Allgemein, Dessert, Eis, Fruchtiges, Sommer, Sonntagssüß

Rezept für fruchtiges Ananas Kokos Eis ohne Eismaschine

15. Mai 2016

Hier wurde jüngst feierlichst mit einem neuen Eisrezept die Eiszeit 2016 eingeläutet. Und ja, langjährige Leser werden sich erinnern, dass ich mir jedes Jahr aufs Neue vornahm, mir eine Eismaschine zuzulegen. Die Auswahl aus dem Dschungel der Angebote solcher Hausgeräte zog sich alljährlich so lange hin, bis schon fallende, gefärbte Blätter in Aussicht waren und ich es aufs nächste Jahr verschob.Ananaseis rezept ohne eismaschine no churn ice cream eis selber machen no churn ice cream pineapple ananasrezept dessert sommerrezept zuckerzimtundliebe Ananaseis rezept ohne eismaschine no churn ice cream eis selber machen no churn ice cream pineapple ananasrezept dessert sommerrezept zuckerzimtundliebeDieses Jahr ist alles anders. Nein, noch immer ist keine Eismaschine in unsere Küche eingezogen sondern ich habe den Plan jetzt einfach mal ad acta gelegt. Ich mache das jetzt einfach immer so wie eh und je. Eis gibt es von der Lieblingseisdiele oder in der schnellen einfachen Rezept Variante ohne Eismaschine.
Nach dem Rhabarbereis mit Baiserstücken, Nutellaeis mit Sesamkrokant und Brombeere Eis in der Zitronenschale gesellt sich heute eine Ananaseis Rezeptkreation in mein virtuelles Rezeptbüchlein.Ananaseis rezept ohne eismaschine no churn ice cream eis selber machen no churn ice cream pineapple ananasrezept dessert sommerrezept zuckerzimtundliebe

Denn Ananas ist nicht nur pittoresk, frisch und gesund sondern macht schon mal Laune auf die sonnigen Monate, die uns (hoffentlich) bevorstehen. Da macht es auch überhaupt gar nichts, dass es immer eine ganz schöne Schweinerei ist, die Ananas aus ihrer Schale zu bekommen, um endlich an das saftige Fruchtfleisch zu kommen. Vielleicht geht es auch nur mir so, aber ich sollte beim Ananasköpfen wohl am besten eine Ganzkörperschürze tragen. Der Saft läuft mir regelmässig in den Ärmel oder überall hin – nur nicht auf das extragroße Schneidebrett. Wahrscheinlich bräuchte ich dringend mal einen Ananasschälworkshop. Tipps und sachdienliche Hinweise seitens Eurer Ananasexpertise wären mir demnach herzlich willkommen.Ananaseis rezept ohne eismaschine no churn ice cream eis selber machen no churn ice cream pineapple ananasrezept dessert sommerrezept zuckerzimtundliebe

Das Eis schmeckt wirklich fruchtig und nach Urlaub, hat allerdings einen Haken: frische Ananas und seine Enzyme vertragen sich nicht so gut mit Milchprodukten. Irgendwas mit Chemie, wie ich hörte, was ganz schön bitteres Eis hervorbingen kann. Man muß demnach mit Ananas aus der Dose arbeiten. Ich habe die ausgeschabte Ananas dann einfach in Stücken zu meinen Eiskugeln in die Schale gegeben. Ananaseis rezept ohne eismaschine no churn ice cream eis selber machen no churn ice cream pineapple ananasrezept dessert sommerrezept zuckerzimtundliebe
Man könnte sicher noch geröstete Kokosflocken hinzu geben, fiel mir nach der Zubereitung auf oder kleine Ananasstücke. Beim nächsten Mal dann, versprochen.

Rezept für Ananas Eis mit Kokosnote ohne Eismaschine

Zutaten:
200g Ananas in Würfeln aus der Dose, sehr sehr gut abgetropft
1 Dose gezuckerte Kondensmilch (bitte keine normale Kondensmilch verwenden, funktioniert nicht)
2 EL geschmolzene Butter
2 EL Kokosmilch
500ml Schlagsahne

Wer das Eis wie ich gerne in der Ananas servieren möchte, sollte unbedingt eine ganze Ananas kaufen, halbieren, aushöhlen und mit dem Eis füllen.

Zubereitung:
1.) Die Ananas mithilfe eines Stand- oder Stabmixers pürieren. Gezuckerte Kondensmilch, geschmolzene Butter und Kokosmilch hinzufügen und einmal kurz durchmischen.
2.) Die Schlagsahne sehr steif schlagen (aber bitte nicht überschlagen, sonst gibt es Ananasbutter).
3.) Die Ananasmischung zur Schlagsahne geben und mit einem Kochlöffel oder Schneebesen vorsichtig unterheben.
4.) Eine große Kastenbackform oder tiefkühlgeeignete Dose mit Frischhaltefolie auslegen und die Eismixtur einfüllen. Mit Frischhaltefolie gut abdecken und in den Gefrierschrank geben. Je nach Power dieses Gerätes benötigt das Eis ca. 4-5 Stunden, um anzufrieren.
5.) Das Eis dann aus dem Tiefkühler holen, eventuell kurz antauen lassen und mit dem Eisportionierer zu Kugeln rollen. Dazu könnte man Sahne servieren oder kurz geröstete Kokosraspel.Ananaseis rezept ohne eismaschine no churn ice cream eis selber machen no churn ice cream pineapple ananasrezept dessert sommerrezept zuckerzimtundliebeAnanaseis rezept ohne eismaschine no churn ice cream eis selber machen no churn ice cream pineapple ananasrezept dessert sommerrezept zuckerzimtundliebe

Ich wünsche Euch einen wundervollen süssen Sonntag, lasst knacken!
Eure Jeanny

Das könnte dich auch interessieren

19 Kommentare

  • Antworten Thomas 15. Dezember 2016 at 2:18

    Hallo Jeanny, vielen Dank für dieses tolle Rezept. Gerade auch jetzt im Winter mag ich es die tropischen Geschmäcker Einlass zu gewähren. Das vertreibt die trüben Gedanken bei unserem grauen Wetter. Insbesondere Annanas ist da ein echter Stimmungsaufheller. Wie man sie schält, wurde ja bereits in einigen Kommentaren erwähnt. Ich halte es immer so, dass ich zunächst den grünen Strunk und auch das untere Ende abschneide. Danach einfach der Länge nach mit einem scharfen Messer die Schale halbwegs dicht am Fruchtfleich abschneiden. Nun noch die braunen, eingewachsenen Stippen diagonal herausschneiden. Wie dem auch sei, nochmals Danke für deine tollen Rezepte. Übrigens, auch die Fotos sind ja der Hammer…Liebe Grüße, Thomas

  • Antworten Kokos-Himbeer-Eiscreme. – the way I tend to be. 24. August 2016 at 10:53

    […] Konsistenz zu erhalten. Ja, das wars auch schon! Das Rezept ist eine leichte Abwandlung vom Ananas Eis von Zucker Zimt und Liebe. Schaut mal vorbei, hier findet ihr super Rezepte! Liebe Grüße und […]

  • Antworten Becky 25. Juni 2016 at 17:01

    Hallo Jeanny,

    bin gerade auf deine Seite gestoßen, gefällt mir sehr! Das Rezept ist toll, die Bilder fantastisch und der Artikel sehr angenehm zu lesen. Schade, dass man da keine frische Ananas nehmen kann – allerdings schmeckt sie in kleinen Stückchen im Eis sicher noch besser! Werde ich mal versuchen. Danke und Grüße!

  • Antworten Monthly Loves in: May - flotteliselotteflotteliselotte 31. Mai 2016 at 11:07

    […] . Ananas-Kokos-Eis ohne Eismaschine . Letzter Sommer war ein guter Sommer, denn da hatte ich noch eine Eismaschine. Da sie aber meiner Schwester gehört hat, musste ich sie ihr leider zurückgeben und dachte schon, dass ich dieses Jahr ohne selbstgemachtes Eis durch den Sommer muss. ABER scheinbar geht es auch ohne Maschine – und die schönste Zeit des Jahres ist gerettet! […]

  • Antworten Blitzschneller Rhabarbercrumble ohne Rezept – Einfach mal frei Schnauze – hafenmaedchen 29. Mai 2016 at 20:48

    […] aber der Liebste zum Glück ;). Tipps anyone? Auf meiner Liste steht auf jedenfall schonmal dieses Ananas Kokos Eis von […]

  • Antworten Ebru 21. Mai 2016 at 13:29

    Wow das sieht so extrem lecker aus! Auch die Fotos sind klasse!

  • Antworten Janine 20. Mai 2016 at 15:42

    Hallo!
    Das Rezept hört sich super an! Werde ich bestimmt bald ausprobieren. Vorab zur Absicherung: Mit gezuckerter Kondensmilch meinst du „Milchmädchen“? Oder gibt es da noch etwas anderes? Ich bin nämlich nicht so firm auf dem Gebiet der Kondensmilchmöglichkeiten… 😉
    Viele Grüße
    Janine

    • Antworten Jeanny 20. Mai 2016 at 15:43

      Hej Janine, ja, bspw. Milchmädchen. Gibt es aber auch von anderen Marken, es muß unbedingt gezuckerte KOndensmilch als Typbezeichnung drauf stehen 🙂
      Lieben Gruß!
      Jeanny

      • Antworten Janine 21. Mai 2016 at 20:11

        Hallo Jeanny,

        heute habe ich dann direkt das Rezept ausprobiert.
        Das Eis war sehr cremig – die Konsistenz also super.
        Nur leider war es uns allen viel zu süß, obwohl wir eigentlich nichts gegen Süßes haben. Aber irgendwie konnte es uns nicht überzeugen. Da bleibt uns ja nichts anderes übrig, als bald eine andere Eisvariation von dir ausprobieren. 😉

        Viele Grüße
        Janine

  • Antworten Yvonne (glutenfrei frollein) 17. Mai 2016 at 14:39

    Hey Jeanny,
    Ich hatte immer dasselbe Problem mit dem Ananas-Schneiden. Im Costa Rica Urlaub bin ich hinter das Geheimnis gekommen: Erst das Grün oben abtrennen, dann die Ananas der Länge nach vierteln. Bei jedem Viertel nun den harten Strunk (Mitte der Ananas) vorsichtig abtrennen. Anschließend vorsichtig bei jedem Viertel mit dem Messer das Fruchtfleisch von der Schale trennen. Mit etwas Übung und einem scharfen Messer funktioniert das ganz gut.
    Liebe Grüße Yvonne

  • Antworten Jule 17. Mai 2016 at 13:59

    Oooooh, perfekt! Hab seit Wochen Lust auf selbstgemachtes Eis – aaaber – keine Eismaschine, logisch. Irgendwie sind mir dafür auch die Payback Punkte zu schade, auch wenn ich immer wieder damit liebäugel. Das Rezept wird also definitiv abgespeichert und hoffentlich schleunigst nachgemacht! Denn, wie immer, sieht es einfach grandios aus & schreit förmlich „MACH MICH NACH!!“ (und wenn ich mich dazu verleiten ließ, wurde ich auch nie enttäuscht).

  • Antworten Flo | Tasteboykott 16. Mai 2016 at 13:36

    Eismaschine haben wir hier auch nicht und ich finde, dass es auch ohne ganz gut geht.
    Das Eis in der Ananas zu servieren ist eine tolle Idee für besondere Anlässe!
    Liebe Grüße, Flo

  • Antworten Julia 15. Mai 2016 at 22:53

    Jeanny, was mach ich denn wenn das ganze lactosefrei von statten gehen soll? Gezuckerte kondensmilch hab ich noch nie lactosefrei gefunden…. Das wäre nämlich das eis für meinen mann… Der ist aber lactoseintolerant! Für einen tipp wäre ich sehr dankbar 🙂
    Lg julia

    • Antworten Jeanny 16. Mai 2016 at 13:38

      Liebe Julia, tut mir leid, dann bleibt wohl nur noch die Eismaschine und laktosefreie Zutaten :/ Die gezuckerte Kondensmilch ist nämlich die Geheimzutat des ganzen, ohne die funktioniert es leider nicht. Sorry :/
      Liebsten Gruß!
      Jeanny

      • Antworten Fio 12. Juni 2016 at 20:20

        Laktosefreie Produkte sind die ganz normalen Milchprodukte plus Laktase, also dem Enzym, das laktoseintoleranten Menschen fehlt. Das Enzym gibt es mittlerweile überall in Tablettenform zu kaufen und man kann es ganz einfach vor dem Verzehr zu sich nehmen – funktioniert genauso:)
        Liebe Grüße, Fio

  • Antworten Susanne 15. Mai 2016 at 21:53

    Wollte ich auch sagen: Ananasschneider – funktioniert spitzenmäßig! Wirkt auf den ersten Blick wie eines jener Küchengimmicks, die nun wirklich keine Menschenseele braucht, aber man kann sich dran gewöhnen und möchte dann nicht mehr ohne …

    http://www.wmf.com/de/ananasschneider-gourmet.html

    LG Susanne

  • Antworten Gina 15. Mai 2016 at 21:18

    Eisrezepte kann man nie genug haben und dieses hier schmeckt nach Fernweh 😛

  • Antworten Caro 15. Mai 2016 at 12:41

    Hallo Jeanny,
    mir geht es ebenso, habe keine Eismaschine, auch aus Platzgründen. Das Rezept hört sich aber gut an!
    LG Caro

  • Antworten Jill 15. Mai 2016 at 9:05

    Das Fruchtfleisch lässt sich super mit den Ananasschälern heraus trennen. Das schöne ist dabei, dass am Ende die Ananas als Hülle stehen bleibt und zB. für eine Bowle genutzt werden kann. Funktioniert nur leider nicht, wenn man sie als Schiffchen verwenden möchte. Liebe Grüße, Jill

  • Hinterlasse eine Antwort