:48

    Mein letztes Kochbuch war eine Mischung aus Koch-, Back- und Geschichtenbuch: New York Christmas! Hach… *seufz*

  • Annemarie 11. Dezember 2016 at 13:48

    Das Kochbuch zur Kitchenaid

  • Angi 11. Dezember 2016 at 13:48

    Wow. Was für tolle Bücher. Das ein oder andere wird. Ersinnt in meiner Küche landen. Das letzte Kochbuch, das ich mir gekauft habe war eigentlich ein Backbuch. Die Backsvhule von Beate Wöllstein. Ein sehr schönes Buch. Vor allem wenn man sie von einem ihrer tollen Backkurse kennt…

  • Ursel Hann 11. Dezember 2016 at 13:46

    Mein letztes Kochbuch war ein Backbuch..“Glück im Glas“, weil ich so gerne kleine Geschenke aus meiner Küche verschenke.. Und es gibt so viele tolle Koch- und Backbücher, ich stöbere jedes Mal darin und möchte am liebsten immer eins kaufen, wenn ich in eine Buchhandlung gehe.

  • Nina Angerstein 11. Dezember 2016 at 13:43

    Hallo! Ich koche gerne aus folgendem Buch “Das große Pasta Kochbuch“ von Könemann. Ansonsten probiere ich vieles auf Pinterest aus und erstelle mir so mit den gespeicherten Rezepten (narürlich auch vielen von dir) mein eigenes individuelles Kochbuch. Schöne Adventszeit.LG Nina

  • Andrea 11. Dezember 2016 at 13:43

    Ich habe mir als letztes ein Kochbuch über Tapas gekauft. Ist eine pocket Variante. Habe leider die genauen Daten nicht hier aber Tapas gehen immer 🙂

  • Luisa 11. Dezember 2016 at 13:41

    Das letzte Kochbuch ist das „bretonische Kochbuch“ von Jean-Luc Bannalec, passend zu der Krimiserie um Komissar Dupin, die meiner Mutter und mir regelmäßig großen Hunger gemacht haben- deshalb habe ich und beide damit beschenkt 🙂

  • Wolfgang Schneider 11. Dezember 2016 at 13:41

    Ich hab mir zuletzt „Pasta – eine Kunst“ gekauft. EinKochbuch mit wunderbaren Rezepten angereichert mit netten Anekdoten und tollen Illustrationen. Wunderbar zum drinnen Schmöckern und zum Nachkochen.

  • Male 11. Dezember 2016 at 13:38

    Wow, bei der Auswahl an Kochbüchern möchte man sich direkt die Schürze umbinden und loslegen!
    Ich habe mir zuletzt von Gastón Acurio „Peru-Das Kochbuch“ gekauft. So viele tolle, leckere und außergewöhnliche Rezepte, die mich an meine Zeit in Südamerika erinnern. Wunderbar 😊
    Einen schönen dritten Advent

  • Ines 11. Dezember 2016 at 13:38

    Bei den tollen Büchern hüpfe ich mal ganz fix in den Lostopf :))
    Mein letztes Kochbuch ist „Meine Thüringer Küche“ von Gudrun Dietze. Sie schreibt tolle Koch- und Backbücher, in denen sie die Tradition aufrecht erhält, aber auch mal was Abgewandeltes präsentiert.

  • Anne 11. Dezember 2016 at 13:37

    vor mir liegt gerade Herdhelden von Sarah Wieder, zwar nur ausgeliehen… aber für länger 🙂
    liebe Grüße und danke für das tolle gewinnspiel!

  • Andrea 11. Dezember 2016 at 13:31

    Ich hab mir zuletzt ein Blanko-Kochbuch gekauft, das man selbst mit Rezepten füllen kann. Darin versuche ich jetzt die Rezepte meiner Mutter, Rezepte die ich im Internet finde, die ich von Freunden und Bekannten kriege, usw zu sammeln. Man ist ja ab und an etwas vergesslich…

  • Saskia Schaaf 11. Dezember 2016 at 13:31

    Ohhh, was für eine super tolle und liebe Aktion!!! Koch- und Backbücher kann man ja wirklich nie genug haben…deswegen versuche ich auch einfach mal mein Glück😉
    Das letzte Kochbuch, dass ich gekauft habe ist das „Jamie Oliver Weihnachts Kochbuch“…ein super schönes Buch, dass ich jedem nur empfehlen kann!!!

  • Freya Zacher 11. Dezember 2016 at 13:30

    Tim Mälzer – Greenbox

  • Henriette 11. Dezember 2016 at 13:28

    Ich liebe es durch Backbücher zu stöbern. Mein letztes waren die beiden von Andrea „Backen mit Love“ und Backen Craft &rote Katze. Einen schönen 3.Advent.

  • Corinna Uhlig 11. Dezember 2016 at 13:24

    Oh das war Jamie Olivers Weihnachtskochbuch. Ich liebe seine Sachen. Es sieht immer sooo einfach aus, wenn er zaubert.

  • Anita 11. Dezember 2016 at 13:23

    Ich kaufe wirklich sehr oft neue Koch- und Backbücher, aber ich habe noch keins von deinen und würde mich wirklich über jedes freuen!
    Mein zuletzt gekauftes Backbuch ist „New York Sweets“ von Roy Fares! Mein neues Kochbuch „Eine kleine Küche in New York“ von Deb Perelman. Beide Käufe haben sich absolut gelohnt und ich bin fleißig am nachkochen und -backen!
    Und ja, ich bin großer New York Fan! 🙂

  • Kathrin J. 11. Dezember 2016 at 13:23

    Super tolle Bücher! Ich habe mir letztens „Jamies Superfoods für jeden Tag“ geholt. Freue mich immer über neue Inspiration und liebe es in Kochbüchern (und Backbüchern) zu schmöckern 😉

  • Maike Karen 11. Dezember 2016 at 13:21

    Ich habe mir letztens endlich von Ottolenghi das Jerusalem-Kochbuch gekauft. Da ich es letztes Jahr nicht zu Weihnachten bekommen habe, wollte ich nicht noch länger warten!

  • Antje 11. Dezember 2016 at 13:19

    „The Green kitchen“ war mein letzter Zugang und ich bin schwer begeistert! Über ein weiteres inspirierendes Werk würde ich mich freuen 🙂

  • Clara W. 11. Dezember 2016 at 13:18

    Oh wie tol! Herzlichen Glückwunsch zu deinem neuen Buch! Das werde ich wie immer gleich vorbestellen! 🙂 Mein letztes Kochbuch habe ich vor ein paar Wochen gekauft, als es mir zufällig in die Hände fiel: „The Middle Eastern Kitchen“ von Rukmini Iyer. Köstliche Sachen drin! Die Bücher die du vorgestellt hast kenne ich allesamt noch nicht, am meisten interessiert mich das „Selbstgemachtes im Glas“, da ich die Snackvariante im Glas vor ein paar Monaten für mich entdeckt habe, lecker, transportabel und schnell zuzubereiten. Ich probiere also mein Glück und würde mich riesig doll freuen!!

  • Karin Ferstl 11. Dezember 2016 at 13:18

    Ich bin ein echter Kochbuchfreak und kann gar nicht genug von diesen tollen Büchern bekommen!!! Meine letzte Neuerwerbung ist – passend zur Jahreszeit – das Weihnachtskochbuch von Jamie Oliver – toll bebildert und sehr inspirierend!! Die einen schönen 3. Advent!😊🙋💕

  • Nadja 11. Dezember 2016 at 13:18

    Super Adventsgewinnspiel <3
    Ich habe mir zuletzt das Buch Gesunde Küche von der Karin Hofinger gekauft, das ist wirklich super!
    Schönen Sonntag noch!

  • antje. b 11. Dezember 2016 at 13:15

    Hi, mein letztes Kochbuch war das Stillkochbuch von GU, ist schon 10! Jahre her und meine Kinder werden auch nicht mehr gestillt aber ich koch und back oft immer noch Sachen daraus nach. Vielleicht hab ich ja Glück und gewinne eins von Deinen? LG

  • Jana Pantzke 11. Dezember 2016 at 13:15

    Die Bücher klingen alle fantastisch! Mein letztes Buch, dass ich gekauft habe, war tatsächlich auch das Selbstgemacht-Kochbuch. Super leckere Rezepte, die einfach nachzumachen sind 🙂 ich würde mich freuen, meine Kochbuch-Bibliothek zu erweitern 😉

  • Elke Piccoletta Schöfer 11. Dezember 2016 at 13:09

    Als Geschenk habe ich Skandinavisch Backen gekauft und für meine Zwergin Kochen und Backen mit der Maus 😉 Ich liebe schöne Kochbücher und habe auch bei diesen hier Favopriten gefunden und endlich auch Ideen für Geschenke <3

  • Inka 11. Dezember 2016 at 13:06

    Liebe Jeanny, ich liebe Koch- und Backbleche und kann mich im Buchladen immer nur sehr schwer entscheiden… Zuletzt gekauft habe ich das Grillbuch Webers Classics. Liebe Grüße Inka

  • Isabel 11. Dezember 2016 at 13:06

    Liebe Jeanny,
    mein letztes Kochbuch war Käts Lunchbox, das ich mir letzten Monat für mehr Inspiration in der Mittagspause gekauft habe. Ich bin auch immer am liebsten in der Kochbuchecke und wünsche mir insgeheim alle meine Freunde könnten meine Gedanken lesen und mir fortan nur noch Kochbücher schenken 😉
    Danke für Deine Gewinnaktion und hab einen schönen 3. Advent! Isabel

  • Franzi 11. Dezember 2016 at 13:04

    Huhu,
    sehr schöne Idee mit dem Gewinnspiel & vor allem supertoller Blog! Ich habe zuletzt „Äpfel & Birnen Lieblingsrezepte“ gekauft – ein Buch voller süßer & herzhafter Rezepte.
    Liebe Grüße 🙂

  • Anna-Lena 11. Dezember 2016 at 13:02

    Ich habe mich gerade in jedes einzelne dieser Bücher verliebt! 🙂
    Ich liebe es stundenlang in Kochbüchern/Backbüchern zu stöbern und meine Liebsten zu verwöhnen! 🙂 Meine neueste Errungenschaft ist das Buch „Mix ans Match Cakes“. Das war ein Geschenk meines Freundes, natürlich ganz uneigennützig. 😉

  • Simone 11. Dezember 2016 at 13:01

    Das New York Christmas Buch von Liz & jewels. Das hatte ich letztes Jahr nicht mehr bekommen. War übrigens das 6. Kochbuch in diesem Jahr. 😉

  • Julia 11. Dezember 2016 at 13:00

    Was für tolle Bücher! Mir gefallen alle, danke für die Inspiration! Mein letztes Kochbuch war „Classic Süß“ von Donna Hay! Auch sehr zu empfehlen. Und danke für dieses tolle Gewinnspiel!

  • Hannah J. 11. Dezember 2016 at 13:00

    Hallo liebe Virginia,

    Ich liebe es durch Kochbücher zu stöbern und neue Rezepte auszuprobieren, da hüpfe ich doch liebend gerne mit Anlauf in den Lostopf. 🙂

    Als letztes habe ich mir „Sugar Stories“ geholt, ein sehr süßes Backbuch und der Lemon-Curd-Pie mit Amaretti daraus war ein absoluter Genuss. *-*

    Ganz liebe Grüße und Dir wünsche ich noch einen wundervollen Adventssonntag,
    Hannah
    <3

  • Katy Rode 11. Dezember 2016 at 12:59

    Bei mir flattern ständig Zeitschriften ins Haus, aber mein letztes Buch war „Jamie’s America“ . Ich mag sein bodenständige Art zu kochen!

  • Katrin 11. Dezember 2016 at 12:58

    Hallo Jeanny,
    Mein letztes Backbuch war “ New York Christmas “ !
    Einen schönen 3. Advent wünscht
    Katrin

  • Marie 11. Dezember 2016 at 12:55

    Das letzte Buch das ich gekauft habe war „Törtchen und Tartelettes“ von Matthias Ludwigs. Schenke es mir allerdings selbst zu Weihnachten sonst backe ich noch mehr Kalorienbomben in der Vorweihnachtszeit 🙂

  • Anna 11. Dezember 2016 at 12:52

    Hallo!

    Also zunächst mal: supercooler Blog! Bis jetzt bin ich backen gegenüber sehr skeptisch gewesen, weil ich eine ziemliche spontankocherin bin und das bei Kuchen eher schwierig ist, aber mein Freund ist ein ziemlich süßer und daher Versuch ich mich mit dem backen anzufreunden.

    Mein letztes Kochbuch war „Campusfood“ ein Veganes Kochbuch für Studenten – ich leb zwar selber nicht vegan aber es hat mich einfach angesprungen und ist auch wirklich voller toller Rezepte!

    Liebe Grüße

  • Marina 11. Dezember 2016 at 12:51

    Ich habe mir vor ca. einem Monat das neue Kochbuch von Nigel Slater „Ein Jahr lang gut essen“ gekauft. Letztes Jahr hatte ich bereits sein Buch „Das Küchentagebuch“ gekauft und ich konnte es nicht mehr aus der Hand legen bis ich jedes einzelne Kapitel durchgelesen hatte.
    Ja, ich bin ein großer Fan von Nigel Slater geworden. Insbesondere liebe ich seinen Schreibstil und seine Ansicht zum Essen und die Art wie er kocht.

  • Isabella 11. Dezember 2016 at 12:50

    Mein neuestes Buch ist „Gesund Kochen ist Liebe“. Und in unserer Bücherei hab ich mir Jamies neuestes gewünscht und auch grad ausgeliehen;)

  • Alexandra Köhler 11. Dezember 2016 at 12:49

    Tolle Auswahl an Büchern, von denen ich das ein oder andere sicher nachkaufen werde. Mein zuletzt gekauftes Koch-/Backbuch: New York Christmas – Rezepte & Geschichten

  • Simone 11. Dezember 2016 at 12:46

    Zuletzt habe ich mir das ‚Selbstgemacht‘ von Edeka gekauft 🙂

  • Melanie 11. Dezember 2016 at 12:45

    …da springe ich doch gerne in den Lostopf!!! KOCHBÜCHER kann man nie zu viele haben.
    Mein zuletzt gekauftes ist GRILLEN das Buch!
    Viele Grüße Melanie

  • Sandra 11. Dezember 2016 at 12:45

    Mein letztes Kochbuch ist “ Genial gesund – Superfood für family & friends“ und ich liiiieeebe es!

    LG Sandra

  • Almut 11. Dezember 2016 at 12:42

    Ich habe mir zuletzt ein leeres Kochbuch gekauft (bei Dille en Kamille), in dem jetzt endlich die ganzen lose herumfliegenden Rezepte gesammelt werden, damit nicht so viel verloren oder vergessen wird. Das ist inzwischen schon ordentlich gefüllt und wird viel genutzt. Aber jetzt würde ich mich auch mal wieder über ein gebundenes Buch zur Inspiration freuen. Einen schönen dritten Advent!

  • Anja Schaefer 11. Dezember 2016 at 12:41

    Café Schwesterherz- nicht selbst gekauft, aber von meiner Schwester geschenkt bekommen 🤗

  • Antje 11. Dezember 2016 at 12:40

    Oh, so viele tolle Koch & Backbücher! Ich habe schon sehr lange kein Kochbuch mehr gekauft (darum wird es nötig Zeit für ein Neues), sondern bin da eher auf Zeitschriften wie z.B. Lecker Bakery umgestiegen.
    Ein Kochbuch, dass ich aber sehr mag ist Spezialitäten aus aller Welt vom GU Verlag.
    Liebe Grüße,
    Antje

  • Kathrin Kellermann 11. Dezember 2016 at 12:40

    Hey Du, bin ein großer Fan und hab auch schon mal in paar Kuchen nachgebacken! Das letzte Kochbuch das ich mir zugelegt habe ich „Humus, Bulgur & Za’tar – mediterrane Köstlichkeiten“ von Rawia Bishara. Die syrische Küche ist sehr vielfältig und bereichert jede Essenseinladung 😉 ich freue mich über neue Ideen und daher über jedes Kochbuch!!

  • irina 11. Dezember 2016 at 12:39

    Der goldene Plachutta. Jedes Rezept beinhaltet mind. 6 Eier – super!

  • Karola 11. Dezember 2016 at 12:37

    Ich habe gerade das Kochbuch Österreich Vegetarisch gekauft und mir das USA Vegetarisch zu Weihnachten gewünscht. Ich habe bereits die Kochbücher Deutschland und Türkei Vegetarisch zu Hause und finde diese Kochbuchreihe einfach klasse!

    LG

    Karola

  • Nadine 11. Dezember 2016 at 12:36

    Welches Kochbuch ich mir zuletzt gekauft habe? Ich besitze kein einziges :,( meist koche ich mir nur ein leckeres „wasmussdennallesweg“. Aber das Paket wäre eine riesige Starthilfe um mal richtig zu kochen 😉

  • Lysann 11. Dezember 2016 at 12:35

    Als letztes habe ich mir das Buch „Hummus, Bulgur & Za’atar“ von Rawia Bishara gekauft und es ist ein Traum! Ich wünsche Dir einen schönen und gemütlichen dritten Advent. 🙂

    • Marieke 11. Dezember 2016 at 23:27

      ich habe mir zuletzt Jamies Superfood Rezepte für jeden Tag von Jamie Oliver gekauft 😊

  • Kombüsenfee 11. Dezember 2016 at 12:34

    Ouh! Da sind spontan drei Kochbücher bei, die gern in meiner Küche einziehen würden…

    Das letzte Kochbuch das ich gekauft hab, war ein Flohmarktkauf. Zwei Stück waren es und beides alte Schätzchen. Einmal das „Kochlexikon von A-Z“ von Erna Horn und dann das Buch „Die Führung der Küche in unserer Zeit“ – ein altes Schulkochbuch das in den Sechzigern und Siebzigern im Hauswirtschaftsunterricht genutzt wurde.

    Falls Flohmarktkäufe nicht zählen, dann war der letzte Kauf ein Tapas-Kochbuch vom GU-Verlag. 🙂

  • Tine 11. Dezember 2016 at 12:32

    Hi meine liebe!
    Ich konnte mir schon lange kein neues Buch mehr leisten 😢 eine tolle Verlosung! Das street Buch und das für Kinder sprechen mich sehr an! Vlg tine

  • Marie-Christine 11. Dezember 2016 at 12:30

    „Echt italienisch“ von Betty Bossi. Ein Klassiker – ich liebe die italienische Küche einfach! Danke für die tolle Möglichkeit, eines dieser wunderbaren Kochbücher zu gewinnen.

  • Katharina 11. Dezember 2016 at 12:29

    Mein letztes Kochbuch war „Die Einmachbibel“. Ich liebe es, Dinge einzukochen!

  • Ines 11. Dezember 2016 at 12:28

    Hey Jeanny 🙂
    Mein letztes Kochbuch habe ich nicht gekauft, sondern geschenkt bekommen. Wobei, es ist ja eigentlich ein Backbuch und kein Kochbuch, aber das zählt doch bestimmt auch 😀
    Es heißt „Meisterstücke – Torten und Kuchen für Könner“, ist von Dr. Oetker und ich liebe es einfach. Als ich meinen Arbeitskollegen davon erzählt habe, haben sich zwei das Buch noch am selben Tag bestellt und sind mindestens genauso beistert wie ich. Auch die Schenker des Buches haben es – nach einer ausführlichen Geschmacksprobe meines ersten Backversuches eines der vielen Rezpte – für gut befunden 😉
    Liebe Grüße

  • Sophie 11. Dezember 2016 at 12:27

    Ich habe mir das große Sacher backbuch gekauft.. ich habe schon ein ganz altes Sacher Kochbuch und diese liebe ich..die Rezepte sind nachvollziehbar und die Zutaten sind auch in kleineren Supermärkten zu finden.. schau wir mal wir das beim Backbuch wird..aber allein das Durchblättern ist schon so, dass seinem das Wasser zusammen läuft und man will gleich alles nach backen.. lg

  • Sandra 11. Dezember 2016 at 12:27

    Ich stöbere gerade in meinem zuletzt gekauften Buch „Meine kreative Weihnachtsbäckerei“ von der bloggenden Sara Plavic 🙂

  • Oona 11. Dezember 2016 at 12:27

    Mein zuletztes gekauftes Kochbuch heißt:
    „Heimwehküche. Lieblingsessen aus Omas Küche.“ von Birgit Hamm und Linn Schmidt
    Wieder hast Du diesen Post so schön gestaltet. Danke für die Büchervorstellungen. Eine kann nie genug wissen.
    Beste Grüße
    Oona

  • Frauke 11. Dezember 2016 at 12:27

    Jamie Olivers Weihnachts Kochbuch, wirklich sehr schön und inspirierend! Aber eins der oben vorgestellten Bücher würde sich sicher auch toll in meinem Regal machen 🙂

  • Yvonne Fink/ Kuchenzauberin 11. Dezember 2016 at 12:26

    Also liebe Jeanny, ich bin ja ein richtiger Kochbuchfreak und kann an keiner Buchhandlung vorbei gehen, ohne mal schnell in die Kochbuchabteilung zu spitzen. Meine Kinder sind dann immer gleich etwas genervt, aber wenn ich dann nach Hause komme, und das mache ich meist wirklich, und sofort anfange etwas auszuprobieren, freuen sie sich natürlich.
    Das letzte Kochbuch, an das ich mich jetzt spontan erinnere, weil es auch momentan noch in ständigem Dauereinsatz ist, ist „Zucker, Zimt und Sterne“ von dir. Sicherlich habe ich in den letzten zwei drei Wochen noch andere gekauft, die müsste ich aber jetzt im Regal nachschauen. Ich mache das so wie du, dass ein Kochbuch von mir auch gelesen wird, wie ein Roman und freue mich, dass du für mich ein bisschen recherchiert hast. So kann ich meinen Wunschzettel für Familie und Freunde noch mit dem einen oder anderen Werk ergänzen. Und im Januar kommt meine neue Küche und die muss schließlich eingeweiht, bzw. eingekocht und eingebacken werden. Diesmal mit zwei Backöfen!!!! Yeah!
    Liebe Grüße und einen schönen 3. Advent
    Yvonne.

  • Carolin 11. Dezember 2016 at 12:24

    Ich bin eine leidenschaftliche Koch- und Backbuch-Sammlerin und habe mir zuletzt „New York Christmas“ von Lisa Nieschlag & Lars Wentrup und „Die Küche Persiens“ von Yasmin Khan zugelegt. Beide sind wunderschön und mit tollen Rezepten.

  • Angela 11. Dezember 2016 at 12:24

    Mein letzter Kochbuchkauf : Markus Wolfs „Geheimnisse der russischen Küche“. Ein glücklicher Antiquariatsfund. Gute und traditionelle russische Rezepte – verbunden mit Spionage Geschichten aus dem kalten Krieg. Sehr spannend. Und witzig illustriert.

  • Katja 11. Dezember 2016 at 12:24

    Da ich die orientalische Küche für mich entdeckt habe, war mein letztes gekauftes Kochbuch: „Orient Express“ von Silvena Rowe. Unkomplizierte und schnelle Rezepte aus der orientalischen Küche.

  • Ricarda 11. Dezember 2016 at 12:23

    Mein letztes Kochbuch war eins über die estnische Küche. Im letzten Jahr habe ich in Estland ein Auslandssemester absolviert und dieses Jahr war ich wieder da. Da musste das Buch direkt mit, damit ich mir die tolle Zeit auch nach Hause holen kann 🙂

  • Ivana 11. Dezember 2016 at 12:22

    Mein letztes Kochbuch war Linda Lomelinos BACKEN, ein tolles Buch , sehr einfach erklärt.

  • Sonja 11. Dezember 2016 at 12:21

    Jerusalem von Yotam Ottolenghi… Ist aber schon etwas her! Ich könnte also gut ein neues Kochbuch brauchen… 😉

  • Regina 11. Dezember 2016 at 12:20

    Bichler Backbuch – Ein Backbuch, mit Rezepten der Dorffrauen, das zur Unterstützung der Sanierung der Kirche herausgegeben wurde.

  • MM 11. Dezember 2016 at 12:19

    Das letzte Kochbuch war „Einfach lecker: Ramen“. Ich liebe einfach diese Nudelsuppe und bin ein großer Fan der japanischen Küche.

  • Michelle 11. Dezember 2016 at 12:19

    Das letzte Kochbuch, das ich mir zugelegt habe, war „Vegetarische Köstlichkeiten“ von Yotam Ottolenghi. Bei einem Abendessen mit Freunden mit einigen Schmankerln aus dem Buch ist allen erst am Ende des Abends aufgefallen, dass es gar kein Fleisch gab 🙂
    Tolle Rezepte!

  • Nadine 11. Dezember 2016 at 12:17

    Schöne Idee 🙂 Das letzte gekaufte Kochbuch ist: „Jerusalem. Das Kochbuch“.

    Einen schönen 3. Advent wünsch ich Dir.

  • Lisa 11. Dezember 2016 at 12:16

    Ich habe mir vor kurzem ein tolles Kochbuch gekauft! Es heißt „Studentenküche“. Zu finden ist es bei Buttlers. Ich bin zwar kein Student, aber das Buch wurde zweckentfremdet und wir kurzer Hand als Pärchen-Kochbuch benutzt. Nur zu empfehlen! Liebe Grüße, Lisa

  • Lena 11. Dezember 2016 at 12:16

    Wow! Wie toll ist das denn?! Da mir echt alle Bücher, die du hier verschenkst, gefallen würden, finde ich die Idee der Zufallsverlosung super 😉
    Zuletzt gekauft habe ich mir Ganz entspannt kochen für Familie und Freunde – ein ganz tolles Kochbuch! Und auf der Weihnachtswunschliste stehen auch so einige… 😉

    Liebe Grüße!

  • Christiane vBu 11. Dezember 2016 at 12:15

    „Lottas Lieblingsrezepte“ habe ich zuletzt gekauft. Köstliche, gesunde und einfache Rezepte für Kinder, eine große Vielfalt. Kann ich allen Eltern sehr empfehlen.

  • Renate 11. Dezember 2016 at 12:13

    Hallo,
    Ich habe kürzlich “ Brot backen in Perfektion“ von Lutz Geissler gekauft, sein Blog gefãllt mir sehr und das erste Brotbackbuch habe ich auch,es ist mir als „Einsteiger“ etwas kompliziert und jetzt erhoffe ich mir gute Erfolge!
    Eine schöne Adventszeit,
    Renate

  • Susanne 11. Dezember 2016 at 12:12

    Mein letztes Koch bzw. Backbuch war „Guerilla Bakery: Zuckerorgasmus“ – sehr zu empfehlen. Und man kann niieee genug Back/Kochbücher haben 😁

    Liebe Grüße Susanne

  • Dinah 11. Dezember 2016 at 12:09

    Oh sind das toll Bücher! Ich versuche jetzt auch mal mein Glück… Mein letztes Kochbuch ist das Flow Kochbuch gewesen mit vielen Artikeln rund ums achtsame Essen und vielen Inspirationen…

  • Teresa Slany 11. Dezember 2016 at 12:08

    Das letzte Kochbuch was ich erworben habe, ist ‚Süss&Gesund Weihnachten‘. 🌲🌲

    Ich würde mich sehr über das Buch New Nordic freuen, liebe Jeanny. ❄️

    Liebste Adventgrüsse 🕯🕯🕯

  • Anika Wehmhöner. 11. Dezember 2016 at 12:07

    Was für ein schöner interessanter Artikel. Ich liebe so buchvorstellungen- dann kommt
    Schon so richtige kochvorfreude hoch.
    Mein letztes Buch was ich gekauft habe war “ Pause im Glas “ denn ich suchte endlich mal eine schnelle aber gesunde Alternative zum ewigen Junk Food mittags. Dieses Buch vermittelt essfreude in kleinen feinen Portionen – vieles schon am Abend vorher vorzubereiten. Ab ins Glas – einpacken – mittags genießen.
    Einen zauberhaften 3. Advent wünsche ich. Liebe Grüße aus Bielefeld – Anika

  • Astrid 11. Dezember 2016 at 12:07

    Mein letztes gekauftes Kochbuch war Genussvoll vegetarisch von Yottam Ottolenghi, ein „Genusskauf“ bei Goldhahn und Sampson in Berlin…

  • Simone Eckhardt 11. Dezember 2016 at 12:06

    Wie toll! Mega Verlosung!!! Das letzte Kochbuch was ich gekauft hatte war „Deliciously Ella“ und der Nikolaus hat mir „New York Christmas“ gebracht 🙂

  • Anita 11. Dezember 2016 at 12:06

    Hallo Jeanny,

    Partyminis-aus-dem-Glas- von Ulrike Beilharz habe ich gestern erst gekauft. Es wird mein Wichtelgeschenk sein, weil mein Wichtel sich darüber bestimmt riesig freuen wird.

    Ich persönlich habe mir zuletzt Linda Lomelinos Eis Buch gekauft.

    Dann hüpfe ich mal in den Lostopf.

    Einen schönen 3. Advent.

    LG Anita

  • Raspberrysue 11. Dezember 2016 at 12:06

    Hallo liebe Jeanny, genau wie du kann ich an Kochbüchern nicht vorbei gehen. Stundenlang kann ich in der Kochbuch-Abteilung im Buchladen verbringen. Mein Freitagabend ist mir heilig, denn dann setze ich mich mit meinen Büchern auf die Couch, blättere und plane die nächste (Koch-)Woche. Ich liebe es einfach. Bei so wunderbaren Büchern muss ich daher einfach mal mein Glück versuchen (zumal ich erst eines der Bücher besitze, und das will was heißen bei meiner Sammlung, hehe!). Mein letztes Buch ist „Molly on the Range“ von Molly Yeh. Es ist wirklich so ein tolles Buch und ich kann es nur weiter empfehlen. Liebste Grüße und einen wunderschönen Adventssonntag wünscht dir, Carina

  • Martina Leißle 11. Dezember 2016 at 12:03

    Mein letztes Kochbuch war “ New York Christmas“. Ein wunderschönes Kochbuch mit tollen Bildern und Geschichten und nächstes Jahr werd ich endlich in diese tolle Stadt fliegen- ein Kindheitstraum wird wahr 🙂
    By the Way, ich liebe deinen Blog! Ist einfach super, weiter so 🙂

  • Conny 11. Dezember 2016 at 12:03

    Liebe Jeanny,

    mein letztes Kochbuch war „Greenbox“ von Tim Mälzer. Ich muss gestehen, dass ich mir nicht allzu oft Kochbücher kaufe. Asche auf mein Haupt 😉

    Viele Grüße
    Conny

  • Dr. Annegret Mennicke 11. Dezember 2016 at 12:01

    Hallo, mein letztes Kochbuch war Jamie Oliver 20 Minuten.
    Grüße Anne

  • Judith 11. Dezember 2016 at 11:59

    Kochbücher lesen (mit wunderschönen, hungrig machenden Bildern) ist meine absolute lieblings Beschäftigung! ich probiere mich gerade im Vegetarier sein und habe mir Deutschland vegetarisch gekauft!

  • Juliane 11. Dezember 2016 at 11:57

    Ich habe mir sämtliche Backbücher von Cynthia Barcomi (gebraucht) gekauft, weil es mir in ihrem Cafe so gut gefallen hat. Danke für die Verlosung, mir gefällt das Selbstgemacht-Buch am besten. LG

  • Dani 11. Dezember 2016 at 11:56

    Hi Jeanny, das mit den Kochbüchern ist eine fantastische Idee 🙂 Da hast du eine super Auswahl getroffen! Mein letztes Kochbuch, das ich mir zugelegt habe, heißt „Natürlich Schwedisch: Die besten 88 saisonalen Rezepte“ von Carina Brydling. Sehr empfehlenswert! Dein neues Backbuch habe ich mir auch schon vorgemerkt! Grüßeee aus Aachen

  • Isabell 11. Dezember 2016 at 11:54

    Also das letzte Kochbuch war La veganista ansonsten habe ich mir erst vorgestern die neue slowly veggie gekauft 🙂

  • Barbara 11. Dezember 2016 at 11:54

    Mein letztes Kochbuch, das ich gekauft habe, war von der Nobelpreisträgerin Christiane Nüsslein-Vollhard: Mein Kochbuch. Einfaches für besondere Anlässe. Dort sind viele Klassiker zu finden, denen aber leicht noch eine persönliche Note verliehen werden kann. Das Buch ist zudem sehr liebevoll illustriert.

  • Caroline 11. Dezember 2016 at 11:53

    Hallo, das letzte mal, das ich mir ein Kochbuch gekauft habe, ist schon etwas länger her…Es war „Jamie’s Kochschule“…
    Deshalb wäre ich definitiv bereit für ein Neues❤
    Eine besinnliche Weihnachtszeit wünsche ich dir mit weiterhin so vielen tollen Rezepten😍

  • Jocy 11. Dezember 2016 at 11:51

    Hi, schöne Auswahl, das New Nordic sollt ich mir echt zulegen 🙂
    Hab zuletzt „Inside Chefs‘ Fridges“ gekauft, ganz großer Tipp!

    Liebe Grüße & eine schöne Vorweihnachtszeit noch

    Jocy

  • Sandra Neugebauer 11. Dezember 2016 at 11:50

    Das letzte Buch im Bereich Backen war Weihnachten im rosa Haus von Andrea Stolzenberger. Ganz liebe Grüße,Sandra

  • Kathrin kutzer 11. Dezember 2016 at 11:50

    So tolle Bücher! Ich hab Hunger!!! Ich hab mir vegan for fit von Attila hildmann gekauft, weil ich gerne neue Dinge ausprobiere! Schönen 3.advent

  • Simone 11. Dezember 2016 at 11:50

    Bei mir wars das tolle „a modern way to eat“ 🙂

  • Tamara 11. Dezember 2016 at 11:48

    Ui, da ist schon ordentlich was los 🙂 Ich habe zuletzt City Picknick von Julia Kutas gekauft – sehr toll gemacht und ganz hervorragende Rezepte! Auch von mir einen schönen dritten Advent, der bei uns in Wien leider viel zu warm ist.

  • Mara 11. Dezember 2016 at 11:46

    Liebe Jeany, eine großartige Auswahl an Kochbüchern.. und eine schöne Idee für ein Gewinnspiel!
    Ich habe mir zuletzt das Buch „Weihnachten im Rosa Haus“ gekauft und schon die ersten Sachen nachgebacken 🙂

  • Annika 11. Dezember 2016 at 11:46

    Mein letztes Kochbuch war: „eine kulinarische Weltreise“ von National Geographic.
    Ein tolles Buch, teils Bildband, Reiseerzählung und Kochbuch. Macht auf jeden Fall Lust zu kochen und zu reisen 🙂

  • Eva Fürst 11. Dezember 2016 at 11:46

    Das letzte Buch? War „Farm Animals“, das letzte Back-/Kochbuch war „das große Brotbuch“ – ein sehr tolles Buch über Brotsorten und wie man sie herstellt 🙂 ich würde mich sehr über ein Buch freuen!
    Liebste Grüße
    Eva

  • Steffi 11. Dezember 2016 at 11:45

    Hello, tolle Gewinne! Mein letztes Kochbuch war ein Low Carb Kochbuch. 🙂

  • Silvio Paasch 11. Dezember 2016 at 11:45

    Ich schliesse mich an. Das sind wirklich super Kochbücher! Danke für die Zusammenstellung. Mein letztes Kochbuch war „Genussvoll vegetarisch“ von Yotam Ottolenghi. Es hat nicht nur ein tolles samtiges Cover sondern auch eine geniale Auswahl von orientalischen, vegetarischen Gerichten. Sehr für jeden zu empfehlen, der hin und wieder nicht nur Fleisch auf den Teller finden will ;).

    Viele Grüsse

  • Denise 11. Dezember 2016 at 11:45

    Halli Hallo,
    auch wenn ich bis jetzt „nur“ stille Leserin deines Blogs war, möchte ich mein Glück probieren. 🙂
    Ich liebe Kochbücher und Kochzeitschriften. Mein Mann bekommt jedesmal die Oberkrise, wenn ich wieder eins auspacke. O.o
    Als letztes habe ich „Jamie Olivers Christmas Cookbook“ bestellt. Da ich aber bei Jamie Oliver einen schlimmen Tick habe und somit IMMER in England bestellen MUSS, ist es noch nicht da.
    Außerdem steht noch „New York Christmas“ auf der Liste.
    Ich glaube, das bestelle ich mir jetzt 🙂
    Liebe Grüße und einen schönen 3. Advent,
    Denise

  • Silvia G. 11. Dezember 2016 at 11:45

    Liebe Jeanny,
    das ist eine tolle Verlosung, eine klasse Auswahl an wunderschönen Kochbüchern.
    Das letzte Kochbuch war eins von Martina und Moritz, Lieblingsgerichte.

    Schöne Adventsgrüße
    Silvia G. asu FN

  • Anna F. 11. Dezember 2016 at 11:44

    Mein letztes Buch war Die wunderbare Welt von Fräulein Klein.
    Ich lese auch wie Du Koch- und Backbücher statts Romanen im Bett.

  • Miss Carrie 11. Dezember 2016 at 11:44

    The Superfun Time Vegan Holiday Cookbook – ich bin zwar keine Veganerin, aber die Rezepte von Isa Chandra Moskovitz sind bombensicher und superlecker. Vor allem die Peanutbutter Brownies. Mmmmmmhh…

  • Ute 11. Dezember 2016 at 11:43

    Ich habe mir als letztes Kochbuch „Brot backen in Perfektion“ von Lutz Geissler gekauft. Die von dir vorgestellten Bücher sind alle sehr schön – und ich habe noch keines davon. Liebe Grüsse von Ute

  • Sandra Eichenseher 11. Dezember 2016 at 11:43

    Mein zuletzt gekauftes Kochbuch war „The Studentkitchen“, da ich momentan auf Reisen bin und einfache und schnelle Rezeptideen haben wollte. Auch wenn es eigentlich sinnlos ist, mir ein Kochbuch zu kaufen, da ich es jetzt immer mit mir rumschleppen muss, aber ich bin da wie du: Ich kann einfach nicht an Kochbücher vorbeigehen ohne sie zu kaufen! 😀

  • Diana 11. Dezember 2016 at 11:42

    Das letzte war „Vegan to go“ von Atilla Hildman. Würde mich aber auch über ein paar nicht vegane, neue Kochbücher sehr freuen. Bin für alles zu haben 🙂

  • Claudia 11. Dezember 2016 at 11:40

    Appetizers von Martha Stewart war mein letzter Kauf. Schönen 3.Advent wünsche ich!

  • Kathrin 11. Dezember 2016 at 11:40

    Ich war neulich in Irland, und habe mir dort folgendes Buch mitgebracht: A year Full of recipes. 365 recipes, one for every day of the year plus 1 for a leap day

  • Caro 11. Dezember 2016 at 11:39

    Hi Jeanny,
    ich habe mir zuletzt gekauft Bake & the City von Tobias Müller.
    Freue mich schon riesig auf Dein neues Buch
    Schööööne Weihnachten
    Caro

  • Viktoria Röllke 11. Dezember 2016 at 11:39

    Mein letztes Backbuch war Cupcakes von Peggy Porschen. Das nächste Backbuch wird Tortenliebe von ihr werden.

  • Raphaela 11. Dezember 2016 at 11:39

    Guten Morgen,
    ich glaube es war das Mama- Kochbuch von Hannah Schmitz. Und damit hatten wir schon richtig Freude!
    Einen schönen dritten Advent,
    Raphaela

  • Loic Olmedo 11. Dezember 2016 at 11:39

    Hallo, danke für diese tollen Empfehlungen! Ich würde mich auf jedem Fall freuen eines dieser Bücher zu kriegen!
    Ich habe mir letztens ein tolles französiches Buch gekauft (leider noch nicht übersetzt glaube ich…) „On va deguster“ von François-Régis Gaudry. Da gibt es nicht nur tolle Rezepte sondern auch historische und kuturelle Hinweise!

    LG und einen schönen dritten Advent!

  • Lars 11. Dezember 2016 at 11:35

    Da sind einige schöne Bücher dabei, die ich noch in meiner Sammlung gebrauchen könnte…;-)

    Mein letztes gekauftes Kochbuch war: „Kochlegenden Hans Haas“. Sehr empfehlenswert.

    LG

  • Rebecca 11. Dezember 2016 at 11:35

    Das neueste Kochbuch in meiner Sammlung, habe ich zu geschenkt bekommen… Ein Buch zum Thema Burger 🙂 Habe es leider noch nicht geschafft ein Rezept auszuprobieren; aber alle klingen sehr lecker und vielversprechend!
    Einen schönen dritten Advent 🙂

  • Julia 11. Dezember 2016 at 11:35

    Was für tolle Bücher! Mein letztes Kochbuch war das neue „Deliciously Ella“ Buch. So super!

    Liebe Grüße!

  • Sarina 11. Dezember 2016 at 11:34

    Als letztes habe ich mir gekauft: Sweet Basics von GU – ist ein echt tolles Buch 👍🏻

  • Jagoda Tomski 11. Dezember 2016 at 11:34

    hallo du liebe! ich habe mir letztens das „100 foodblogger haben wir gefragt … vier jahreszeiten“ kochbuch gekauft, vom ars vivendi verlag. super schön, viele bekannte aber auch unbekannte blogger und schöne saisonale rezepte 🙂
    ich würde mich riesig über einen gewinn freuen! liebste grüße, jagoda

  • Christina 11. Dezember 2016 at 11:33

    Oh wie sehr würde ich mich über ein neues Kochbuch freuen.
    Mein letzter Kauf eines Kochbuchs ist schon länger her. Es war „Deutschland vegetarisch“ von Stevan Paul.
    Viele Grüße
    Christina

  • Karin 11. Dezember 2016 at 11:33

    Als letztes Kochbuch habe ich mir „life in balance: Frische, leichte Rezepte für gesunden Genuss“ von Donna Hat gekauft.

  • Barbara Holzner 11. Dezember 2016 at 11:33

    Als letzte kam „Heimwehküche Backen“ von Birgit Hamm und Linn Schmidt in meine kleine aber feine Sammlung an Kochbüchern hinzu. 🙂

  • Maya 11. Dezember 2016 at 11:32

    Mein letztes Kochbuch war „Jerusalem“ – ich liebe die Küche aus dem mittleren Osten einfach ❤️

  • Corina 11. Dezember 2016 at 11:32

    Mein letztes Kochbuch war „Zu Gast vei Jamie“ von Jamie Oliver.
    Ein hammer Buch für alle Fans der Britischen Küche, so wie ich.
    Total empfehlenswert und es zeigt einen ganz neuen Einblick in die Schmankerl Britanniens.

  • Christiane Waldner 11. Dezember 2016 at 11:29

    Die Küche von Tim Mälzer!

  • Melanie 11. Dezember 2016 at 11:29

    Hallo Jeanny,
    ich habe mir zuletzt das Kochbuch „Die besten 30 Minuten Menüs“ von Jamie Oliver gekauft und kann es sehr empfehlen!
    Liebe Grüße und einen schönen 3. Advent!
    Melanie

  • Lena 11. Dezember 2016 at 11:27

    Hey Jeanny,
    ich mag deinen Blog unheimlich gern und habe schon einige deiner Rezepte nachgekocht. Zuletzt habe ich mir das „Vegan for fit“ Kochbuch gekauft, zwar ernähre ich mich nicht komplett Vegan, aber ich vertrage leider nicht alle Lebensmittel und finde die Rezepte sind ganz gut. Sehr gespannt bin ich natürlich auch auf dein Kochbuch.
    Liebe Grüße Lena

  • Tanja 11. Dezember 2016 at 11:26

    Meine letzte Eroberung war Delociously Ella und ich bin sehr zufrieden damit 🙂 würde mich über jedes einzelne dieser Bücher freuen – man kann ja nie genug Kochbücher haben!

  • Birgit Schütte 11. Dezember 2016 at 11:24

    Ich habe mir einen Ratgeber für die leckersten grünen Smoothies gekauft. Herstellung, Geschmack und Wirkung wird darin beschrieben. Es ist in diesem Sinne kein Kochbuch, aber vielleicht passt es ja trotzdem😊…in diesem Sinne “ einen schönen 3. Advent🎄🎅🏼“.

  • Hilde Brandt 11. Dezember 2016 at 11:22

    Meine letzte Kochbuchanschaffung war „Brote, einfach handgemacht“, basierend auf der „No-Knead-Methode“.
    Einen schönen dritten Advent!

  • Anke 11. Dezember 2016 at 11:22

    Mein letztes Kochbuch, das in mein Küchenbücherregal gezogen ist, heißt Lieblingssuppen von Janneke Philippi.
    Gemütliche Adventsgrüße von Anke

  • Michaela K. 11. Dezember 2016 at 11:20

    Liebe Jeanny,
    da verschenkst du ja eine tolle Kochbuchauswahl! Das letzte Kochbuch, das ich gekauft habe, war das Weihnachtsbuch vom Jamie Oliver und What’s for breakfast? Müsli! von Maja Nett.
    Einen wunderschönen 3. Advent!🎄
    Liebe Grüße, Michaela

  • Stephanie 11. Dezember 2016 at 11:19

    Mein letzter gekauftes buch war:
    Backmischungen im glas
    Weil ich es liebe selbstgemachtes zu verschenken. Deshalb würde ich mir auch das Buch selbstgemachtes im glas wünschen. Und liebe Glücksfee, ich habe morgen am 12.12 Geburtstag, kannst du da nicht Zufällig mich ziehen??

  • Clara 11. Dezember 2016 at 11:18

    Das Buch, das ich als letztes gekauft habe ist VEGAN CUISINE vom teNeues Verlag. Liebevoll die Bibel genannt (:

  • Gudrun Jeschke 11. Dezember 2016 at 11:18

    Ich habe mir zuletzt das Kochbuch „Genial Gesund“ Superfood for Family & Friends von Jamie Oliver gekauft

  • Anja 11. Dezember 2016 at 11:18

    Mein letztes Kochbuch war PICKNICK. Und gerne hüpfe ich hiermit in den Lostopf.

  • Ingrid 11. Dezember 2016 at 11:17

    Jamie Oliver-Super Food-Family Classics.
    Ich würde mich freuen, die vorgestellten Bücher klingen vielversprechend.

  • Gabbo 11. Dezember 2016 at 11:16

    Oh, jedes dieser Bücher wäre mega toll. Zuletzt habe ich mir das Kochbuch „bayerische Tapas“ gekauft. Viele Grüße

  • Moraga 11. Dezember 2016 at 11:15

    Ich habe mir Mexikanische Feste.. Die Fiesta der Frida Kahlo… geholt. Ein sehr schönes Kochbuch mit tollen Texten über Frida und sehr schön bebildert!

  • Karin 11. Dezember 2016 at 11:14

    Mein letztes Backbuch ist Backen mit Love Rezepte aus dem rosa Haus. Der Einband hat mich neugierig gemacht, aber ich habe es noch nicht geschafft etwas daraus auszuprobieren. Ist auch nicht so einfach, da noch so viele Rezepte aus anderen Büchern darauf warten ausprobiert zu werden.

  • Anneke 11. Dezember 2016 at 11:14

    Mein letzter Kochbuchkauf war letztens die Küche vom Tim Mälzer..
    Schönen 3. Advent.. 🎄

  • Wiebke 11. Dezember 2016 at 11:14

    Hallöchen! Und schönen dritten Advent wünsche ich dir 🙂 das Gewinnspiel hört sich wirklich toll an und ich würde sehr gerne teilnehmen. Zuletzt habe ich zum Nikolaus das Mini-Kochbuch Picknick von Butlers geschenkt bekommen. Und selbst gekauft habe ich mir gestern noch die Chefkoch Zeitschrift für Dezember mit vielen tollen Weihnachtsrezepten 🙂

  • Carolin 11. Dezember 2016 at 11:13

    Liebe Jeanny,
    was für eine tolle Auswahl, da wandert vieles gleich auf meine Kochbuchmerkliste. Und vielleicht kann ich mich ja sogar über ein Exemplar aus deiner Verlosung freuen… 🙂
    Mein letzter Kauf war „Auf die Hand“, das regelmäßig für abendliche Sandwiches & Co herangezogen wird.
    Einen schönen dritten Advent!

  • Valentina Rossa 11. Dezember 2016 at 11:12

    Das letzte Kochbuch was ich mir zugelegt habe ist das 700-Seiten schwere Mexiko-Kochbuch von Margarita Carrillo Arronte. Wenn einen die bunte mexikanische Küche fasziniert findet man in dieser Bibel wirklich jedes Rezept zum nachkochen.. 🙂 Adventliche Grüße

  • Claudia 11. Dezember 2016 at 11:11

    …und wieder so viele Kochbuchtipps nicht nur im Blogbeitrag, sondern auch noch in den Kommentaren! Da weiß frau gar nicht, welches sie zuerst….Manno! 😉 Das letzte Kochbuch, das ich gekauft habe, war „A modern way to eat“. Liebe Grüße und allen hier eine schöne Advents- und Weihnachtszeit und vielleicht viel Spaß mit einem (oder mehreren) der vorgestellten Bücher wünscht Claudia

  • Vanessa M. 11. Dezember 2016 at 11:11

    Hallo Jeanny,

    was für tolle Kochbücher! Da schlägt mein Herz gleich höher und meine Wunschliste wächst beachtlich!

    Das letzte Kochbuch, das ich mir gekauft habe war „New York Christmas“ von Lisa Nieschlag. Ich LIEBE dieses Buch. Es ist so zauberhaft aufgemacht, vielseitig und die Rezepte sind auch für den Rest des Jahres umsetzbar 🙂 Ich habe schon so lange damit geliebäugelt, so dass ich es mir dann selber zum Geburtstag geschenkt habe (denn ich habe das typische Bücherwurm-Problem, das mir keiner mehr Bücher schenkt, da man davon ausgeht, dass ich eh schon so viele habe…).

    Ich wünsche dir einen schönen 3. Advent!

    Liebe Grüße,
    Vanessa

  • Nadja Benner 11. Dezember 2016 at 11:10

    Mein letztes Kochbuch habe ich mir in den USA zum Thema tolle Cupcakes aus Süßigkeiten gekauft.

  • Nina 11. Dezember 2016 at 11:09

    Liebe Jeanny,
    das letzte Kochbuch, das ich mir gekauft habe, war von Jamie Oliver „30 Minuten Menüs“. Das gibt’s zwar schon lang, aber ich hatte es bislang nicht auf dem Schirm – bis mir eine Freundin so sehr davon vorgeschwärmt hat, dass ich nicht mehr dran vorbeigehen konnte 😉

  • 202snoopy 11. Dezember 2016 at 11:08

    Ohhhhhhh, was für ein tolles Gewinnspiel zum 3. Advent! Ich liebe Kochbücher einfach, man kan nie genug Inspirationen haben. Außerdem habe ich von den Gewinnen so einige auf meiner Wunschliste. Also muss ich mein Glück einfach probieren. 🙂

    Das letzte Kochbuch, welches ich mir gekauft habe, ist „Käts Lunchbox“ von Katerina Dimitriadis.

    Viele liebe Grüße

  • Elke Lindner 11. Dezember 2016 at 11:06

    Mein letztes Kochbuch, das ich mir gekauft habe heißt „Clean Eating. Pur Essen, gesünder Leben“ von Ulrike Göbl.

  • Jutta 11. Dezember 2016 at 11:06

    Bei den tollen Gewinnen versuche auch ich mein Glück! Mein letztes Kochbuch war „Seelenfutter vegetarisch“. Tolle Rezepte, „leckere“ Fotos und Mengenabgaben für zwei Personen. Super! Schönen 3.Advent euch allen.

  • Marilyn 11. Dezember 2016 at 11:02

    Hach, ich liebe Kochbücher und habe bisher leider noch viel zu wenige. Ich muss meine Sammlung definitiv aufstocken. Umso mehr freue ich mich über dieses Gewinnspiel. Das Kochbuch, welches ich mir zuletzt gekauft habe, war „My Life on a Plate: Recipes from Around the World“ von Kelis. Dieses Buch ist ein Erlebnis und etwas ganz besonderes. Jedes einzelne ihrer Soul Food-Gerichte haut mich vom Hocker.
    Liebe Grüße und noch einen wunderschönen dritten Advent!

  • Johanna 11. Dezember 2016 at 11:01

    Ich habe zuletzt das 15 Minuten Kochbuch von Jamie Oliver gekauft und brauche aksor dringend etwas neues…

  • Lisa 11. Dezember 2016 at 10:59

    Mein letztes Kochbuch war Gesund backen ist Liebe.
    Dann versuche ich mein Glück auch mal 🙂
    Viele Grüße

  • Bianca 11. Dezember 2016 at 10:58

    Das Expressplätzchen Buch von GU hab ich als letztes gekauft

  • Karin Poltoraczyk 11. Dezember 2016 at 10:58

    da hat die Autokorrektur aus „Jeanny“ Jenny gemacht, sorry

  • Regina Rokni 11. Dezember 2016 at 10:58

    Moin Moin, auch wenn ich inzwischen viel aus dem Internet holen, wenn ich was bestimmtes kochen will, komm ich an großartigen Kochbücher nicht vorbei😝. So habe ich mir quasi als „Vorweihnachts Geschenk“ ‚Eine kleine Küche in New York ‚ von Den Perelman geholt. Ehrlich und ohne viel Schischi! Ich finde es toll. Mein Kochbuchregal freut sich immer auf Zuwachs❤️👯
    Weihnachtliche Grüße
    Regina

  • Philipp 11. Dezember 2016 at 10:57

    Das Brotbackbuch von Lutz Geißler

  • Raphaela 11. Dezember 2016 at 10:57

    Ui wie fein, Bücher bekomme ich soo gern geschenkt.
    Zuletzt kaufte ich mir vergangene Woche Gesund baken ist Liebe 💙

  • Anna K 11. Dezember 2016 at 10:56

    Woaaaaaah!!! Ein Traumgewinn, ich danke dir für diese wunderbare Verlosung!!! ❤ Das letzte Kochbuch, das ich allerdings meinem Freund gekauft habe, da er der Koch hier daheim ist (ich die Bäckerin hihi), war „Auf die Hand“vom Brandstätter Verlag.
    Hab eine schöne Vorweihnachtszeit! Liebe Grüße, Anna

  • Nicole 11. Dezember 2016 at 10:56

    Ich habe mir zuletzt „Vegan for fun“ von Attila Hoffmann gekauft

  • Karin Poltoraczyk 11. Dezember 2016 at 10:56

    Hallo Jenny, was für eine tolle Aktion. Mein letztes gekaufte Buch war: „Krautkopf: Vegetarisch kochen und genießen von Yannic Schon und Susann Probst“ tolle Rezepte und wunderschöne Fotos!!!
    Ich werde nächste Woche für eine Weihnachtsfeier dein Glühwein Apple Crumple machen, bin sehr gespannt. Danke für deine tollen Rezepte und viel Erfolg weiterhin.

  • Jana Sch. 11. Dezember 2016 at 10:54

    Bei uns ist zuletzt Webers Grillbibel eingezogen 😀 gilt das als Kochbuch? Deine Auswahl oben liest sich super spannend! LG, Jana

  • Karin 11. Dezember 2016 at 10:53

    Hallo Jeanny.
    Was für ein toller Post und was für eine tolle Auswahl! 👏🏻 Als erstes werde ich nun dein Buch vorbestellen und dann geht es an die Weihnachtsbäckerei.
    Als letztes habe ich mir das ‚Bake and the City‘ von Tobi dem Kuchenbäcker gekauft.

    Liebe Grüße
    Karin

  • Anja 11. Dezember 2016 at 10:52

    Ich hab mir die la veganista bücher gekauft 🙂
    So schön
    Ich drück allen die daumen

  • Claudia 11. Dezember 2016 at 10:52

    Als letztes hat mich mein Mann mit dem Kochbuch aller Burger Fans überrascht: Das Fette Buch und was soll ich sagen: dauerhunger vorbrogrammiert. Aber wie 💯 Jährige zu schlemmen fänd ich auch interessant

  • Katha 11. Dezember 2016 at 10:52

    Ich habe mir gerade das Buch „Orient – köstlich vegetarisch“ gekauft.

  • Andrea Wüstner 11. Dezember 2016 at 10:51

    Hoi ! Was für ein tolles Gewinnspiel. Das letzte Backbuch war von einer Bloggerin. Das Buch heisst Sallys Classics… Ich liebe Koch und Backbücher 🙂

  • Sandra 11. Dezember 2016 at 10:50

    Hallo! Mein letzter Neuzugang war (endlich!) Jerusalem von Yotam Ottolenghi und Sami Tamimi. Und jetzt hoffe ich auf viele, viele weihnachtliche Kochbuchgeschenke…
    LG und einen schönen Advent an alle!

  • Pia K. 11. Dezember 2016 at 10:50

    Donna Hay „the new easy“ liebe es in gut Illustrierten Kochbücher zu stöbern

  • Petra Schiller 11. Dezember 2016 at 10:50

    Mein letztes Kochbuch ist Superfood for friends and family von Jamie Oliver und ich würde mich wahnsinnig über das Streetfood Hommade freuen. Einen schönen dritten Advent!

  • Sarah 11. Dezember 2016 at 10:50

    Die Kochbücher klingen alle ganz wunderbar! Und noch keines befindet sich in meinem Kochbücher-Regal, da wird es aber allerhöchste Zeit 🙂

    Das letzte Kochbuch, das ich mir geholt habe ist „Jerusalem“. Ich wollte neue Gerichte ausprobieren und finde einfach nur toll, wie liebevoll die Rezepte zubereitet sind und wie toll alles gewürzt ist.

  • Judith 11. Dezember 2016 at 10:47

    Ich habe gerade „Schokoladenträume“ von Richard Heinemann gekauft! Ein „Must have“ für Schokofreaks🍫🍫😋😋😋‼️

  • Barbara Medek 11. Dezember 2016 at 10:47

    Die echte Mittelmeer Küche
    Nur noch in gebraucht erhältlich aber wirklich ein tolles Buch, inzwischen eines meiner Lieblingsbücher. Super auch zum schmökern

  • Janos 11. Dezember 2016 at 10:46

    Guten Morgen, Jeanny!

    Ich LIEBE Frühstück! Deshalb ist mein letztes Kochbuch „Big Bead Breakfast“ von John Currence.
    Neben tollen Frühstücksideen macht es Spaß die Storys dazu zu lesen!

    Ich wünsche Dir einen schönen Advent & freue mich auf mein neues Kochbuch. 🙂

    János

  • Marina 11. Dezember 2016 at 10:45

    Ich habe zuletzt das Kochbuch „Indische Küche“ gekauft.

  • Anita Wordtmann 11. Dezember 2016 at 10:44

    Bei mir ist es das „Heimat „Kochbuch von Tim Mälzer:)

  • Catherine 11. Dezember 2016 at 10:44

    Deliciously Ella-aktuell mein Lieblingsbuch. Der Nachfolger steht auf meiner Wunschliste 😍

  • Franzi 11. Dezember 2016 at 10:43

    Hi Jeanny, ich bin totaler Backanfänger: Von daher handelt es sich bei meinen letzten 2 Backbüchern um „Das große Buch vom Backen“ und „Backen! Das gelbe von Gu“ um die Backstandards zu lernen. Die meisten Anregungen hole ich mir aber über deine Posts. Dein Apfel Crumble war ultra lecker. Mach weiter so.

  • Conny 11. Dezember 2016 at 10:42

    Irgendwie bin ich gerade sehr beruhigt worden: es gibt tatsächlich noch mehr Menschen, die nur schwer an der Kochbuchabteilung im Buchladen vorbeikommen. Ich bin nicht allein! 😉 🙂
    Mutig finde ich es allerdings, Kochbücher im Bett zu lesen. Ich könnte davon nicht einschlafen vor Hunger.
    Mein letztes Kochbuch ist „Die Küche“ von Tim Mälzer. Das ist noch so neu hier, dass es noch ungeöffnet ist.
    Vielen Dank für Deinen Block, der mich als Backmuffel doch zum Backen bringt.

    Schönen 3. Advent

  • Marion Gogl 11. Dezember 2016 at 10:42

    New York Christmas – das Geschichten -Koch -Bachbuch 🙂

  • Katrin Stockert-Schäfer 11. Dezember 2016 at 10:40

    Mein letztes Kochbuch heisst „Kochen für Angeber“ . Sehr amüsant und interessant geschrieben.

  • Mareike 11. Dezember 2016 at 10:40

    Super Gewinnspiel, der 3. Advent könnte nicht besser starten!
    Das letzte Buch, was ich mir gekauft habe war: Gesund kochen ist Liebe 🙂

  • Uschi Ernst 11. Dezember 2016 at 10:39

    Ich komme auch sehr schwer an Kochbüchern vorbei. Meine neueste Errungenschaft ist das Momofuko Buch ❤️

  • Tatjana 11. Dezember 2016 at 10:39

    Mein letztes Kochbuch war von leila lindholm – Noch ein Stück

  • J. Stone 11. Dezember 2016 at 10:38

    Classic German Baking – L. Weiss

  • Nicole 11. Dezember 2016 at 10:37

    OH! Mir läuft vor lauter „Will haben“ das Wasser im Mund zusammen. Am allerliebsten Freude hätt ich mit „Selbstgemacht im Glas“.
    Mein letzten Buch welches ich gekauft hab war Frozen YogurtCo
    allerdings war es Ende des Sommers, deshalb bin ich noch nicht dazu gekommen, etwas daraus zu kreiieren, und deshalb freu ich mich umso mehr wenn der Sommer bald wieder kommt.

    Einstweilen eine wunderschöne Adventzeit wünscht dir Nicole

  • Bettina meyer 11. Dezember 2016 at 10:37

    Hallöchen, erstmal vielen Dank für die Verlosung. Gerne versuche ich mein Glück 🙂
    Das letzte Kochbuch was ich gekauft habe dreht sich total um die süßen Seiten des Lebens: „Sweets & Candys“ aus dem dr. oetker Verlag. Hierin sind Rezepte für Konfekt, Pralinen und Bonbons enthalten *yummie*

    Viele Grüße und eine ruhige Weihnachtszeit wünscht

    Bettina
    Bettina.Meyer.Winden@gmail.com

  • Paper 11. Dezember 2016 at 10:37

    Bei dem Kochbuch „Krautkopf – Susann Probst, Yannic Schon“ konnte ich nach langem Hin und Her nicht widerstehen. Es ist nicht nur ein Kochbuch sondern lädt mich in eine wundervolle Bildwelt ein und ist von der Gestaltung phantastisch.
    Wenn ich mir hier eines aussuchen dürfte würde ich das AsiaVEG bevorzugen; aber ich freue mich auch über jedes andere Kunstwerk.
    Viel Grüße Paper

  • Marie 11. Dezember 2016 at 10:37

    Das ist ja der perfekte Post für mich. Ich kann auch nur sehr schwer an Kochbüchern vorbeigehen. Alleine das Blättern in den Büchern ist schon pure Entspannung. Das letzte Kochbuch, das ich mir gekauft habe, war „Jamies Superfood für jeden Tag“ von Jamie Oliver. Mein Regal ist zwar schon voll, aber man kann ja nie genug Kochbücher haben 😉

    Einen schönen 3. Advent!

  • Manon 11. Dezember 2016 at 10:36

    Liebe Jeanny, Hach, wie toll! Danke für die vielen Inspirationen!!! Meine beiden letzten Kochbücher waren Jamie Olivers SUPERFOODS FÜR JEDEN TAG und Nelson Müllers Vegetarisch kochen – beide top!!!!
    Liebste Grüße, Manon

  • Jacqueline 11. Dezember 2016 at 10:36

    Tolle Idee, dieses Gewinnspiel 🙂 ich habe mir zu letzt das torten Buch von linda lomelino gekauft. Ich habe Dank diesem Buch schon einige Torten hergestellt und würde mich über eins der oben genannten Bücher freuen, um auch damit viele Freude (und natürlich mich) glücklich zu machen. 🙂

  • Tanja 11. Dezember 2016 at 10:36

    Oh du meine Güte. ..soooooo viele tolle Bücher! !bei Kochbüchern kann ich auch immer wieder schwach werden!!Die letzer beiden Bücher, die ich gekauft habe waten von ottolenghi „genussvoll vegetarisch “ für meinen Mann und für meine Tochter“vegan X-mas“ von sina spiegelverkehrt. Beides Rolle Bücher. ..und wenn ich innerhalb der Familie Kochbücher verschenke hab ich ja auch immer selbst was davon 😉☺ ..ich würde mich jedenfalls auf jeden Fall seeeehr über einen Gewinn bei dir freuen…und vielleicht verschenke ich das ein oder andere auch noch (innerhalb der familie😉 )zu weihnachten .ist der Roman auch was für sprachlich anspruchsvolle Leser?
    Liebe grüße und einen schönen 3.advent! Tanja

    • Jeanny 11. Dezember 2016 at 10:38

      Auf jeden Fall 🙂

  • Leskipopeski 11. Dezember 2016 at 10:35

    „Der Gastronaut: kulinarische Abenteuer für Romantiker, Tollkühne und Unverzagte“ von Stefan Gates & „Dinner with Jackson Pollock“ von Robyn Lea , damit dem Vaddican im Ruhestand kein bisschen langweilig wird 🐙 … und japp, komm nach Leipzig!

  • Ulrike 11. Dezember 2016 at 10:35

    Ich habe mir als letztes einen Klassiker gegönnt, in dem man alles wichtige findet und der so einige Koch- und Backsachen kombiniert (man hat ja auch nicht unendlich viel Platz). Hommade- Das goldene Buch von GU
    Es ist wirklich super. 🙂

  • Rabea 11. Dezember 2016 at 10:34

    Als letztes Kochbuch hatte ich eins bei meinem Zauberstab dabei. 60 Jahre Zauberstab und ähnlich wie bei anderen Retro-Kochbüchern ist es einfach herrlich zu sehen, wie auch kochen und backen mit der Mode gehen.

  • Joana 11. Dezember 2016 at 10:34

    Oh da probiere ich auch gleich mal mein Glück 😉 Das letzte Buch das ich gekauft habe war ein ganz besonderes Kochbuch:
    „ALLES ÜBERS ESSEN – Laura Rowe“
    Es ist kein Kochbuch mit klassischen Rezepten, sondern hier werden durch wunderschöne Infografiken wichtige und grundlegende Sachen in der Küche über Ernährung, Kochen und Geschmack illustriert. Ich habe das Buch im Laden nur einmal aufgeschlagen und wusste sofort „das will ich“ !

    Mein Wunschbuch wäre dss von Donna Hay oder vegasia.

    Alles Liebe
    Joana

  • Caroline 11. Dezember 2016 at 10:34

    Hallo 🙂 Ganz toller Beitrag von dir,ich werde mir die Bücher demnächst mal in „echt“ anschauen. Danke dafür! Mein letztes Kochbuch war von den Hemsley Schwestern und heißt Hemsley Hemsley. Auf jeden Fall eine große Bereicherung für meine Küche. Und jetzt ganz fest Daumen drücken! Jedes Buch klingt so spannend 🙂

  • Ina 11. Dezember 2016 at 10:34

    Da mache ich doch glatt mit! Mein letztes Kochbuch war „Die Superfood Küche“!
    Ganz liebe Grüße,
    Ina

  • Katharina 11. Dezember 2016 at 10:33

    Ich lass mir immer Kochbücher schenken, gilt das letzte? Weil das letzte, was ich mir vor vielen vielen Jahren gekauft habe, war „Schlank im Schlaf“ 😀
    Zuletzte geschenkt bekommen habe ich „DAYlicious“ – ist aber auch schon wieder etwas her. Also, neue Inspiration ist herzlich willkommen bei mir im Kochbuchregal!

  • Karina 11. Dezember 2016 at 10:32

    Was für ein tolles Gewinnspiel! Jedes Buch hört sich interessanter als das andere an! Das letzte Kochbuch was ich mir gekauft habe war Superfood von Jamie Oliver.
    Einen schönen dritten Advent!

  • Petra 11. Dezember 2016 at 10:32

    „Gaumenkino“ heißt mein zuletzt erworbenes gutes Stück. Es ist eine absolute Bibel für mich geworden, da es immer weiterhilft, wenn die Idee oder eine Zutat fehlt 😉 geschrieben von 2 Restaurantbesitzern aus Graz, die hoffentlich bald ein zweites Kochbuch veröffentlichen.

  • Anne 11. Dezember 2016 at 10:29

    Das letzte Kochbuch war Die vegetarische Kochschule 🙂

  • Marisa 11. Dezember 2016 at 10:28

    Ich konnte nicht widerstehen und hab mir Jamie Olivers Weihnachtskochbuch gerkauft!
    Liebe Grüße

  • Lydia K. 11. Dezember 2016 at 10:27

    Hi Jeanny,
    gerne hätte ich eines dieser tollen Kochbücher 🙂 Ich koche liebend gern – vor allem vegetarisch! Daher versuche ich mal mein Glück hier.
    Mein letztes Buch, das ich gekauft habe heißt Reisehunger: Die besten Rezepte zwischen USA und Singapur von Nicole Stich.
    Da ich gerne immer mal wieder etwas neues ausprobiere!

    Viele liebe Grüße
    Lydia

  • Sabrina 11. Dezember 2016 at 10:27

    Ich habe mir zuletzt ein Deliciously Ella-Kochbuch gekauft. Ganz tolle Küche und super inspirierende Fotografie. Macht einfach Lust zu Kochen&Backen! 🙂

  • Nancy K. 11. Dezember 2016 at 10:27

    Mein letztes Kochbuch ist das Buch: Geschenke aus meiner Küche von Annik Wecker. Ich habe mich sofort verliebt und unzählige Rezepte ausprobiert. Wer nicht immer nur Gutscheine verschenken, sondern den Lieben mit Selbstgemachtem ein Lächeln ins Gesicht zaubern möchte, sollte es sich zulegen. 😊
    Einen lieben Gruß und schönen dritten Advent!

  • Linda 11. Dezember 2016 at 10:27

    Ich bin auch so verrückt nach Koch- und Backbüchern. Es fällt mir jedes Mal schwer konsequent zu sein und nicht alles in meinem Einkaufskorb wandern zu lassen 😀 das letzte, was es zu mir nach Hause geschafft hat ist; Zitronenküsschen und Zimtsterne. Hat viele schöne und auch klassische Rezepte für die Weihnachtsbäckerei. Hoffentlich kann ich einem deiner zu verlosenden Bücher ein neues Zuhause geben 🙂

  • Barbara 11. Dezember 2016 at 10:27

    Mein letztes Kochbuch, das ich erstanden habe, is „New York Christmas“. Ein wunderschönes Buch.

  • Julia 11. Dezember 2016 at 10:26

    Ich hab mir leider schon ewig kein tolles Koch/Backbuch gekauft, bei mir darf dafür jeden Monat die Deli mit. Ich bekomme allerdings zu Weihnachten/Geburtstag eine Kitchen Aid und aus diesem Anlass werde ich mir mal wieder ein richtig tolles Backbuch gönnen, mal schauen welches es dann wird. Tolles Gewinnspiel, vielen Dank für die Chance und einen schönen dritten Advent wünscht dir Julia

  • Kathrin Brümmer 11. Dezember 2016 at 10:24

    Die klingen alle ziemlich toll.
    Das letzte Kochbuch das ich erstanden habe war von Donal Skehan: Eat. Live. Go.
    Ich kann selten an schönen Kochbüchern vorbeigehen.

  • Sophia Hall 11. Dezember 2016 at 10:23

    Mein letztes Kochbuch hieß „Backen in Paris“. Ganz viele tolle französische Leckereien, wie Croissants, Éclaire und vieles mehr, die einen das Wasser im Munde zusammenlaufen lassen!! Von deinen Büchern finde ich aber auch welche richtig richtig toll und werde mir das ein oder andere die kommende Woche kaufen!! Aber ohne rumzuschleimen, ist dein Backbuch Zucker Zimt und Liebe das wohl beste das ich besitze, da bin ich sehr stolz darauf ❤️️

    Liebe Grüße, Sophia

    sophia-hall@t-online.de

  • Angelika 11. Dezember 2016 at 10:23

    Mein zuletzt gekauftes Kochbuch heisst „Salattoesen“ und ist von Mette Loevbom. Das Buch enthält Rezepte (auf dänisch) für warme und kalte Salate für jede Jahreszeit. Oberlecker und noch dazu ein wunderschönes Bilderbuch.

  • Violinezwei 11. Dezember 2016 at 10:22

    Ich kaufe mir schon traditionell die Donna Hay Bücher. Sie sind schon alleine von der Optik immer lesenswert. Wirkliche neue Rezeptideen findet man bei ihr nicht, aber sie muss ja schließlich auch nicht das. Rad neu erfinden…

  • Heike 11. Dezember 2016 at 10:22

    Mein letztes Koch/Backbuch war tatsächlich deins „Zucker, Zimt und Liebe“, das lag mal irgendwann bei meiner Schwester rum und nach dem durchblättern hab ich mir das auch bestellt. Ich würde mir gerne viel öfter welche kaufen, aber meine Familie meint ich hätte ja genug, dabei hab ich echt nur ganz wenig im Vergleich zu euch. Dafür bin ich regelmäßig bei diversen Landkochzeitungen dabei, da kann ich einfach nicht vorbei gehen. Ich finde es auch einfach nur schön in so schönen Büchern zu blättern. Da fällt mir ein ich habe noch nach deinem Buch das Game of Throne Kochbuch geschenkt bekommen, hab ich mir aber nicht selbst gekauft.

  • Jasmin 11. Dezember 2016 at 10:21

    Ich liiiiieeeeebe Kochbücher. Deswegen dürften das letzte Mal gleich drei Stück mit. Fabelhaft französisch, das Supperclub Kochbuch und Jamies Weihnachtskochbuch. Ich würde mich sehr freuen, wenn noch ein Kochbuch dazu kommen würde!

  • Jennifer Herrmann 11. Dezember 2016 at 10:21

    Das letzte Kochbuch, das ich mir gegönnt haben war “Superfood – Chia, Quinoa, Acai & Co“ das von EatSmarter! Im Heel-Verlag herausgegeben wurde! 🙂

  • Kerstin 11. Dezember 2016 at 10:20

    Toller Post! Genau wie du liebe ich Back- und Kochbücher! Ich fühle mich immer wie ein Kind, das x-Mal dasselbe Bilderbuch anschauen kann ohne dass es langweilig wird! 😉
    Trotz der Liebe zum Backen war mein letztes gekauftes Buch ein Kochbuch: Persiana, 100 Rezepte aus dem Orient von Sabrina Ghayour. Tolle Rezepte, tolle Bilder, …. einfach toll!!!

  • Karina 11. Dezember 2016 at 10:19

    Das letzte Kochbuch, das bei mir eingezogen ist war ein Geschenk zu meinem Geburtstag: „Köstliche Geheimnisse aus dem Garten“

  • Andrea 11. Dezember 2016 at 10:19

    Mein letztes Kochbuch war das neue von Jamie Oliver. Von dem kann ich nie genug bekommen. Er hat eindeutig mein Kochverhalten in den letzten Jahren beeinflusst!

  • Jasmin 11. Dezember 2016 at 10:18

    Wir haben mit Freunden einen griechischen Abend gemacht und deswegen hatte ich mir als letztes Kochbuch „Echt griechisch“ von Elissavet Patrikiou gekauft. Ein ganz tolles leckeres Buch. Nur zu empfehlen. Da gibt es aus der Serie noch mehr. ❤️ Einen schönen Sonntag

  • Tanja 11. Dezember 2016 at 10:18

    Hallo Jeanny,

    Das letzte Kochbuch das ich mir gekauft habe ist das New York Christmas Buch von L Nieschlag und L. Wrntrup -ein zauberhaftes Buch mit vielen tollen Rezepten.

    Wünsche dir einen schönen 3. Advent

    Liebe Grüße
    Tanja

  • Laura Neidhardt 11. Dezember 2016 at 10:17

    Es ist mir ja ein bisschen peinlich… Das letzte gekaufte Buch war letzte Woche „Backen für Angeber – ein Buch von Ruth Moschner“. ^^ Das Cover sah einfach so gut aus und da musste ich es für ein paar Euros mitnehmen 🙂

  • Lisa S. 11. Dezember 2016 at 10:17

    Mein letztes Kochbuch was ich mir zugelegt habe war ‚eat better not less‘ von Nadia Damaso.
    Ich liebe hübsche Bücher und bin ein totaler Verpackungsmensch daher konnte ich nicht dran vorbei laufen ohne 😃
    Einen schönen 3. Advent liebe Jeanny! 😊

  • Nicole Romy 11. Dezember 2016 at 10:16

    Weihnachten – Das goldene von GU
    war mein letztes „Kochbuch“! Hier gibt’s backen, einkochen, kochen usw alles auf einmal! Seeeehr toll 😊

  • Bianca 11. Dezember 2016 at 10:15

    Mein letztes Kochbuch: Hummus, Bulgur & Za’atar von Rawia Bishara. Ein tolles Buch mit tollen Rezepten!

  • Daniela Lerchegger 11. Dezember 2016 at 10:15

    Tolle Kochbuchtips – vielen Dank! Das letzte Kochbuch, das bei mir eingezogen ist war „Street Food – deftig vegetarisch“. <3

  • Natalie Wolff 11. Dezember 2016 at 10:14

    Guten Morgen 🙂 Ich habe wir zuletzt Gesund backen ist Liebe gekauft und schon fleißig ein paar Rezepte ausprobiert! Wunderbares Buch.

  • Kathrin 11. Dezember 2016 at 10:13

    Hi Jeanny, als letztes haben wir uns das Kochbuch“Jerusalem“ gekauft. Total schön und interessant. Vor allem gibt’s da tolle vegetarische Rezepte! LG und danke für das tolle Gewinnspiel-Kathrin

  • Stephanie P. 11. Dezember 2016 at 10:13

    Guten Morgen am 3. Advent 🕯🕯🕯
    Mein letzter Kochbuchkauf ist jetzt gerade mal 2 Wochen her (auf den Tag genau … obwohl ich Adventssonntagsshopping sonst echt nicht mag und solche Abenteuer vermeide, wo es nur geht). Und erstanden habe ich „New York Christmas“ … Ein ganz zauberhaftes Buch mit leckeren Koch- und Backrezepten, Kurzgeschichten berühmter Autoren und wahnsinnig tollen Bildern aus New York. Ausprobiert haben wir mittlerweile 3 Rezepte und es werden mehr 😉
    Deine vorgestellten Bücher hatte ich z.T. auch schon in der Hand und konnte sie nur schwer wieder zurücklegen.
    Ich drücke allen die Daumen!
    Liebe Grüße aus der Toskana des Nordens,
    Deine Stephanue

  • VERA 11. Dezember 2016 at 10:13

    Mein letztes Kochbuch kam erst vor ein paar Tagen pünktlich zum Nikolaus an: „Gesund Backen ist Liebe“!! Einfach zauberhaft😍 Ich liebe liebe liebe Kochbücher einfach und freu mich wahnsinnig über Zuwachs in meinem Regal☺️

  • Sassi 11. Dezember 2016 at 10:13

    New York Christmas

  • Chrischi 11. Dezember 2016 at 10:13

    Mein neustes Koch-bzw Backbuch ist „Cookies“ von Cynthia Barcomi. Ich bin begeistert von ihren Ideen.
    Liebe Grüße zum 3. Advent.

  • Vicky 11. Dezember 2016 at 10:11

    Der „Silberlöffel“ ist zuletzt ins Bücherregal eingezogen! Nach einer Reise durch Umbrien und die Marken mit etlichen kulinarischen Highlights musste unbedingt ein Kochbuch für die italienischen Klassiker abseits von Pizza und Pasta her.

  • Monika Loiber 11. Dezember 2016 at 10:11

    New York Christmas. Die Bilder, Geschichten und Rezepte machen es zu etwas ganz Besonderem.

  • Moni 11. Dezember 2016 at 10:11

    Oh, wie grandios dieses Gewinnspiel und diese göttliche Inspiration mit den neuen Kochbüchern… schwelg! Ooooh, wie würde ich mich freuen!!!

    Mein letztes Kochbuch von meinem letzten „Ich kann heute nicht nur ein Kochbuch-kaufen-Tripp“ war: Aromenfeuerwerk: Gerichte mit Gewürzen, Kräutern und Früchten – von Katharina Küllmer

  • Tanja 11. Dezember 2016 at 10:10

    Mein letztes Backblech habe ich mir im vergangenen Jahr gekauft.
    Es war Let’s bake von Cynthia Barcode. Ich mag ihre Backbücher sehr gerne. Insbesondere die Scones und Muffinrezpte Habenseite mir angetan.
    Liebe Grüße und einen schönen 3.Advent
    Tanja

  • Anne 11. Dezember 2016 at 10:10

    Ui, das Scrollen zum Kommentarfeld dauert ja fast länger als das Lesen der tollen Beschreibungen 🙂
    Mein letzter Kochbuchkauf war „USA-Vegetartisch“ von Katharina Seiser, hat sich sehr gelohnt.
    Einen schönen 3. Advent wünscht Anne

  • Elisabeth Vormayr 11. Dezember 2016 at 10:09

    Meine letzten gekauften Kochbücher waren ‚Süße Karamell-Geheimnisse‘ und ‚Der Duft von frischem Brot‘.

  • Claudia Eva 11. Dezember 2016 at 10:09

    Mein letztes Kochbuch war das Buch „Quer gekocht“. Bekannte von mir haben das in Zusammenarbeit mit meiner Cousine geschrieben und fotografiert. Die Kombination in dem Buch ist gut gelungen, denn der eine von den Autorennliebt Fleisch und sie ist Veganerin. Das Buch ist definitiv auf das Essen in Gesellschaft ausgelegt was mir persönlich sehr gut gefällt. Im Rudel schmeckt es nun mal besser. 😊
    Alles Liebe
    Claudia

  • Chrischi 11. Dezember 2016 at 10:08

    Mein neustes Koch-bzw. Backbuch ist „Cookies“ von Cynthia Barcomi. Ich bin begeistert von ihren Ideen.
    Liebe Grüße zum 3. Advent

  • Svenja 11. Dezember 2016 at 10:07

    Aaaaah! Ein super Gewinnspiel. 2 der Bücher standen schon vorher auf meinem Wuschzettel. Jetzt sind noch einige dazu gekommen 🙂

    Zuletzt gekauft habe ich „Auf die Hand“

  • Anne 11. Dezember 2016 at 10:07

    Mein letztes Kochbuch ist „The New Easy“ von Donna Hay. Da man ja nie genug Kochbücher haben kann, würde ich mich sehr über ein weiteres Exemplar freuen 🙂

  • Natalie Fellhauer 11. Dezember 2016 at 10:07

    Mein letztes Kochbuch war „Detox-basisch vegetarisch“ von Natascha Corrett. Sehr schön, wenn man mal lecker entgiften möchte. Tolle Idee Verlosung+Buchtipps!👍Lieber Gruß Natalie

  • Anja@marks.es 11. Dezember 2016 at 10:06

    Mein letztes Kochbuch war „Christmas Cooking in New“, second Hand bei Amazon. Hatte ich mal bei einer Freundin gesehen, wird aber leider nicht mehr verlegt.

  • Sophie 11. Dezember 2016 at 10:06

    Mein neustes Backbuch ist das „Eat Cake for Breakfast“. Sehr schöne Rezepte und tolle Illustrationen.

  • Christine Hofmann 11. Dezember 2016 at 10:06

    Für eine liebe Freundin habe ich zu Weihnachten das Buch Snackistan von Sally Butcher gekauft.
    Liebe Grüße
    Christine

  • Isabel 11. Dezember 2016 at 10:05

    Ohhh… Bücher… Kochbücher
    Leider ist mein Küchenschrank schon total voll davon und es schwappt immer mehr ins Wohnzimmer über, doch wenn ich in meinem Buchladen des Vertrauens stehe kann ich meist nicht widerstehen und das ein oder ander Büchlein hüpft schwubs in meine Tasche. 😍
    Mein letztes war Die Thai-Küche aus dem Christian Verlag. Sooooo lecker
    Einen lecker schmecker Sonntag

  • Lara Ottinger 11. Dezember 2016 at 10:04

    Also tatsächlich habe ich mir noch nie ein Kochbuch selber gekauft-ich Krieg die irgendwie immer geschenkt 😂 was aber nicht weiter schlimm ist, ich liebe koch- und backbücher 😍 das letzte, was ich gekriegt habe, und was auch den meisten Wert hat, ist das Kochbuch meiner verstorbenen Oma. Sie hat ihre Rezepte da alle per Hand reingeschrieben und ich habe mich so sehr darüber gefreut!

  • Bettina 11. Dezember 2016 at 10:03

    Die Bücher klingen alle sehr interessant. Ich hab mir als letztes „französische Küche“ von Rachel Khoo geholt.

  • Lilly Hock 11. Dezember 2016 at 10:03

    Das letzte Kochbuch das ich erbeutet habe ist ein Backbuch aus DDR Zeiten. Ich bin gerade zum Studium aus der schönen Südpfalz nach Potsdam in den Osten gezogen und die lwckeren Rezepte von damals versüßen mir einsame Tage (die immer seltener werden) und geben mir auch ein bisschen Geschichtsunterricht!
    Ich koche und backe super gerne und würde mich freuen, in meiner Studentenküche ein zweites Buch zu haben!

  • Astrid 11. Dezember 2016 at 10:03

    Das sind ja ganz tolle Kochbücher!! Ich habe mir gerade erst den Silberlöffel‘ gekauft. Ein wunderbares Kochbuch der italienischen Küch!

  • Pia Kuhlmann 11. Dezember 2016 at 10:02

    Das letzte war „La Veganista – Lust auf vegane Küche“, mal ne andere Kochform kennenlernen 😊
    Allerdings halte ich mich meistens zurück, da ich noch Studentin bin!

  • Dubi B. 11. Dezember 2016 at 10:02

    Ich liebe deinen Blog und ich liebe Kochbücher und das Schmökern darin und ausprobieren neuer Rezepte. Und von Donna Hay habe ich auch einige. Habe sie 2000 im Original in Sydney entdeckt. Um so schöner ist, dass es die Bücher seit Jahren auch in deutsch gibt. Mein letztes Kochbuch, das ich gekauft habe, war „Big Flavor“ von Chris Honor. Einen schönen 3. Advent dir und allen Bloglesern! Dubi

  • Steffi 11. Dezember 2016 at 10:01

    Das letzte war „Die Backfee Zuckersüß“ von Manuela Kjeilen….so toll.

  • Katja 11. Dezember 2016 at 9:59

    mein letztes Kochbuch ist „a modern way to eat“ von Anna Jones
    Ich veganisiere ihre Rezepte, wenn Ei oder Käse verwendet wird.

  • Ulli 11. Dezember 2016 at 9:59

    Ui, das ist aber ein tolles Gewinnspiel!
    Mein neuster Kochbuch-Mitbewohner ist Ottolenghis Jerusalem, das mag ich sehr!

    Beste Adventsgrüße von Ulli 😊

  • Mareike Mensing 11. Dezember 2016 at 9:59

    Einen schönen dritten Advent. Ich habe gestern das Kochbuch Fleisch von Wiertz erstanden aber diesmal zum Verschenken. Vielleicht hab ich ja hier Glück für mich💜

  • Frieda 11. Dezember 2016 at 9:59

    In meinem Mund herrscht eindeutig ein Speichelhochwasser! Ich hab mir als letztes das Superfood-Kochbuch von Janue Oliver gekauft! Super leckere Rezepte!

  • Janin 11. Dezember 2016 at 9:59

    Ich habe mir das Indien Kochbuch aus dem Phaidon-Verlag im Sommer auf dem Flohmarkt gekauft. Der Verkäufer hatte das zum Geburtstag bekommen, kocht aber gar nicht gerne(?!!). Da ich so begeistert davon war hab ich es für weniger bekommen als er eigentlich wollte 🙂
    Das war wirklich mein einziger Kauf dieses Jahr, dafür habe ich einige zum Geburtstag bekommen.

  • Vera 11. Dezember 2016 at 9:59

    Also mir knurrt schon der Magen bei all den tollen Kochbüchern!😋
    Ich habe mir zuletzt von David Lebovitz „Ready for Dessert“ gekauft- leckere Rezepte!
    LG und schönen 3.Advent, Vera

  • Andrea 11. Dezember 2016 at 9:58

    Ich liebe es in Kochbücher zu blättern. Vor zwei Wochen habe ich mir Körner – Rezepte mit Biss geholt. Bisher allerdings erst ein Rezept daraus gekocht. Sehr lecker😃 ich blätter dann mal weiter

  • Anja 11. Dezember 2016 at 9:58

    Sallys erstes Buch. Wobei das schon ziemlich lange her ist, letztes Jahr Weihnachten.
    Ich lasse mich lieber im Internet treiben.. Auf blogs, rezeptportale und so… Da stehen halt auch gleich Erfahrungen oder Tipps..
    Liebe Grüße

  • Steffi B. 11. Dezember 2016 at 9:58

    Ich habe mir zuletzt (eeendlich) das Kochbuch „Deutschland vegetarisch“ gekauft. Ein tolles Buch – auch für Nicht-Vegetarier wie mich!

  • Tinka 11. Dezember 2016 at 9:57

    Mein letztes Kochbuch haben mir meine Geschwister zum Geburtstag geschenkt: ‚Paleo – Power for life‘ von Nico Richter. Ich hab vor knapp einem Jahr meine Ernährung und auch mein Leben umgestellt und bin immer auf der Suche nach tollen und gesunden Rezepten 🙂

  • B. Frischemeier 11. Dezember 2016 at 9:57

    Das letzte von mir gekaufte Backbuch ist quasi noch „warm“, so neu ist es: „Cheescakes, Pies und Tartes“ von Cynthia Barcomi. Das letzte Kochbuch war kein Kauf sondern ein Geschenk vom Nikolaus: „Die besten Rezepte der Welt – Apfel“ aus dem Hölker-Verlag. Allen einen erholsamen 3. Advent!

  • Kerstin Zsilawecz 11. Dezember 2016 at 9:57

    Oh, ich hab mich sofort in diese Kochbücher verliebt! So schön gestaltet sind die! 🙂
    Ich habe erst vor einer Woche ein Kochbuch aus meiner Heimatstadt Bad Radkersburg (liegt im Süd-Osten Österreichs direkt an der Grenze zu Slowenien) gekauft! Es heißt ‚Radkersburger Hausfreund‘ – meine beste Freundin (eine total begabte Hobbyköchin) und ihre Schwester (eine total begabte Berufsfotografin) waren unter anderem an in diesem Projekt beteiligt. Es zeigt nicht nur ein bisschen die Geschichte der Stadt, sondern die Rezepte stammen aus 2 Kochbüchern, die schon über 100 Jahre alt sind! 🙂

  • Jill 11. Dezember 2016 at 9:55

    New York christmas

    Ein tolles Gewinnspiel habt ihr hier und ich würde mich freuen zu gewinnen!
    Wünsche euch einen schönen dritten Advent

  • Theresa 11. Dezember 2016 at 9:53

    La Veganista backt! Sehr empfehlenswert 🙂

  • Natalie 11. Dezember 2016 at 9:53

    Was für ein tolles Gewinnspiel! Mein zuletzt gekauftes Kochbuch ist „Green Kitchen Travels“ von David Frankiel und Luise Vindahl – ein wunderschönes Buch mit tollen Rezepten und wunderhübschen Bildern. Macht auch direkt Lust auf Urlaub! 😉

  • Jasmin 11. Dezember 2016 at 9:53

    Mein letztes Kochbuch war Simple von Diana Henry. Die Rezepte gefallen mir alle sehr gut. Es sind ein paar sehr aufregend neue Zuatenkombinationen dabei. Das Obst-Kochbuch hört sich sehr spannend an!

  • Christina 11. Dezember 2016 at 9:53

    Ich habe zuletzt ein Backbuch rund um Nutella bei Butlers gekauft und auch schon wieder an einen Nutellaholic verschenkt.
    Ich liebe Käsekuchen aller Art und kleine Kuchen im Glas, die zwei wären meine absoluten Favoriten. 🙂
    Einen schönen dritten Advent wünsche ich dir 😊
    LG Chrissi

  • Claudia 11. Dezember 2016 at 9:52

    Krautkopf, vegetarisch kochen. Ofengemüse mit Kartoffelpüree und Senfkörnern ist ein Traum!

  • Lisa 11. Dezember 2016 at 9:51

    So viele tolle Bücher <3 Ich habe zuletzt das Säure-Basen-Kochbuch von Lohmann gekauft, weil ich mir fest vorgenommen hatte, basischer zu kochen.

    Liebe Grüße aus Leipzig

  • Nicky 11. Dezember 2016 at 9:50

    Liebe Jeanny, das sind ja wunderbare Kochbücher! Ich habe mir zuletzt „Clean Eating – natürlich kochen“ von Hannah Frey gekauft.

    Ich wünsche dir einen schönen 3. Advent!
    Nicky

  • Claudia 11. Dezember 2016 at 9:48

    Hallo 🙂 Tolles Gewinnspiel! Ich hab gestern erst das Backbuch „sweets from me to you“ gekauft, das eine liebe Grazer Bloggerkollegin als Diplomarbeit selbst gemacht, fotografiert und designt hat.
    Alles Liebe, Claudia von whatbakesmesmile

  • Anna 11. Dezember 2016 at 9:47

    Ich habe zuletzt das Buch „new York Christmas“ gekauft. Werde in den nächsten Tagen mal was daraus ausprobieren.
    Liebe Grüße
    Anna

  • Nina Schrader 11. Dezember 2016 at 9:46

    Einen schönen 3. Advent! Dazu passend war mein letztes Kochbuch „Cookies“ von Cynthia Barcomi.
    Liebe Grüsse
    Nina

  • Leonie 11. Dezember 2016 at 9:46

    Hallo!
    Ich habe mir zuletzt „Die Kunst der Patisserie“ gekauft. Ein wirklich ziemlich anspruchsvolles Buch , aber gut erklärt!
    Die nachgebackenen Sachen sind zwar nicht so wie auf den Bildern geworden, aber trotzdem lecker 😉
    Liebe Grüße

  • Katharina 11. Dezember 2016 at 9:45

    Eeeeeein Traaaauuuum, da muss ich einfach mitmachen, am meisten würde ich mich ja über 1, 2, 5, 7 oder 11 freuen, oooh *daumendrück*. Zuletzt konnte ich nicht an „deliciously ella“ vorbei gehen. Ansonsten liebe ich Backbücher 😍ich freue mich auch schon sehr auf dein Buch, habe schon einiges von deinem Blog ausprobiert 🙂 viele grüße Katharina

  • Stefanie Keßler 11. Dezember 2016 at 9:44

    Hi, mein letztes gekauftes Kochbuch: Jamie Oliver – Wohlfühlküche und das habe ich an meinen Bruder verschenkt 🙂
    LG Steffi

  • Ilsa 11. Dezember 2016 at 9:44

    Mein letztes Koch- und Lesebuch: Ein Jahr auf Fern Verrow …

  • Carina Asal 11. Dezember 2016 at 9:44

    Hallo und vielen dank fuer den tollen blog!
    Mein letztes gekauftes kochbuch war „new york“ von marc grossman…. Allerdings kam ich noch nicht dazu viel daraus zu machen ;o/
    Einen frohen dritten advent euch allen!

  • Irina 11. Dezember 2016 at 9:43

    Hallo Jeanny,
    mein letztes gekauftes Kochbuch war „Krautkopf: vegetarisch kochen und genießen“. Wunderschön illustriert und tolle Rezepte, auch für Nicht-Vegetarier 🙂

  • Natascha Wild 11. Dezember 2016 at 9:43

    Ich habe mir zuletzt Eat better not less von Nadia Damaso gekauft.

  • Janna 11. Dezember 2016 at 9:43

    Mein letztes Buch ist erst gestern zu mir ins Haus geflattert gekommen 🙂 und zwar die wunderbare Welt von Fräulein Klein. Ich würde mich total über selbstgemacht das Buch freuen. Ich überrasche total gern Leute zu Weihnachten mit Geschenken aus der Küche und dafür wäre dieses Buch perfekt! 🙂

  • Nicole 11. Dezember 2016 at 9:42

    Ich liebe Koch- und Bachbücher… Auch wenn mein Regal schon fast platzt würde ich mich sehr über eines der Bücher freuen 😉
    Das letzte Buch habe ich mir im Urlaub in Südafrika gekauft – Boo-Kaap Kitchen von
    Quivertree Publications

  • Steffi 11. Dezember 2016 at 9:42

    Zuletzt wanderte ein Backbuch in mein Regal, nämlich „Meine kreative Kekswerkstatt“ 🙂 Perfekt für die Vorweihnachtszeit. Und eines dieser tollen Kochbücher wäre super für die Zeit danach!

  • Sarah W. 11. Dezember 2016 at 9:42

    Es ist wundervolle Idee Kochbücher zu verschenken – damit schenkt man den Anstoß die Kreativität am Herd ins rollen zu bringen.

    Vielen Dank für diese tolle Aktion!

    Mein letztes Kochbuch ist „Kochen – Das Goldene von GU – Rezepte zum Glänzen und genießen“.

  • Tanja 11. Dezember 2016 at 9:41

    Deliciously Ella – für jeden Tag ist vor gut drei Wochen in meiner Kochbuchsammlung gelandet. 😊 Ich hatte leider nur noch keine Zeit zum Ausprobieren… Aber es hat richtig Laune gemacht, es durchzulesen und zu blättern.
    LG, Tanja

  • Katja 11. Dezember 2016 at 9:40

    Ah das ist ja eine schöne Auswahl von Kochbüchern. Mein letztes kochbuch war weihnachten das goldene von gu.
    Lg

  • Juliane 11. Dezember 2016 at 9:39

    Ich mache sonst nie bei Gewinnspielen mit, aber wenn es um Kochbücher geht, kann ich selten an mich halten 😉 „The new Nordic“ hatte ich am Flughafen in Stockholm schon in der Hand und konnte es dann af Grund der handgepäckbestimmungen nicht mitnehmen 😔
    Ich hatte mir als letztes „lazy days“ gekauft als Erinnerung an einen schönen Südafrika-Urlaub und tolle Brai-Rezepte.

  • Speedy 11. Dezember 2016 at 9:39

    Ich habe mir zuletzt das Kochbuch vom Rot Kreuz-Verband unseres Dorfes gekauft. Da sind allerlei erprobte Rezepte der Abwohner des Dorfes zusammen gefasst.

    So viele leckere Sachen sind dort drin. Ich weiß gar nicht,womit ich beginnen soll.

  • Klaus 11. Dezember 2016 at 9:39

    Hallohallo

    „Indien – Das Kochbuch“ von Pushpesh Pant….

    Aromen, Aromen, Aromen…

    Entspannten 3. Advent aus dem Pott!

  • Daniela 11. Dezember 2016 at 9:38

    Ich liebe ja Koch- und Backbücher, unser Regal quillt aus allen Nähten und eigentlich hab ich ein Kaufverbot von meinem Liebsten auferlegt bekommen, aber gewinnen zählt ja nicht 😉
    Mein letztes Buch war „Backen mit Love“.
    Herzliche Grüße
    Daniela

  • Irina 11. Dezember 2016 at 9:38

    Hallo Jeanny,
    mein letztes gekauftes Kochbuch war „Krautkopf – vegetarisch kochen und genießen“. Wahnsinnig schöne Fotos und tolle Rezepte – auch für Nicht-Vegetarier 🙂

  • Johanna 11. Dezember 2016 at 9:37

    Guten Morgen.
    Mein letztes Kochbuch war „Wohlfühlküche“ von Jamie Oliver. Es tolles Buch, ich habe schon oft Rezepte nachgekocht.
    Ich würde mich über einen Gewinn riesig freuen.

  • Ann-Kristin 11. Dezember 2016 at 9:37

    Mein letztes Kochbuch war „Das Goldene Vegetarisch“ von GU. Ich gönne mir lieber zwischendurch mal eine Kochzeitschrift.

  • Sabine Lahl 11. Dezember 2016 at 9:36

    Hallihallo, mein letztes Kochbuch war „Genial gesund“ von Jamie Oliver. Richtig tolle Rezepte. Meine Winschliste für Kochbücher wird wohl nie abgearbeitet sein 😃.

  • Stephie 11. Dezember 2016 at 9:35

    Einen schönen dritten Advent und die Bücher scheinen durch die Reihe alle super zu sein ! So wie bereits einige hier, habe ich mir zuletzt von Jamie Oliver das Superfood für die ganze Familie und Freunde gekauft.
    Ganz lieben Gruß
    Stephie

  • Andrea Gaertner 11. Dezember 2016 at 9:35

    Mein letztes Kochbuch ist Vegetarische Köstlichkeit von Yotam Ottolenghi, ein wunderbares Buch!

  • Silke Theis 11. Dezember 2016 at 9:35

    Oh, da muss ich schnell mitmachen! So viele schöne Kochbücher. 😍 Ich habe mir gleich 3 auf einen Streich gegönnt: New York Christmas, Auf die Hand und New York Streetfood. Wer kann sich schon nur für eins entscheiden… 😁
    Schönen 3. Advent wünsche ich!
    Silke T.

  • Neli Saginet 11. Dezember 2016 at 9:34

    Uh bei mir war es tatsächlich das Bayerische Kochbuch :p alter bewährter Klassiker, der einfach alle wichtigen Grundrezepte enthält xD
    Schöne Adventszeit noch

  • Michaela 11. Dezember 2016 at 9:34

    Als letztes habe ich mir das Kochbuch „Käts Lunchbox“ von Katerina Dimitriadis gekauft. Tolle Rezepte für unterwegs, mit denen man seine Mittagspause aufpeppen kann 😊
    Eine. schönen 3. Advent und liebe Grüße,
    Michaela

  • Barbara Hofstetter 11. Dezember 2016 at 9:34

    Wow! Ich würde mich über jedes Kochbuch freuen ! Toll!
    Mein letztes Kochbuch dass ich mir gekauft hab war: „Gesund kochen ist Liebe“

  • Teresa W. 11. Dezember 2016 at 9:32

    Würde mich sehr über eines der tollen Kochbücher freuen 🙂 Das letzte, das ich mir gerade gekauft hab war „Salad Samurai“ von Terry Romero – 100 super leckere, schnelle und gesunde Salatrezepte für jeden Tag, sehr zu empfehlen!

  • Katharina Mischer 11. Dezember 2016 at 9:32

    Hallo,
    das letzte Buch, was ich mir zum Thema kochen kaufte, war ein Rezeptbuch zum selbst gestalten. Dort habe ich meine leckersten Cupcake, Plätzchen und Kuchenrezepte, aber von auch herzhaften Sachen hineingeschrieben. Auch die Rezepte meiner Mutti durften nicht fehlen.
    Das letzte „fertige“ Buch war ein Studentenkochbuch für schnelle und gesunde Rezepte.
    Liebe Grüße

  • Birgit M. 11. Dezember 2016 at 9:32

    Wow, ich liebe Kochbücher, gerade gestern habe ich mir von Jamie Oliver…Genial gesund, Superfood for Family and Friends …gekauft. wäre glücklich über Zuwachs. Liebe Grüsse Birgit

  • Hannah 11. Dezember 2016 at 9:32

    Was für ein schönes Gewinnspiel und so viele tolle Bücher 😍 Geschenkt wurde mir erst vor ein paar Tagen von meinem Freund „Burger unser“, bestimmt nicht ganz ohne Hintergedanken 🤔 mit wunderbar vielfältigen Soßen, Beilagen, herzhaften, süßen, vegetarischen Burgern. Mein letzter eigener Kauf liegt schon länger zurück: „Heimat“ von Tim Mälzer, ein so tolles Buch, dass ich schon den Großteil aller Rezepte ausprobiert habe anstatt in neue Kochbücher zu gucken. Es wäre also mal wieder an der Zeit 😄😉

  • Janine 11. Dezember 2016 at 9:31

    Tolles Gewinnspiel 🙂 und interessante Bücher!
    Mein letztes hab ich auf der Plaza Culinaria gekauft und heißt „Sommerküche -fruchtig, exotisch, pikant“.

  • Anna Helena 11. Dezember 2016 at 9:31

    Ui, schon soo viele Kommentare… kein Wunder bei dem tollen Gewinnspiel! Mein letztes Kochbuch war „Shaking Salads“ von Karin Stöttinger. Tolle Rezepte und soo schöne Fotos!
    Liebe Grüße
    Anna

  • Anna Magold 11. Dezember 2016 at 9:30

    Hallo . Mein letztes Kochbuch ist New York Christmas. Perfekt für den Advent. Ich wünsche dir eine schöne Vorweihnachtszeit und ein tolles Fest. Liebe Grüße Anna

  • Anna Magold 11. Dezember 2016 at 9:30

    Hallo 😊 Mein letztes Kochbuch ist New York Christmas 🎄Perfekt für den Advent. Ich wünsche dir eine schöne Vorweihnachtszeit und ein tolles Fest. Liebe Grüße Anna

  • Inga 11. Dezember 2016 at 9:29

    Zuletzt konnte nicht an „Jerusalem: Das Kochbuch“ von Yotam Ottolenghi vorbei, ohne es mir zu kaufen.

  • Astrid S. 11. Dezember 2016 at 9:29

    Marthas Salad – fünfzig Salate to got hat zuletzt ein Plätzchen im Kochbuchregal ergattert. Sehr zu empfehlen. Die Salate sind tatsächlich super vorzubereiten und so absolut mitnahmetauglich für einen 24 -Stunden-Dienst im Krankenhaus.

    Hab einen feinen Sonntag!
    Astrid

  • Yvonne 11. Dezember 2016 at 9:28

    Mein letztes Kochbuch war Jamie Olivers superfood für jeden Tag. Was du für mich fürs backen bist ist Jamie fürs kochen. Tolle Bücher hast du hier vorgesteckt. Das nordische und das selbstgemachte im Glas muss ich mir unbedingt anschauen. Sicher sind das super Geschenke ❤️

  • Mihaela Perkovic 11. Dezember 2016 at 9:28

    Ich habe mir als Letztes ein Buch über Raw Food Desserts einer kroatischen Autorin gekauft (Mihaela Devescovi heisst sie), das kennst du bestimmt nicht 🙂
    Die Desserts sind aber richtig schön und total gut <3

  • Sanne 11. Dezember 2016 at 9:28

    Die Auswahl ist ja riesig!! Ich habe tatsächlich Donna Hay „Life in Balance“ gekauft und finde es auch großartig. Vielleicht habe ich ja Glück und gewinne ein weiteres. Ich wünsche dir frohe Weihnachten, LG Sanne

  • Tiffi2000 11. Dezember 2016 at 9:27

    Hallo,

    das letzte Kochbuch, das ich gekauft habe, war „Ein Fest im grünen für Kinder“, das wirklich sehr gelungen ist 🙂

    LG

  • Lena 11. Dezember 2016 at 9:27

    Als letztes habe ich mir das „Große Bauernhof Kochbuch“ gekauft. So ein tolles design. Hach. Aber gekocht habe ich ehrlich gesagt noch nicht so viel daraus. Die Rezepte sind doch ziemlich aufwendig.

  • Verena S. 11. Dezember 2016 at 9:27

    Ich lieber Koch- und Backbücher!
    Überhaupt die, die richtig, richtig schön grafisch layoutet und gestaltet sind! Das ist meiner Meinung nach doppelter Augenschmauß zu den schön gestylten Fotos. Man erkennt auch wieviel Herzblut und Liebe in jedes einzelne Buch gesteckt wird und bekommt dann gleich nochmal mehr Lust, eines der Rezepte nachzukochen/backen. Ich liebe es über alles, meine Lieben mit Gerichten zu verwöhnen, die eher unbekannt sind, weil sie keine heimischen Rezepte sind sondern aus der kulinarischen Bibliothek unserer schönen Welt.
    Mein letztes Kochbuch, das ich mir gekauft habe, war „City Picknick“ von Julia Kutas. Es macht so viel Spaß, Koch- und Backbücher durchzuschauen, sich inspirieren zu lassen und dann vor allem nachbacken!
    Oh mein Gott, wie sehr würde ich mich freuen, eines dieser Bücher zu gewinnen! Mein Freund würde das dann auch sehr genießen, wenn ihm das eine oder andere leckere Essen aus eines dieser Bücher serviert wird! 🙂

  • Patrizia S 11. Dezember 2016 at 9:26

    Ja probier ich auch mal mein Glück!
    Das letzte Kochbuch das ich mir gekauft habe, war: Köstliches von der Müllerin – sehr leckerere Rezepte! Hauptsächlich hat das Einzug in unser Haus gehalten, wegen der Brotrezepte 😉

  • Lisanne 11. Dezember 2016 at 9:26

    Da ich nie genug Kochbücher haben kann mache ich gern bei dem Gewinnspiel mit! Ich habe zuletzt da Kochbuch „Deftig vegetarisch“ gekauft. Ein paar der tollen Rezepte daraus hab ich schon ausprobiert und es ist einfach so super schön gestaltet, dass ich es stundenlang anschauen könnte 😍

  • Carlotta 11. Dezember 2016 at 9:26

    Ich habe zuletzt das Kochbuch „Piment“ von Wahabi Nouri einem Koch aus Hamburg mit marokkanischen Wurzeln gekauft. Zwar kann man das alles nicht mal eben nachkochen, aber die Bilder sind einfach ein Traum! Außerdem kommt man durch das Buch auf tolle neue Gewürz-Kombinationen!

    Liebe Grüße
    Carlotta

  • Kristin Gebel 11. Dezember 2016 at 9:26

    So ein tolles Gewinnspiel! Ich finde, man kann gar nicht genug Kochbücher haben. Ich liebe diese Inspirationen. Zuletzt habe ich mir „mamuschka“ gekauft. Ein Kochbuch mit einfachen, aber unglaublich leckeren Rezepten aus Osteuropa in einer sehr hübschen Aufmachung. Liebe Grüße Kristin

  • Silke H. 11. Dezember 2016 at 9:25

    Mein letztes Kochbuch war „Wildkräuter“ von Erica Bänziger. Weil es total viel essbare Kräuter gibt und diese sehr gesund sind. Liebe Grüße Silke

  • Jessi 11. Dezember 2016 at 9:25

    Da ich ja eher eine Backbuch-Besessene bin, war mein letztes Buch „sweet & salty“ 🙂 hach, ich liebe Koch-&Backbücher.

    Schönen 3. Advent!

  • Natalie 11. Dezember 2016 at 9:24

    Was für eine tolle Auswahl! Das „VegAsia“ und das „I ❤️ Cheescake“ stehen jetzt auf jeden Fall auf meiner Wunschliste. Ich habe als letztes das tolle Buch „New York Christmas – Rezepte & Geschichten“ gekauft, tolle Rezepte und traumhafte Bilder aus New York – absolut empfehlenswert!

  • Irina G. 11. Dezember 2016 at 9:24

    Das letzte Kochbuch, das ich mir gekauft habe, war „Krautkopf: Vegetarisch genießen“, das nicht nur tolle Rezepte enthält, sondern auch haptisch und optisch ein Erlebnis ist 🙂
    Kochbücher kann man ja aber bekanntlich nie genug haben

  • Daisy Moura 11. Dezember 2016 at 9:24

    Tolles Gewinnspiel!
    Ich habe gleich 4 Kochbücher auf einmal gekauft:)
    Das Fette Buch- Burger, Bier und Fritten, New York Christmas, Amazing Malaysian (Norman Musa) und Macarons von Pierre Hermé. Ich liebe Koch- bzw. Backbücher und da ich mich so schwer entscheiden kann müssen immer gleich mehrere mit. Aus dieser Sammlung habe ich noch keins und es ist noch Platz im Bücherregal:)

  • Vivian 11. Dezember 2016 at 9:23

    Hey Jeanny,
    das letzte Kochbuch, das ich gekauft habe, war „Die Küche“ von Tim Mälzer und meine Mama bekommt es in 2 Wochen zu Weihnachten unterm Tannenbaum <3 Ich habe schon fleißig drin geblättert und die Rezepte sehen fantastisch aus… Vielleicht wäre es ja auch was für dich und deine beiden Männer 🙂

    P.S. ich kann es jetzt schon kaum abwarten, dass im März dein neues Buch kommt – passt ja dann an sich perfekt zum Osterhasen =)

  • Miriam Wagner 11. Dezember 2016 at 9:22

    Mein letztes Kochbuch war das Smoothie&Saftbuch von The GreenKitchenStories. Super schön gestaltet Ich bin aber auch grad Fan von allen Ottolenghi Kochbüchern. Megaleckere Gerichte!!!!!!
    Lieben Gruß aus Aachen,
    Miriam

  • Caro Line B 11. Dezember 2016 at 9:21

    Balanced Baking von Mara Hörner =) Tolle Anregungen für mal etwas andere Rezepte. Kaufe mir eigentlich imer nur Backbücher und keine Kochbücher !

  • Katrin 11. Dezember 2016 at 9:21

    Mein letztes Kochbuch habe ich geschenkt bekommen. „Mal so mal so, meine flexitarische Küche“ von Alfons Schuhbeck. Davor müsste ich echt grübeln, weil ich viel auf Blogs (wie deinem) stöbere, mir immer wieder Koch- oder Backzeitschriften kaufe und auch viel einfach selber ausprobiere.

    Aber die oben genannten Kochbücher sind alle Neuland für mich und würden viele neue Ideen und Rezepte in meine Küche bringen!

    Ganz liebe Grüße, Katrin

  • Marie Theres 11. Dezember 2016 at 9:20

    Das Weber Wintergrillbuch wars… das nutzt aber mein Mann 🙈
    Ich liebe es ja sehr, Kochbücher zu lesen und anzuschauen, aber meist koche ich die tollen Rezepte dann doch nicht nach, weil die Zeit zu knapp ist… das zu ändern wäre mal ein guter Vorsatz für 2017..

  • Simone 11. Dezember 2016 at 9:20

    Das ist ein super Gewinnspiel. Ich liebe Kochbücher und für ein neues ist immer noch Platz in meinem Bücherschrank ☺

  • Jutta Greifeneder 11. Dezember 2016 at 9:20

    Ich habe gerade von meinen Arbeitskollegen Jamie Oliver Genial gesund Superfood for familiy & friends bekommen. Wieder sehr nette Gerichte darin, mir gefällt seine Kombination aus altem Stil mit weniger Kalorien.
    Ich würde mich sehr über ein Kochbuch unter dem Weihnachtsbaum freuen!!!

    LG Jutta

  • Alena 11. Dezember 2016 at 9:19

    Ich habe mir zuletzt deliciously Ella gekauft und bereits einige Rezepte ausprobiert!

  • Jutta Greifeneder 11. Dezember 2016 at 9:19

    Ich habe gerade von meinen Arbeitskollegen Jamie Oliver Genial gesund Superfood for familiy & friends bekommen. Wieder sehr nette Gerichte darin, mir gefällt seine Kombination aus altem Stil mit weniger Kalorien.
    Ich würde mich sehr über ein Kochbuch unter dem Weihnachtsbaum freuen!!!

  • Natascha 11. Dezember 2016 at 9:19

    Vielen Dank für das tolle Gewinnspiel, ich liebe Koch- und Backbücher 😍
    Ich habe mir zuletzt „Die Keine-Zeit-Zu-Kochen Küche“ gekauft. Es enthält viele schnell zuzubereitende Gerichte, ideal wenn man nach Feierabend schnell etwas kochen möchte.
    Würde mich wahnsinnig über ein neues Buch für meine Sammlung freuen 🙂

  • Pamela 11. Dezember 2016 at 9:18

    Also Fan und Liebhaber von Kochbüchern habe ich mir gerade letzte Woche ein neues Kochbuch als neuen Vorsatz fürs neue Jahr gekauft. Ich möchte wieder mein Essen mit ins Büro nehmen und nicht mehr irgendetwas mittags kaufen gehen. Deshalb ist meine Wahl auf „Shaking Salad“ von Karin Stöttinger gefallen.

    Würde mich sehr über ein weiteres Kochbuch freuen.

    Wünsche Dir einen schönen 3. Adventssonntag

  • Andrea 11. Dezember 2016 at 9:18

    Ich habe meine Ernährung umgestellt und deshalb war mein letztes Backblech ‚Low Carb Backen‘ von Holla die Kochfee. Tolles Buch mit leckeren Rezepten!

  • Vivien 11. Dezember 2016 at 9:18

    Ich versuche einmal die Woche ein neues Gericht auszuprobieren, da würde ich mich über ein neues Kochbuch total freuen so kurz vor Weihnachten 🎄. Mein letztes Kochbuch war von Valéry Drouet FISCH & CO

  • Brilla 11. Dezember 2016 at 9:18

    Meine letzten Bücher waren
    Obst
    Und
    Die große Kunst der Patisserie
    Wunderbar!

  • Christin 11. Dezember 2016 at 9:17

    Bei so tollen Büchern muss ich einfach am Gewinnspiel teilnehmen! Da ich diesen Sommer Portugal für mich entdeckt habe und Land und Leute mich einfach begeistert haben, habe ich mir zuletzt „Die Portugiesische Küche. A Cozinha Portuguesa“ gekauft, um auch Zuhause ein bisschen Portugalflair genießen zu können.

  • Veri 11. Dezember 2016 at 9:17

    Liebe Jeanny, ich habe mir als letztes ein Backbuch gekauft und zwar „Die Backchallange“ von Mara Hörner & Markus Hummel.
    Über eins von deinen vorgestellten Büchern würde ich mich natürlich auch sehr freuen.
    Liebe Grüße Veri

  • Johanna 11. Dezember 2016 at 9:16

    Das ist ja mal ein toller Gewinn 😍 Dein Buch steht bereits auf meiner Weihnachtswunschliste. Ich ❤️ Liebe Kochbücher!!!
    Mein letztes Kochbuch was ich mir gekauft habe ist das Türkische Kochbuch für den Thermomix! Habe aber auch die DELI Zeitschrift abonniert… damit der Lesestoff und die Inspiration nicht ausgeht 💪🏻
    Toller Gewinn 🍀🍀🍀

  • Wiebke 11. Dezember 2016 at 9:16

    Mein zuletzt gekauftes Kochbuch war die Weber Grillbibel für meinen Mann. Und wir haben schon so viele leckere Rezepte daraus probiert.

  • Birk von lookonthegreenside.de 11. Dezember 2016 at 9:15

    Unser letztes Kochbuch kam direkt vom Verlag (Ein bisschen Blogger-Luxus) und war Tim Mälzer – Die Küche. Zuletzt gekauft haben wir aber Jamie Olivers 15 Minuten Gerichte und den großen Glander 😉

  • Sarah 11. Dezember 2016 at 9:14

    Mein letzter Kochbuchkauf war „Veggi for Family“. Ich kann es nur wärmsten empfehlen. Ich habe noch nie so viele Rezepte aus einem Kochbuch nachgekocht. Viele sind in unsere Alltagsküche direkt übernommen worden.

  • Sabine 11. Dezember 2016 at 9:14

    Was für eine tolle Bücherliste! Ein paar Titel sind direkt auf meinen Wunschzettel gewandert. Mein neuestes Kochbuch ist „La Veganista: Mein selbst gemachter Power-Vorrat: … und was ich damit koche“, ich kann es kaum aus der Hand legen. Sooo viele super Ideen zum Einkochen, Vorbacken, für Müslis, Snacks, Kleinigkeiten, selbstgemachtes Puddingpulver, Kuchen-Backmischung, Falafel-Mix,… Und definitiv nicht nur für Veganer interessant!

  • Sonja 11. Dezember 2016 at 9:13

    Hallo,
    Das ist ein super Gewinnspiel und dies Bücher würden noch super in meine Sammlung passen, als bekennende Kochbuchsüchtige 😊
    Das letzte Buch das ich mir gekauft habe war „New York Christmas“. Ich liebe die Weihnachtszeit und dann noch die tolle Mischung mit schönen Bildern. Genau nach meinem Geschmack 😊
    Schönen 3. Advent
    LG aus Bayreuth
    Sonja

  • Laura 11. Dezember 2016 at 9:13

    Das letzte Kochbuch, dass ich mir geholt habe, ist von Veronika Pachala „Gesund kochen ist Liebe“ 🙂

  • Mona 11. Dezember 2016 at 9:13

    Mein letztes Kochbuch war low carb für Faule. Oh je. Haha Habe aber echt viele tolle Koch- und Backbücher im Schrank stehen. Und es kommen immer wieder neue dazu. Deswegen ist das Gewinnspiel genau das Richtige für mich. 🙂

  • Nati 11. Dezember 2016 at 9:13

    Meine neuste Erungenschaft: New York Christmas: Rezepte und Geschichten

    Dieses Jahr wird bei uns im amerikanischen Stil Weihnachten gefeiert! 🙂

    *Merry Christmas*

  • Laura P 11. Dezember 2016 at 9:12

    Ohhhhh wie schön!! Bei mir gab es zuletzt ‚Jerusalem‘ und das italienische Kochbuch von Attila Hildmann. Ein träumchen

  • Jana 11. Dezember 2016 at 9:12

    Mein letztes Kochbuch war das Superfood Kochbuch von Jamie Oliver 🙂

  • Diana Lieske 11. Dezember 2016 at 9:11

    Das letzte Buch welches ich mir zugelegt hatte war das Thermomixbuch „Kochen hat Saison“.
    Ich habe allerdings auch noch wahre Kochbücherschätze von Oma im Regal. Kochbücher kann ich einfach nicht weggeben… Absolute Lieblingslektüre

  • Eileen E 11. Dezember 2016 at 9:11

    So ein tolles Gewinnspiel! Mein letztes Buch war Heimat von Tim Mälzer. Einen schönen dritten Advent!

  • Nina 11. Dezember 2016 at 9:11

    Ich habe zuletzt das Käsekuchenbackbuch von Cynthia Barcomi gekauft 🙂

    Liebe Grüße

    Nina

  • Agnes 11. Dezember 2016 at 9:10

    Ich habe zuletzt Studentenküche -Probieren geht übers Studieren gekauft ☺️

  • Tanja 11. Dezember 2016 at 9:10

    Süß&Gesund Weihnachten von Stefanie Reeb – so tolle Rezepte :-).

  • Eileen 11. Dezember 2016 at 9:09

    So ein tolles Gewinnspiel! Mein letztes Buch war Heimat von Tim Mälzer. Einen schönen dritten Advent!

  • Dagmar Bätz 11. Dezember 2016 at 9:09

    Mein letztes Kochbuch war: Quiches und Tartes.
    Perfekt warm und kalt, zum Vorbereiten und dann z.B. am nächsten Tag bei der Arbeit genießen!

  • KATHARINA 11. Dezember 2016 at 9:09

    Ui, was für ein tolles Gewinnspiel!😍
    Mein letztes Kochbuch war Jamies Superfood.
    Schönen 3. Adventssonntag

  • Kirstin 11. Dezember 2016 at 9:09

    Ich würde gerne „I love cheesecake“ gewinnen, weil, äh, ich cheesecake wirklich sehr gern mag!

  • Julia Wiegartz 11. Dezember 2016 at 9:09

    Ich wünsche mir, liebe Lostrommel, das VegAsia Kochbuch!

  • Swantje 11. Dezember 2016 at 9:07

    Na bei der Auswahl, hüpfe ich glatt mit in den Lostopf! Bei mir sind gerade die „Wildbakers“ ins Regal eingezogen …geht doch nichts über ein wirklich gutes Brot! Einen schönen 3. Advent für Dich!

  • Christina 11. Dezember 2016 at 9:07

    Was für eine tolle Gewinnspiel-Idee!!! 🙂 Kochbücher sind sowas tolles – mein letztes war „Better Burger“. Mein Freund und ich haben eine kleine „Burger-Challenge“ und probieren uns nun seit zwei Jahren regelmäßig durch die Burger Läden und erstellen ein Ranking – und tatsächlich hat es dann mein selbstgemachter Burger auf unseren Platz 1 geschafft 🙂

  • Sonja 11. Dezember 2016 at 9:07

    Das ist ein tolles Gewinnspiel, ich als Kochbuch-Süchtige würde mich sehr darüber freuen.
    Ich kann auch nur schwer an Kochbüchern vorbei gehen und das letzte das ich mir gekauft habe ist „New York Christmas“. Ich liebe die Weihnachtszeit und dann auch noch tolle Bilder, das Buch musste einfach einziehen 😉
    Schönen 3. Advent
    LG aus Bayreuth
    Sonja

  • Maren 11. Dezember 2016 at 9:07

    Ein tolles Gewinnspiel und so interessant 🙂 Zuletzt habe ich JamieS Wohlfühlküche für 3 Euro auf dem Flohmarkt gekauft. Ein tolles Schnäppchen!
    Einen schönen 3. Advent wünsch ich euch!
    Maren

  • Julia Koch 11. Dezember 2016 at 9:07

    Mein letztes Kochbuch das ich gekauft habe ist schone ne Weile her, daher wird´s dringend Zeit für ein Neues 🙂 Und zwar war das im Sommer „Heimat“ von Tim Mälzer – leckere, heimatliche Gerichte, sehr zu empfehlen.

  • Sandra 11. Dezember 2016 at 9:07

    Ohhh uns erwartet ein neues Buch von Dir, das freut mich sehr und ich kann es jetzt schon kaum erwarten!!
    Ich habe mir zuletzt ANATOLIEN gekauf. Echt türkisch kochen von Somer Sivrioglu und David Dale. Alleine die Bilder dieses Buches laden zum träumen ein, auf kulinarischer Hinsicht sowie Urlaubstechnisch.
    Die Bücher die Du vorgestellt hast machen auch sehr neugierig!

  • Stefanie 11. Dezember 2016 at 9:05

    Ein schönes Gewinnspiel 🙂
    Zuletzt bekommen habe ich das Plachutta Kochbuch, da ich nach Wien umgezogen bin und meine Schwester fand, ich sollte dann auch österreichische Küche kochen können. Selbst gekauft habe ich mir zuletztt Köstliche Verführung von Aimee Twigger.

  • Melanie 11. Dezember 2016 at 9:05

    Ich habe mir diese Woche ein Backbuch gegönnt:
    GESUND BACKEN IST LIEBE von Veronika Pachala

    Mein letztes neues Kochbuch war
    A MODERN WAY TO EAT von Anna Jones

    Und ich gehe auch nie ohne Kochbuch ins Bett 😉

  • Catherine Alscher 11. Dezember 2016 at 9:04

    Sugar Girls von Jana Henschel❤️️Zwar kein richtiges Kochbuch, aber ein Must have für alle backverrückten mit dringlichem Wunsch eines eigenen Cafes❤️️

  • Anna Schöffer 11. Dezember 2016 at 9:04

    Das sind ja tolle Bücher 🙂 Als letztes habe ich mir das Buch BackChallenge von Mara Hörner und Markus Hummel gekauft. Damit schwebt man im siebten Backhimmel… Ich wünsche Dir noch einen schönen Advent!

  • MatildaWor 11. Dezember 2016 at 9:04

    Mein letztes Kochbuch war auch „New York Christmas“ Das Buch ist so schön. Und auf März freue ich mich ganz besonders 😊

  • Miriam 11. Dezember 2016 at 9:04

    Mir geht es genau so wie dir: ohne (Koch)Buch kann ich nicht ins Bett! Mein letztes gekauftes Kochbuch ist das Winterkochbuch von Rewe -hat mich mehr als positiv überrascht. Wunderschöne Fotos und gut nachkochbare Gerichte, damit komm ich lecker durch die kalte Jahreszeit.
    Lg, Miriam

  • Daniela Götzfried 11. Dezember 2016 at 9:04

    Mein letztes Kochbuch war New York Christmas, welches wunderbar zum schmökern und nachkochen einlädt.
    Alles Liebe und einen schönen 3. Advent

  • Nela 11. Dezember 2016 at 9:03

    Jeden Sonntag läuft mir das Wasser im Mund zusammen, wenn ich aucf Instagram deine Leckereien sehe… 😍
    Mein letztes Kochbuch war ‚Deliciously Ellawar’Deliciously‘.

  • Corin 11. Dezember 2016 at 9:02

    Ich hab mir Superfood von Jamie Oliver geschenkt. Kann kaum an einem schönen Kochbuch vorbei🙈

  • Lia 11. Dezember 2016 at 9:02

    „New York Christmas“ eine wunderbare Mischung aus Rezepten und Weihnachtgeschichten aus New York City ✨

  • Mira Spill 11. Dezember 2016 at 9:01

    Mein letzter KochbuchKauf liegt etwas zurück deshalb würde ich mich ganz besonders über einen aktuellen Gewinn freuen. Es war https://www.amazon.de/Veganista-Lust-auf-vegane-Küche/dp/3833833106/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1481443182&sr=8-1&keywords=la+veganista
    La Veganista!!!! Eine tolle Sammlung an Veganen Rezepten und Tipps!
    Schöne 🎄🎄🎄Weihnachtszeit MIRA

  • Dani 11. Dezember 2016 at 9:01

    Tolle Kochbücher!
    Ich habe Naturally Ella gekauft

  • Manuela Pelz 11. Dezember 2016 at 9:00

    Mein letztes gekauftes Kochbuch, war das Backbuch „Einfach Süß „. Das kann ich nur weiterempfehlen. Schönen 3.Advent 🙂

  • Anna 11. Dezember 2016 at 9:00

    Das bayerische Kochbuch- ein richtig dicker Wälzer

  • Lydia 11. Dezember 2016 at 9:00

    Mein Regal wurde zuletzt um Jamie Oliver- Superfood erweitert, was mir der Nikolaus vorbeigebracht hat.
    Zuletzt gekauft habe ich mir von Linda Lomelino- Torten..ein Traum dieses Buch!

  • Christoph 11. Dezember 2016 at 8:58

    William Ledeuil: Ze Kitchen Galerie

    Das Kochbuch meines Pariser Lieblingsrestaurants.

  • Maple Syrup 11. Dezember 2016 at 8:58

    Mein letzter Kauf war Ottolenghis Jerusalem.

    Schöne Grüße, M

  • Yvonne Oberländer 11. Dezember 2016 at 8:58

    Liebe Jeanny,
    ich habe zuletzt ein Porridge aus deinem Blog zubereitet. Ich bin eher ein Kochmuffel und habe selten gute Ideen. Wenn ich aber auf deiner Facebook Seite auf ein tolles Rezept aufmerksam gemacht werde, probiere ich es gerne aus.
    Ich habe tatsächlich (und das ist wirklich nicht gelogen) noch kein einziges Kochbuch – und ich gehe straff auf die 30 zu. Bei uns findest du dafür allerlei Werkstatthandbücher und Oldtimer Zeitschriften. Wahrscheinlich hab ich deswegen noch nie ein Kochbuch bekommen. Vielleicht bekomme ich von dir mein erstes Kochbuch.
    Wenn nicht, auch nicht schlimm. Es gibt ja deinen Blog! Ich werde mich jedenfalls bemühen eine bessere Köchin zu werden und weiterhin fleißig deine Rezepte nachkochen. 😀
    Ich wünsch dir einen schönen dritten Advent und weiterhin viel Spaß bei deinen liebevoll erstellten Blog Einträgen.
    Man merkt du machst das mit viel Liebe und Freude.
    Alles Gute, Yvonne

  • Kathi 11. Dezember 2016 at 8:58

    Das letzte Kochbuch, das ich mir gekauft habe ist „Veld to fork“, ein Kochbuch aus der südafrikanischen Karroo Halbsteppe. Ich habe dort ein Jahr gelebt und wollte einfach keines der köstlichen Lamm- oder Brotrezepte vergessen! Und wenn ich darin blättere, fühl ich mich wieder ein bisschen wie „daheim“…. 🙂
    Alles Liebe,
    Kathi

  • Kathrin 11. Dezember 2016 at 8:58

    Hallo,

    also nicht lachen…Gourmini. Aber das verschenke ich zu Weihnachten ⭐️

  • Carina 11. Dezember 2016 at 8:58

    Diese Bücher hören sich einfach toll an . Mein letztes bich wa LIFE CHANGING FOOD .
    Liebste Grüße

  • Barbara 11. Dezember 2016 at 8:57

    Mums Still Know Best: The Hairy Bikers‘ Best-loved Recipes

    Aus England. Ist gerade noch auf dem Weg zu mir und ich kann es kaum erwarten.

  • Jaqueline Dohmes 11. Dezember 2016 at 8:57

    Das war tatsächlich „Vegan to go“ von Attila Hildmann. ☺️ Wir haben unseren Fleischkonsum sehr reduziert und ich bin immer offen für vegetarische oder vegane Rezepte.

  • Jana 11. Dezember 2016 at 8:56

    Ich würde mich so freuen wenn ein Exemplar es in meine Sammlung schaffen würde.

    Meine letzte Kochbucherrungenschafft heisst: „Hemsley und Hemsley: Einfach gut Essen – jeden Tag“
    Nur zu empfehlen.

    • Neli Saginet 11. Dezember 2016 at 9:34

      Uh bei mir war es tatsächlich das Bayerische Kochbuch :p alter bewährter Klassiker, der einfach alle wichtigen Grundrezepte enthält xD
      Schöne Adventszeit noch 🙂

  • Sabine 11. Dezember 2016 at 8:56

    Liebe Jeanny,
    auch ich bin eine Kochbuch-Besessene 😉 Mein letztes ist auch eines der hier vorgestellten: Selbstgemacht im Glas.
    Einen schönen dritten Advent!
    Herzliche Grüße Sabine

  • Jessica 11. Dezember 2016 at 8:56

    „Selbstgemacht“ oder „Selbstgemacht im Glas“ wären hier meine Favoriten😍. Zuletzt gekauft habe ich, neben vielen Koch- und Backzeitschriften, das Buch SchokoLaden. Tolles Gewinnspiel🌈. Allen einen wunderbaren 3. Advent, und Daumen gedrückt 🍀🍄

  • Yellow Bird 11. Dezember 2016 at 8:56

    Die Weber-Winter-Grill-Bibel

  • Laura 11. Dezember 2016 at 8:55

    Ich habe mir zuletzt das Kochbuch „Deliciously Ella – Für jeden Tag“ gekauft! Sehr genial!

  • Ilka 11. Dezember 2016 at 8:55

    Mein letztes Kochbuch war letzten Monat „Vegetarisch! Das Goldene von GU: Rezepte zum Glänzen und Genießen“. Wirklich tolle einfache Rezepte, aber auch exotisch ausgefallenes! Kann ich nur empfehlen 🙂 Schönen dritten Advent und liebe Grüße 🙂

  • Kristina 11. Dezember 2016 at 8:55

    Uiui..das gibt Lesestoff für dich hier 🙂 .Das ist eine feine Idee und ich bin just bei Richard Bertinet , Jean Cazals, gelandet mit dem glamurösen Titel „Brot und Gebäck für Geniesser,50 neue Rezepte“. Büschen unspektakulär im Grunde dennoch spannend.

  • Maren Grau 11. Dezember 2016 at 8:55

    Da ich unbedingt noch einen ehrenamtlichen Workshop zum Thema kochen und backen mit Lakritz geben möchte, war mein letztes Buch LAKRITZ. Nun bin ich total Reizüberflutet und habe das Gefühl, das 3-6 Std nicht ausreichen um anderen zu zeigen, wie kreativ man mit Lakritz sein kann.

    Lg aus Hamburg
    Maren

  • Eva O 11. Dezember 2016 at 8:55

    Das sind wahre Schätzchen an Kochbüchern. Ich liebe Koch- und Backbücher und kann auch an Zeitschriften immer nur schwer vorbeigehen 😬
    Das letzte Koch-/Back-/Selbstmachbuch war dieses hier:
    Food Swap – Selbst gemachte Köstlichkeiten zum Tauschen und Teilen https://www.amazon.de/dp/3841904165/ref=cm_sw_r_wa_api_ztqtybDMKRND0

    Ich war zu einer Food Swap Party eingeladen und brauchte dringend Inspiration. Tolle Rezepte zum Verschenken/ Tauschen, aber auch einfach selber essen.

    Hach, wenn man nur auch alles essen könnte, was es Schönes gibt… Aber gucken ist auch schon schön!

    Euch allen eine zauberhafte (Vor-) Weihnachtszeit 🌟🕯🎄

  • Raphaela Borries 11. Dezember 2016 at 8:54

    Mein zuletzt gekauftes Kochbuch ist eins von dir gewesen liebe Jeanny und zwar „Zucker, Zimt und Liebe“ und das letzte Wort passt gut, ich liebe es. Vielen Dank für das wundervolle Buch.
    Herzliche Grüße, Raphaela

  • Katja 11. Dezember 2016 at 8:54

    Mein letztes Kochbuch war “Das große Landfrauen Brot & Brötchen Backbuch“ 😊
    Ich liebe Koch- und Backbücher! Ich könnte stundenlang darin blättern und mir neue Inspirationen holen 😊

  • Simone 11. Dezember 2016 at 8:54

    Was für wundervolle Bücher! Sie sehen so schön aus… Alle!
    Ich habe als letztes Jamies Superfood für jeden Tag gekauft.
    Schönsten 3. Advent

  • Tanja 11. Dezember 2016 at 8:54

    Oh würde ich mich freuen ein Buch zu gewinnen. Gerade gestern habe ich mehrere deiner Rezepte in unserer „Weihnachtsbäckerei“ verwendet.
    Mein letztes gekauftes Kochbuch war „Vegan für fit“.
    Aber keine Sorge vegan lebe ich nicht… 🙂

  • Mandy 11. Dezember 2016 at 8:53

    …ich kann mich immer seeeehr schwer entscheiden deshalb habe ich meinen Bücher-Gutschein von meinem letzten Geburtstag auch noch nicht eingelöst…jetzt werde ich wohl bis März warten 😉
    Das letzte Buch das ich mir gekauft habe heißt „Ein Jahr in Lottas Garten“…Alles Liebe 🙂

  • Martina Mai 11. Dezember 2016 at 8:53

    Meine letzten Kochbücher waren „Krimiknabbereien“ von Lisbeth und „Café Schwesterherz“ von den schottischen Schwestern Reith (verbunden mit dem Wunsch, einmal das Café zu besuchen,

  • Gesine 11. Dezember 2016 at 8:51

    Was für ein tolles Gewinnspiel! Mein zuletzt gekauftes Koch-/Backbuch ist The Hummingbird Bakery Cookbook. Meine Haben-muss-Liste hat sich dank Deines Gewinnspiels grad um einige Bücher erweitert. 😉

  • Amelie 11. Dezember 2016 at 8:51

    Ich habe mir My New Roots gekauft 🙂

    • ANITA 11. Dezember 2016 at 10:54

      Das letzte Kochbuch zu meiner recht umfangreichen Sammlung war das 1. Buch von „la veganista“, um Inspiration in Sachen veganes Kochen zu bekommen.

  • Simone Koch 11. Dezember 2016 at 8:51

    Hallo als letztes Kochbuch habe ich mir das „Die keine Zeit zum kochen Küche“ gekauft bei drei kleinen Kindern ein tolles Buch und es hat sich natürlich toll eingefunden bei meinen gefühlten 100 anderen Koch und Backbüchern.

  • Steffi 11. Dezember 2016 at 8:50

    Mein letztes Kochbuch: deftig vegetarisch: Party- und Fingerfood, das letzte Backbuch: backen a la francaise

  • Meike 11. Dezember 2016 at 8:50

    Danke für das tolle Gewinnspiel. Kochbücher kann man nie genug haben. Meine beiden letzten, denn es waren zwei, waren: “Vegan Oriental“ und “Indien vegetarisch“.
    Ich lieeebe Kochbücher und würde mich wahnsinnig freuen.

    Herzlichste Grüße

  • Katrin 11. Dezember 2016 at 8:50

    Erst gestern morgen (für den Keks-Back-Marathon mit Freunden am Nachmittag) gekauft: „Zimtstern und Zitronenküsschen“. Wir haben bei Chai-Tee und Weihnachtsmusik gleich 4 Rezepte gebacken — und so endlich die Weihnachtszeit eingeläutet. Super schönes Buch, super leckere Kekse. ⭐️

  • Wibke 11. Dezember 2016 at 8:49

    Mein letztes Kochbuch war „New York Christmas“ – total toll! LG,Wibke

  • Diana 11. Dezember 2016 at 8:49

    Ich koche für mein Leben gern und bin ganz begeistert von den Koch- und Backbüchern von Yvette van Boven. Die Kombination aus tollen Rezepten und ästhetischen Fotos mag ich sehr.

  • Heike 11. Dezember 2016 at 8:49

    Da ich eine begeisterte Leserin von Kochblogs bin, habe ich auch schon das eine oder andere Kochbuch von Euch Kochbloggern gekauft. Das letzte war ‚Wiener Küche: Wirtshausgulasch & Topfenpalatschinken – Klassiker und neue Inspirationen‘ von Susanne Zimmel. Sie bloggt als Frau Zii. Tolles Buch mit köstlichen Rezepten und Fotos, die Lust auf Wien machen. Einen schönen dritten Advent und viele Grüße aus Köln, Heike 🎄

  • Julia 11. Dezember 2016 at 8:49

    Das letzte kochbuch das ich gekauft habe war das clean eating kochbuch von den Mädels von ourcleanjourney 🙂

  • Carolin 11. Dezember 2016 at 8:48

    Einen wunderschönen dritten Advent,
    Oh gerade bin ich wieder auf der Suhe nach einem neuen Kochbuch und nun bin ich auf deinen Blogbeitrag gestoßen. Sehr süß, wie du die Nücher beschreibst.
    Mein letztes Kochbuch war Vegan to go.
    Liebe Grüße
    Caro

  • Kathrin 11. Dezember 2016 at 8:48

    Oh, was für schöne Buchtipps! Das letzte Kochbuch, das ich mir gekauft habe, ist „Peace Food – Vegan einfach schnell“ von Rüdiger Dahlke. Hier geht es um pflanzliche Vollwerkost LG!

  • Julia Gutknecht 11. Dezember 2016 at 8:47

    Das ist eine schöne Überraschung zum 3. Advent!😀😎l
    Das letzte Kochbuch, das ich mir gekauft habe ist Oriental Basics.
    Ich würde mich sehr über eins der Kochbücher freuen!
    Schöne Grüße zum dritten Advent!!
    LG

  • Vivi 11. Dezember 2016 at 8:46

    Das letzte Kochbuch habe ich in Frankreich gekauft. Es heißt une tarte pour dimanche ( könnte man vielleicht mit „sonntags eine tarte“ übersetzen ) von Caroline lebar.
    Es sieht einfach so wunderschön aus und die Rezepte sind echt ausgefallen zBsp: Hokkaido Zimt tarte.

    • Vivi 11. Dezember 2016 at 9:28

      ich habe gerade eine bestätigungsemail auf französisch bekommen 😀 wohne aber in Deutschland.

  • Jasmin lorenz 11. Dezember 2016 at 8:46

    Was für schöne Bücher;-))

    Mein letztes war Currys von Madhur Jaffrey…..sehr, sehr lecker!

    Einen schönen 3. Advent!

  • Anne-Marie 11. Dezember 2016 at 8:46

    Schwierig Frage, dass Vegasia habe ich schon mehrfach in der Hand gehabt, eben so das New Nordic…. aber selbstgemachtes im Glas spricht mich auch wahnsinnig an. Ich habe dieses Jahr total viel selbst eingekocht. Das liegt mir. Die nordische Küche interessier mich aber auch. Dieses Jahr sind echt wahnsinnig viele tolle Bücher erscheinen

  • Valeria Rodau 11. Dezember 2016 at 8:45

    Ui! Die sind ja stark! Ich hatte zuletzt „Die Grüne Küche“ ersteigert und bin auch sehr angetan von der Vielfalt. Aber wenn Du hier auch ein Roman inmitten der Rezeptebücher aufführt, dann zählt wohl auch mein heiß geliebtes Buch „Das Festmahl des John Saturnall“. Es ist so wunderschön geschrieben und macht richtig Lust, sich in der Küche auszuprobieren! Gruß!

  • Mona 11. Dezember 2016 at 8:45

    Guten Morgen, eine schöne Auswahl an Büchern hast du zusammengetragen. Ich liebe ja Rezepte, aber irgendwie habe ich noch nicht die richtige Lösung für die Blattsammlung Zuhause gefunden. Also habe ich mir mal wieder ein Kochbuch gekauft. Mein letztes heißt Mad Hungry von Lucinda Scala Quinn. Darin habe ich das bisher beste Bologneserezept gefunden.

    Hab einen schönen dritten Advent

  • Natalie 11. Dezember 2016 at 8:44

    Mein letztes Kochbuch war ‚A modern way to eat‘ – ich spare mir meine Kochbuchwünsche immer zum Geburtstag und zu Weihnachten auf, dann gibts zwei Mal im Jahr auf einen Schlag ganz viele 🙂

  • Anne 11. Dezember 2016 at 8:44

    Wenn ich mein Kochbuchregal gerade richtig durchstöbert habe, dann ist es „Meine besten Eisrezepte“, auch wenn das kein klassisches Kochbuch ist.

  • Madeleine Lindenau 11. Dezember 2016 at 8:44

    Zuletzt habe ich mir das Backbuch für den Thermomix gekauft. 🙂

  • Henrike 11. Dezember 2016 at 8:44

    Jackie Kearney: VegAsia: Eine kulinarische Reise von Indien nach Indonesien. 100 vegane Rezepte – TOP!!!!! 🙂

  • Virginie Hertelt 11. Dezember 2016 at 8:43

    Das letzte Buch das ich nir gekauft habe war „meine kreative Weihnachtsbäckerei“. Man kann nie genug backbücher haben 🙂

  • Conny 11. Dezember 2016 at 8:43

    Mein letztes Kochbuch war eigentlich für meinen Sohn…“Kinder an den Herd“

  • Melanie Hahn 11. Dezember 2016 at 8:43

    Das letzte Kochbuch das ich erstanden habe war nicht für mich selber, sondern war ein Geschenk: „Teubner Klassiker“ für meinen Bruder. Deswegen würde ich mich sehr über eins der tollen Bücher freuen! 🙂

  • Andreas 11. Dezember 2016 at 8:42

    Mein letztes Kochbuch war „Filmrezepte: 25 Menüs inspiriert von den schönsten kulinarischen Filmen“. Sehr zu empfehlen, wenn man gutes Essen und interessante Filme mag.

  • Jenny 11. Dezember 2016 at 8:42

    Jamie Oliver – Superfood.

  • Ramona 11. Dezember 2016 at 8:42

    Mein letztes Kochbuch ist „die fabelhaften Rezepte der Felicitas Then“ denn diese junge Frau kommt immer so fröhlich und stark motiviert rüber und ihre Rezepte sind auch so farbenfroh und machen Lust zum nachkochen.

  • Leonie 11. Dezember 2016 at 8:42

    Hallo!
    Ich habe mir vor kurzem das „Burger unser“ und „Die Küche“ von Tim Mälzer zugelegt – mein Freund kocht seitdem mehr…
    Meine anderen Kochbücher scheinen ihm zu weiblich zu sein 😛
    Liebe Grüße!

  • Elisabeth Cölfen 11. Dezember 2016 at 8:42

    Mein letztes war „Plenty more“ von Ottolenghi 🙂

  • Täsch 11. Dezember 2016 at 8:41

    Das war das tolle „Jerusalem Kochbuch“ 😍

  • Tina 11. Dezember 2016 at 8:40

    Das letzte gekaufte Kochbuch mit wunderbaren Fotos ist „What Katie ate at the weekend“. Fabelhafte Bilder und Rezepte.
    Kochbücher verleihen sowieso immer mal ein paar Stunden Urlaub zwischendurch 🙂 würde mich freuen!!

  • Stephanie Schneider 11. Dezember 2016 at 8:40

    Ich habe mir als letztes gleich zwei gekauft 😂 das Wagamama Kochbuch von Hugo Arnold und Lomelinos Backen. Von wem das Buch ist muss ich sicher nicht erst erwähnen 😁. Beide Bücher sind super. Ich hätte schon mega Rezept Tipps daraus!

  • Michaela Fitzka 11. Dezember 2016 at 8:39

    Das letzte Kochbuch, das ich mir gekauft habe war „Anniks göttliche Kuchen“ von Annik Wecker. Das Rezept für ihre weiße Trüffeltarte mit Himbeeren ist tatsächlich göttlich <3

  • Vanessa 11. Dezember 2016 at 8:39

    Uff, schwere Frage. Das letzte Kochbuch? Ich hab seit längerem keins mehr gekauft, stattdessen drölfmillionen Zeitschriften. Aber das soll sich jetzt ja ändern. Weisste ja. Ih habe estern mit dem Mann Tatsachen geschaffen und ein Kochbuchregal im Übergang von Küche zu Essbereich installiert (klingt viel besser als „angebohrt“, oder?) Das letzte gekaufte Kochbuch war glaube ich tatsächlich „Kinder kocht!“ von Seifert, Sander, Hoersch und Mager als Geburtstasgeschenk fürs Jule-Kind. Ich wünsch dir einen schönen Sonntag. Liebe Grüße, Vanessa

  • Lisa Bauer 11. Dezember 2016 at 8:38

    Diese Woche habe ich mir von essen und trinken für jeden Tag das Buch „Partyrezepte“ gekauft. Ich sammle die Bücher aus dieser Reihe und da musste ich die Woche zuschlagen 🙂

  • Theresa 11. Dezember 2016 at 8:38

    Asia Street Food ❤️️❤️🍀❤️️❤️
    Cooles Kochbuch und lecker

  • sabine sicksch 11. Dezember 2016 at 8:37

    Hallo,
    Ich würde mich sehr über eins der Kochbücher freuen.
    Zuletzt habe ich mir „Nigella Express“ von Nigella Lawson gekauft.
    Danke, dass ich mitmachen darf 🙃
    Lg, Sabine Sicksch

  • Julia 11. Dezember 2016 at 8:37

    Huiiii….so eine schöne Überraschung zum dritten Advent. Da sind ja ganz tolle Bücher dabei. Besonders spannend fände ich ja VegAsia und Life in Balance und und und…so schöne Exemplare. Kochbücher sind übrigens auch meine liebste Bettlektüre ;-). Mein letztes zugelegtes Kochbuch waren „Veggiestan von Sally Butcher“ und „Anjums indische vegetarische Küche von Anjun Anand“. Liebe Grüße zum dritten Advent, Julia

  • Mandy Gollan 11. Dezember 2016 at 8:37

    Juhu 😃
    erstemal vielen Dank für dieses schöne Gewinnspiel und für seine tollen Anregungen.
    Ich liebe deinen Blog, deine tollen Fotos, Rezepte und Artikel…kann mich stundenlang auf deine Seite aufhalten. 🙆 dafür eine grosses Lob.
    Ja und mein letztes Kochbuch war das – 30 Minuten Menüs von Jamie Oliver 😊
    Ich wünschen allen ein schönen 3ten Advent 🎄
    Liebe Grüsse Mandy

  • Sophie Maria Rudolph 11. Dezember 2016 at 8:36

    Liebe Jeanny, ich kann dich so verstehen! Ich liebe Kochbücher so sehr. Ein richtiges Buch in der Hand zu haben und darin zu blättern und zu versinken ist einfach schön, finde ich.
    Ich habe mich als letztes an eine für mich kulinarisch völlig neue Richtung getraut: die türkische Küche. Dazu habe ich mir von Ali Güngörmüş „Meine Türkische Küche“ gekauft. Heute werde ich zum ersten mal die „orientalischen Hähnchenschenkel“ daraus ausprobieren. Dafür bin ich gestern extra zu dem türkischen Lebensmittelgeschäft unserer Stadt gelaufen um die nötigen Gewürze zu besorgen. Ich bin schon super gespannt was das wird.
    Liebste Grüße und einen wunderbaren dritten Advent,
    Sophie.

  • Caro 11. Dezember 2016 at 8:36

    Uuiiiiii, so ein zauberhaftes Gewinnspiel! <3

    Mein letztes gekauftes Kochbuch war auch kein "reines" Kochbuch, sondern das tolle "Sugar Girls" vom Callwey Verlag. Eine echte Empfehlung! 🙂

    Einen frohen dritten Advent!

  • Liza 11. Dezember 2016 at 8:35

    Mein letztes Kochbuch ist eigentlich ein Backbuch… Ich hoffe das zählt auch 😅! Und zwar die Backbibel von GU – ist ein super gutes Backbuch, kann ich nur empfehlen 😊

  • Sina 11. Dezember 2016 at 8:35

    Zuletzt habe ich mir das Kochbuch A tavola mit Genore gekauft. Das letzte Backbuch war Backen mit Leila . Besonders interessieren würde mich das Kochbuch der Hundertjährigen

  • Sarina 11. Dezember 2016 at 8:35

    Das Plantpower Kochbuch von Rich Roll und Julie Piatt. Sehr zu empfehlen!

  • maria 11. Dezember 2016 at 8:35

    Hallo Jeanny,
    Mhm ich habe so viele Bùcher. Ich weiß gar nicht so recht, welches das Letzte war.
    Ah…Amazon hat es mir verraten. Es war Lueblingspasta von Janneke Phillipi. Tolles Buch.
    Deine Vorstellung ist Klasse. Da wùrde ich mich auch über das ein oder andere freuen.
    Frohe Weihnachten
    Maria

  • Judith 11. Dezember 2016 at 8:34

    Mein letztes Kochbuch heißt „deliciously Ella“ und ist auch einfach super!! Vegan und superlecker 🙂

  • Elisabeth 11. Dezember 2016 at 8:34

    Michaela Hager – Festtagsküche – Herzlich, saisonal, entspannt

  • Julia Eckert 11. Dezember 2016 at 8:33

    Mein letztes ist ein Buch für meine Schwester zu Weihnachten mit Desserts im Glas 🙂 LG Julia

  • Jasmin Pokorny 11. Dezember 2016 at 8:33

    Guten Morgen Jeanny,

    coole Bücher hast du da ausgesucht!
    Das letzte was ich mir gekauft habe ist zwar kein Kochbuch sondern ein Backbuch, ich hoffe das gilt trotzdem 🙂
    ( Süßes Paris von Michael Paul)
    Ich freu mich wenn ich mit in den Lostopf hüpfen darf.
    Liebe Grüße und einen schönen 3 Advent
    Jasmin

  • Anika 11. Dezember 2016 at 8:33

    Bei so einem tollen Gewinnspiel muss ich glatt mitmachen. Das letzte Kochbuch was ich gekauft habe war das Clean Baking von Kathrin Runge! Ich finde da sind sehr schöne und nicht allzu komplizierte Rezepte drin.
    Liebe Grüße 🙂

  • Martina Teufer 11. Dezember 2016 at 8:33

    130g Liebe

  • Volker 11. Dezember 2016 at 8:33

    Mein letztes Kochbuch war: „Auf die Hand“ 😊

  • Jasmine 11. Dezember 2016 at 8:32

    Zuletzt hab ich Low Carb für den Thermomix gekauft. Jedoch kauf ich sehr viele Bücher, denn Rezepte kann man nie genug haben!

  • Esther Theurer 11. Dezember 2016 at 8:32

    Ich habe zuletzt ein Koch- bzw. Backbuch zum Geburtstag geschenkt bekommen – passend zusammen mit einer Backform 🙂
    „Schokolade – Samtsahnige Verführung“ von BUTLERS

  • Julia E. 11. Dezember 2016 at 8:32

    Die Bücher hören sich wahnsinnig interessant an 🙂
    das letzte Buch was ich gekauft habe ist Gesund Backen ist Liebe:) da ich vom gesund kochen ist liebe schon so begeistert war 🙂
    LG Julia

  • Sandra Weis 11. Dezember 2016 at 8:32

    Ich habe mir am Montag (aufgrund meiner Kochbuch-Kaufsucht) witzigerweise das Buch von Donna Hay und noch Delicioucly Ella gekauft. Beide wirklich seeeehr zu enpfehlen -bin schwer begeistert:-)
    Freue mich über jedes neue Buch für neue wunderbare Inspirationen.
    Alles Liebe ❤️

  • Benjamin Hanke 11. Dezember 2016 at 8:31

    Hey Jeanny,

    als letztes Kochbuch habe ich mir „Die Küche Persiens: Eine kulinarische Reise“ von Yasmin Khan gekauft 🙂

    Viele Grüße und einen schönen 3. Advent,

    Benjamin

  • Julia E. 11. Dezember 2016 at 8:30

    Die Bücher hören sich wahnsinnig interessant an 🙂 das letzte Buch was ich gekauft habe ist Gesund Backen ist Liebe:)
    LG Julia

  • Nora 11. Dezember 2016 at 8:30

    Mein letztes Kochbuch was ich mir gekauft habe, ist schon etwas länger her…. es war ein Kochbuch für den Thermomix!

  • Kerstin Ransauer 11. Dezember 2016 at 8:28

    Das ist ja mein Traumgewinnspiel!! Ich bin ein Kochbuchjunkie und freue mich über jedes einzelne!
    Zuletzt habe ich mir von Jamie Oliver- Superfood für die ganze Familie und Freunde gekauft. Das habe ich mir selbst als Belohnung nach einer schweren Untersuchung gekauft…und ich finde es toll!!!

  • Neele Bornholdt 11. Dezember 2016 at 8:28

    Ich habe zuletzt ein schwedisches Kochbuch gekauft: sji sortor kakor – sieben Sorten Gebäck. Ein Klassiker, der mir treue Dienste leistet.

    • Anne Rohloff 11. Dezember 2016 at 13:18

      Was für schöne Bücher. Zuletzt habe ich mir das Buch „Einfach vegan backen“ zugelegt – sehr tolle und leckere Rezepte, auch für Nicht-Veganer!

    • Kathrin Hatt 11. Dezember 2016 at 16:51

      „Larousse – das Buch vom Brot“ von Eric Kayser
      Ein absolutes Muss!!!
      Ach ich würde mich riesig über eines der Bücher freuen!

    • Ilka Waldmann 11. Dezember 2016 at 17:35

      Hallo zusammen,

      mein zuletzt gekauftes Kochbuch war das Weihnachtskochbuch von Jamie Oliver. Ein tolles Buch und sehr inspirierend. Das war die letzten Abenden meine Bettlektüre. Und Vorfreude schon auf März wenn Dein neues Backbuch herauskommt. Toll. Vielen Dank.
      Allen einen schönen 3. Advent und jetzt Daumen drücken.LG

    • Lara 11. Dezember 2016 at 17:54

      Mein letztes Kochbuch war „Herr grün kocht“. Ein wundervolles Kochbuch für Vegetarier und Nicht-Vegetarier 🙂

    • Jenny 11. Dezember 2016 at 20:17

      Fresh von Donal Skehan – toller authentischer Koch aus Irland!