Reisen

Gewinnspiel: Kokos und weg! Mit Deinem Kokosnuss-Rezept ins Kurumba Maldives Resort

21. Juni 2013

Kurumba Maldives Gewinnspiel zuckerzimtundliebe Kokosnuss Rezepte gesuchtSchnappatmung und Vorfreude. Wie klingt das in Euren Ohren? Einfach mal raus aus dem Alltag, Schuhe aus, Strandkleidchen oder kurze Hose an, feinen Sand zwischen den Zehen spüren. Dazu türkisfarbener, warmer Ozean, viele bunte Fische, samtweiche Strände, eine kleine Kokosmassage zwischendurch, Jetskivergnügen auf einsame Sandbänke mit Delfinwinken und dazu Erfrischendes aus der gerade erst aufgeschlagenen Kokosnuss. Lange Zeit war dies auch für mich ein großer Traum, der sich letztes Jahr erfüllen durfte.
Viele Leser erfreuten sich an meinen Fotos und Berichten über die Reise auf das Resort Kurumba Maldives und sehnten sich gleichzeitig danach, dieses Paradies selber einmal zu erleben.
Und JIPPPEH! Für einen von Euch samt Liebstem/Liebster, Freund, Freundin oder Mutter kann dieser Wunsch jetzt auch wahr werden. Zuckerzimtundliebe Kurumba Maldives Kokosnuss

Zuckerzimtundliebe Kurumba Maldives Gewinnspiel Kokosnuss
Kurumba Maldives Gewinnspiel ZuckerzimtundliebeKurumba Maldives Gewinnspiel ZuckerzimtundliebeKurumba, das heißt auf Deutsch “Kokosnuss“. Die Nüsse wachsen auf dem pitoresken Eiland im indischen Ozean nämlich in schwindelerregender Höhe ganz prächtig. Viele Gerichte, die im Hotel serviert werden, beinhalten Kokosnuss und gemeinsam mit dem Resort Kurumba Maldives suche ich nach dem besondersten, leckersten und schönsten Kokosnussrezept.
Keine Bange, es geht uns nicht um das tollste Foodfoto aus Profihand mit Profikamera, sondern um das leckerste Kurumba Rezept. Wir freuen uns schon sehr auf Eure leckeren Ideen.

Kurumba Zuckerzimtundliebe Kokosnuss Malediven Gewinnspiel Schmarrn

Dem Gewinner winkt eine Woche zu zweit auf Kurumba in einem Deluxe Beachfront Bungalow (Blick aufs Meer! Mit Meeresrauschen aufwachen und sofort aus dem Bett in den Ozean hüpfen), Halbpension, einer Signature Maldivian Kokosnuss Massage im Veli Spa, einem Dinner im Restaurant Ocean Grill (inklusive einer zusätzlichen Flasche Wein), Transfer vom Flughafen Malé zum Resort Kurumba und zurück. Die Flüge auf die Malediven und zurück sind nicht im Preis enthalten.
Die Reise hat einen Wert von ca. 4.500 Euro.

Alles was Ihr dafür tun müsst, um am Kurumba Wettbewerb teilzunehmen:
– Ihr seid mindestens 18 Jahre alt und wohnhaft entweder in Deutschland, Österreich oder der Schweiz.
Kreiert ein fantastisches Kokosrezept, in welchem auch der der Name Kurumba vorkommt (beispielsweise Kurumba Kokos-Ananas-Eis). Das Rezept muss nicht unbedingt ein Süsses sein, neben Kurumba Kuchen, Keksen, Desserts oder Frühstücksfreuden werden uns Kurumba Hauptgerichte oder Appetizer, Getränke mit Kokosnuss ebenso das Wasser im Munde zusammen laufen lassen.
– Schickt mir bis zum 05.07.2013 23:59 Uhr per mail an zuckerzimtundliebe@web.de ein selbstgeschossenes Bild und Rezept (gerne auch einen Link zu Eurem Blogpost, falls Ihr Blogger seid), dazu bitte Euren vollständigen Namen, Geburtsdatum und Anschrift (die Daten werden nur für das Gewinnspiel benötigt und verwendet, danach gelöscht).
– Ich lade das Bild dann auf das extra gestalteteKurumba Rezepte-Pinterest-Board hoch, auf dem alle feinen Rezepte bestaunt werden können.
– Jetzt heißt es: alle vorhandenen Familien-Daumen drücken. Der Chefkoch des Resort Kurumba Maldives wird aus den Einsendungen die Rezepte vorausauswählen, in die er sich kulinarisch verliebte.
Damit ich mir nicht alleine den Kopf über das Siegerrezept zerbrechen muß, habe ich mir zwei Super Topfood-Juryisten ins Boot gefischt: die Autoren von Gourmet Guerilla und The Stepford Husband und ich werden uns der spannenden Aufgabe stellen, anhand der drei Kriterien Besonderheit, Geschmack und Ästhetik einen Gewinner zu küren.

Wer nicht gewinnt, muß nicht traurig sein. Die zehn besondersten Rezepte werden außerdem Teil eines Kurumba Maldives Rezepte E-Mags, das ich dann hier wasserimmundezusammenlaufenderweise auch zum kostenlosen Download auf den Blog stelle.Kurumba Zuckerzimtundliebe Kokosnuss Malediven Gewinnspiel Schmarrn

Kurumba Maldives Gewinnspiel ZuckerzimtundliebeWeitere Teilnahmebedingungen findet Ihr hier: TEILNAHMEBEDINGUNGEN Preisausschreiben Kokos und weg. Bitte unbedingt lesen, wenn Ihr teilnehmen möchtet.

Hui, jetzt bin ich aufgeregt. Und sage neben meinem gewohnten All the love in the universe zum Schluß:

An die Kokosnüsse, fertig, los!!
Hier findet Ihr übrigens ein paar kleine Inspirationen zu meinen Kokosrezepten aus der Vergangenheit. Viel Spaß beim Kochen, Backen, in Urlaubsgedanken schwelgen..

Jeanny

Fotos: (c) Kurumba Maldives, zuckerzimtundliebe und die liebe Sara, die das Jeanny am Strand Foto von mir gemacht hat
P.S. Lieben Dank an Kurumba Maldives, die den Preis für diesen Wettbewerb zur Verfügung stellen.

Das könnte dich auch interessieren

Keine Kommentare

  • Antworten einfachtilda 21. Juni 2013 at 10:15

    Da muß ich leider passen :-(

  • Antworten GourmetGuerilla » Whhhaaa – Kurumba-Fieber voraus! Gewinne mit deinem tollsten Kokosnuss-Rezept einen Aufenthalt im Kurumba Maledives Resort. Und *BÄM*: Ich bin in der Jury! 21. Juni 2013 at 10:18

    […] lies Dir unter diesem Link die Teilnahmebedingungen durch, die das Gewinnspiel nochmal genau erläutern und auch auf die Verwertung der eingereichten […]

  • Antworten Maya 21. Juni 2013 at 10:27

    Wie sehr könnte ich so was jetzt gebrauchen, Jeanny. Ich mach mich am Wochenede gleich dran, ich liebe ja Currys mit Kokos. Super Gewinn! Ich brauche UUUURLAUUUUUB.

    LG, Maya

  • Antworten Mona 21. Juni 2013 at 10:27

    Oh wie toll! Gleich mal die Denkmaschine anschmeißen *_*

  • Antworten Katharina 21. Juni 2013 at 10:28

    Hallo Jeanny, ich war ganz schön neidisch, als Du die Fotos damals bei Instagram ins All geschossen hast. Ich denke fieberhaft nach (wenn das mein Chef wüsste :)). Palmen, Meer, ich kommeeee.
    Schönes Wochenende!
    Katharina

  • Antworten Jule 21. Juni 2013 at 10:34

    Das kommt bei dem Regen aber genau zur rechten Zeit. Hast Du das Wetter extra dafür bestellt? Pfui :) Ich mag ja sehr gerne Karottenkuchen mit etwas Kokos, zählt das auch schon als Rezept? Dann leg ich gleich los, wenn die Kinder im Bett sind <3

    Prima Gewinn!
    Liebe Grüße, Jule

  • Antworten miri (miris jahrbuch) 21. Juni 2013 at 10:35

    Boah! Wie geil! Da will ich hin! Dafür denk ich mir sogar was mit Kokosnuss aus. Der Mann wird’s schon essen…

    • Antworten miri (miris jahrbuch) 21. Juni 2013 at 10:36

      Oder trinken. Oder sich in die Haare schmieren. Ich halt mir hier lieber mal noch alles offen.

  • Antworten talie fee 21. Juni 2013 at 10:36

    Ich weiß nicht was ich sagen soll…das ist ja unfassbar!
    Die Bilder! Ich muss weinen, so schön sind die!
    Mein Hirn hat komplett auf Kokosmodus umgeschaltet. Ich kann an nichts anderes mehr denken…

  • Antworten freudichkeiten 21. Juni 2013 at 10:40

    Ohhh Malediven, was für ein toller Preis <3
    Mit Abstand die allerschönsten Ferien ever!!!
    *in Erinnerungen schwelg*

  • Antworten Hanna 21. Juni 2013 at 10:47

    Das klingt so gigantisch schön und die Bilder!!! Kokos und weg. Also in der Küche bin ich. Danke!

  • Antworten Katja M. 21. Juni 2013 at 10:51

    Hilfe, ein Ohrwurm: Wer hat die Kokosnuss geklaut? Jeanny?
    Urlaubsstimmung hab ich jetzt, gottseidank geht es nächste Woche nach Griechenland, wenn das auch nicht wirklich die Malediven sind :)

  • Antworten Mrs. Mohntag (@Mohntag) 21. Juni 2013 at 11:07

    Oh Gott! Da MUSS ich einfach mitmachen, ich werde gleich mal in mich gehen :)

  • Antworten junifaden 21. Juni 2013 at 11:28

    nur ein wort liebe jeanny: BOAH!!! 😀 viele liebe grüße julia

  • Antworten Clara OnLine 21. Juni 2013 at 11:28

    Huiiii, wenn DAS nicht mal ein Gewinnspiel ist. 😀
    Dann werde ich mal meine grauen Zellen anstrengen, ob mir was Kokosnuss-Mäßiges einfällt… :)
    Liebe Grüße
    Clara

  • Antworten süß und köstlich 21. Juni 2013 at 12:05

    WOW!!! Ein wahnsinnig tolles Gewinnspiel!!! Leider bin ich ab morgens bis zum 06.07. im Urlaub und kann nicht mitmachen. Schade!!! :( Aber vielleicht bekomme ich iiiiirgendwann ja noch mal so eine tolle Chance 😉

    Ganz liebe Grüße
    Janet

  • Antworten amy 21. Juni 2013 at 12:13

    im büro sitzend äh schmachtend 😉 schwelge ich in deinen traumhaft schönen fotos und den grandiosen aussichten selbst einmal in so einen traum einzutauchen…
    du wirst also von mir hören… ;-))
    hab einen schönen tag!
    alles liebe
    amy

  • Antworten amy 21. Juni 2013 at 12:18

    omg… ich kann an nichts anderes mehr denken, als an kurumba… ;-))

  • Antworten Daniella 21. Juni 2013 at 13:21

    WAS – dass ist ja wahnsinnig !!! was für ein krasses give – away ist denn DAS bitte. ich komm garnicht klar. Schnappatmung ohne Ende !
    Ich muss mir uuuunbedingt was einfallen lassen. waaaahhh
    :*
    Die Dani

  • Antworten frauhild 21. Juni 2013 at 17:07

    OGOTT! – Ich brauch schnellstens nen Kokosnussrezept!
    Und zwar nen obertolles!!! ;)))

  • Antworten fiirvogu 21. Juni 2013 at 18:01

    Wenn es sich dafür mal nicht lohnt, die kleinen grauen Hirnzellen anzuwerfen und in der Küche zu «wüten» – es lebe Kurumba! 😉

  • Antworten lifeisfullofgoodies 21. Juni 2013 at 20:51

    Ahhhhhhh! Ich war 1990 schon mal auf Kurumba mit meinen Eltern und meinem Bruder damals!!
    TOOOOOOLLLLLLLL! Echt der Wahnsinn :-)
    Oh Gott, ich muss Kokosnuss-Rezepte ausdenken gehen…

  • Antworten Kokosmilchreis “Kurumbamango” PLUS Zucker, Zimt & Liebe schickt euch auf die Malediven | Backbube 22. Juni 2013 at 8:09

    […] die groben Regeln: (die ausführlichen Gewinnspielregeln und -teilnahmebedingungen findet ihr HIER.) Rennt auf die nächste Kokosnuss-Plantage, schnappt euch alle Kokosnüsse, die ihr finden könnt […]

  • Antworten Carina 22. Juni 2013 at 9:26

    OMG! Der krasseste Gewinn aller Zeiten!! Ich werde um mein Leben kochen *schwitz

    Liebe Grüße
    Carina

    • Antworten Jeanny 22. Juni 2013 at 12:29

      Hui, liebe Carina, ich bin gespannt wie ein Flitzebogen <3

  • Antworten icingsugar2 22. Juni 2013 at 9:37

    Wow, was für ein hammer gewinnspiel 😮 und das auch noch mit kokos, sommerlicher und leckerer gehts ja kaum 😉 freu mich schon voll, kreativ zu werden 😀
    LG

    • Antworten Jeanny 22. Juni 2013 at 12:30

      Liebe Rebecca, und ich freu mich schon sehr auf Eure kreativen Ideen <3
      Liebe Grüße!
      Jeanny

  • Antworten Mia 22. Juni 2013 at 10:13

    Wahnsinn, da würde ich echt gerne gewinnen. Das wäre genau das Richtige! Aber ob mir da in der Klausurenphase was einfällt…
    Machst du sowas bitte bald wieder? 😀

    • Antworten Jeanny 22. Juni 2013 at 12:29

      Auch in Klausurenphasen braucht man Stärkung für den Geist. Hau rein, liebe Mia! Kokos und dann Klausuren <3
      Liebe Grüße!
      Jeanny

  • Antworten Mascha 22. Juni 2013 at 13:41

    Oh, das ist ja der Wahnsinn! Darf das Rezept denn auf Deutsch sein? Der Chefkoch spricht ja wahrscheinlich kein Deutsch? :-)

    • Antworten Jeanny 22. Juni 2013 at 13:44

      Ja, Mascha, auf deutsch :) Liebe Grüße!
      Jeanny

  • Antworten annaeisblume 22. Juni 2013 at 13:49

    Hallo Jeanny,
    nach einigen Stunden des Grübelns habe ich mir ein schönes Rezept ausgedacht. Die Mail ist schon unterwegs. Danke für dieses wunderbare Gewinnspiel.
    Viele Grüße
    Anna

    • Antworten Jeanny 22. Juni 2013 at 13:50

      Ganz lieben Dank, liebe Anna. Ich habe Cocktail und Kokoskringel Duett schon hochgepinnt <3
      Liebste Grüße, toitoitoi und einen sonnigen Tag Dir!
      Jeanny

  • Antworten Emilie 22. Juni 2013 at 23:51

    Urlaub! Das Wort zerrinnt wie Kokosnusseis auf meinem Mund! Währenddessen hat mein Hirn schon begonnen zu arbeiten, mal sehen was ich fabrizieren kann. :)
    Lg Emmi
    http://cookwanted.blogspot.co.at

    • Antworten Jeanny 23. Juni 2013 at 8:35

      Eis klingt ja schon mal fantastisch :) Freu mich auf Deine Idee <3
      Liebe Sommergrüße,
      Jeanny

  • Antworten Zimtkeksundapfeltarte.blogspot.com 23. Juni 2013 at 7:38

    Liebe Jeanny,
    Du hast es ja bei Shoot the Food schon angedeutet, dass Du ein tolles Gewinnspiel hast, aber das ist schlichtweg der Hammer!
    Ich gehe gleich mal in die Backstube!
    Tschüüüüüüsssss…..
    Andrea

    • Antworten Jeanny 23. Juni 2013 at 8:34

      Liebe Andrea, ich freue mich schon sehr auf Deine Backstuben-Ergebnisse. Rock die Kokosnuss <3
      Schönen Sonntag Dir!
      Jeanny

  • Antworten sweetfarmart 23. Juni 2013 at 8:39

    Liebe Jeanny

    boooaaahhhhh Ferien…Kokosnuss…sommer…Meer…ich träume….
    naja Kokosnuss gehört irgendwie schon fast zu meiner Alltagsküche….
    ….ist sowas wie ein fruchtiger Parmsean…..
    ein neues Rezept…total neu…??? ….mal schauen…..was sich machen lässt….
    grüessli
    Julia

  • Antworten Jonna 23. Juni 2013 at 9:53

    Das wäre wirklich ein Traum. Deine Bilder haben mich damals schon ganz hibbelig gemacht und ich habe im Internet stundenlang nach Reisen auf Kurumba und die andere Insel gesucht.
    Heute abend denk ich mir was feines aus und morgen geht es direkt zum Einkaufen.
    Was für eine dolle Idee zum Wochenende.

    LG!
    Jonna

  • Antworten Sarah 23. Juni 2013 at 17:10

    Oh wie wunder- wunderschön! Da stell ich mich gleich auch in die Küche und versuche das leckerste von allem leckeren zu kreieren 😉
    Liebe Grüße

  • Antworten paolaag3 23. Juni 2013 at 19:32

    Wunderbar!!!!

  • Antworten annjoyingnnika 23. Juni 2013 at 20:01

    Wow …. sowas werde ich mir nie leisten können aber um mitzumachen kenne ich mich mit exotischem zu wenig aus. :( Ich bin froh wenn ich meine Pfannkuchen nicht anbrennen lasse.
    Liebe Grüße
    Annika
    (www.ann-joy.blog.de)

  • Antworten Angelika 24. Juni 2013 at 10:43

    Großartig! Da ich mir so einen Traumurlaub nie im Leben leisten könnte, versuche ich doch gerne auf diesem Weg mein Glück und kurble gleich mal meine grauen Gehirnzellen an um ein hoffentlich köstlich exotisches Gericht zu kreieren.

  • Antworten sophiemuffin 24. Juni 2013 at 13:10

    Hallöchen, die Bilder sind sehr gelungen und es sieht wie im urlaub aus .
    Einfach super….. :)

  • Antworten Natalie 24. Juni 2013 at 17:58

    Oh mein Gott !!! Das ist ja wohl ein mega Gewinnspiel!
    Allerdings kann ich da wohl nicht mitmachen wenn ich erst einen Monat nach dem Einsendeschluss 18 werde oder ???

    • Antworten Natalie 24. Juni 2013 at 18:58

      Und noch eine Frage : Muss die Person, die am Gewinnspiel teilnimmt auch selbst an der Reise teilnehmen oder kann man den Gewinn überschreiben bzw verschenken ?

      • Antworten Jeanny 24. Juni 2013 at 19:07

        Liebe Natalie, der Teilnehmer ist der, der auf jeden Fall die Reise antritt und sich jemanden aussuchen darf. Beide müssen dann bei der Reise 18 sein :)
        Liebe Grüße!
        Jeanny

      • Antworten Natalie 24. Juni 2013 at 19:10

        Naja schade ! Aber viel glück an alle die mitmachen (:

        • Antworten Jeanny 24. Juni 2013 at 19:15

          Vielleicht macht ja ein Ü18 jähriger mit, den Du kennst und nimmt Dich dann mit auf die Reise. Dann bist Du ja schon 18 :)

  • Antworten Frau Bunt kocht 25. Juni 2013 at 13:09

    Hallöchen Liebe Jeanny,

    hab gerade meinen Beitrag an dich per Mail gesendet.
    http://fraubuntkocht.blogspot.de/2013/06/erbsen-kokos-risotto-im-kurumba-meer.html

    Freu mir – echt tolles Gewinnspiel

  • Antworten Foodfreak 25. Juni 2013 at 14:14

    Wenn ich teilnehme, schickst du dann den bei Dir verschollenen Teller auf Reisen weiter? Hat ja irgendwie auch was mit Reisen und Gewinnen zu tun…

  • Antworten Jessi 26. Juni 2013 at 15:24

    Wow, super tolles Gewinnspiel! Da werde ich mir am Wochenende etwas ausdenken :-)
    Habe noch eine kleine Frage dazu, soll das Rezept in Englisch geschrieben sein, da ich ja annehme, dass der Chefkoch vom Kurumba kein Deutsch versteht? 😉
    Liebe Grüsse
    Jessi

    • Antworten Jeanny 26. Juni 2013 at 15:28

      Hallo Jessi, ich freue mich auf Deine Kurumba kokosnussige Idee :)
      Das Rezept auf Deutsch bitte :)

      Liebe Grüße!
      Jeanny

  • Antworten 30smagazine 27. Juni 2013 at 1:05

    Aaah :-( I want to enter but I live in the Netherlands. Schade!

  • Antworten Corinna 27. Juni 2013 at 7:55

    Ich kann mich schon aus zwei Gründen nicht beteiligen, aber der wichtigste wäre wohl, dass ich kein Rezepterfinderin bin, … trotzdem finde ich es total toll, dass Du eine solche Reise verlosen kannst und wünsche allen Kochkreativen viel Glück. :)

  • Antworten Mousse au Chocolat oder Kurumba Kokoscreme Schokoladenkuchen | pink chillies 27. Juni 2013 at 20:46

    […] perfekter wird er, wenn Ihr die Bilder von der zauberhaften Jeanny anschaut und Euch überlegt, ob Ihr nicht vielleicht Lust auf eine […]

  • Antworten maninhelvetica 27. Juni 2013 at 22:11

    Aber HALLO,… da macht sogar die Schweiz mit!!! Tolle Sache, ich überlege mir am Wochenende etwas…!

  • Antworten Warum ich unbedingt auf die Malediven muss… – 28. Juni 2013 at 13:19

    […] ich neulich bei Jeanny diesen Post las, hüpfte mein Herz wie verrückt und seitdem bekomme ich das Wort Kurumba (Kokosnuss) nicht […]

  • Antworten Schmausepost vom 28. Juni 2013 - Newsletter | Schmausepost 28. Juni 2013 at 15:47

    […] Rit­ter der Kokos­nuss: Jeanny von „Zucker, Zimt & Liebe“ sucht das „beson­der­ste, leckerste und schönste Kokos­nuss­re­zept“ — und belohnt des­sen Urhe­ber mit einem ein­wö­chi­gen Urlaub auf den Male­di­ven. Unter allen Ein­sen­dun­gen wählt der Chef­koch eines dor­ti­gen Res­sorts eine Vor­aus­wahl, ehe eine Jury aus Food­blog­gern den Sie­ger kürt. Zucker, Zimt & Liebe […]

  • Antworten Beeren-Kokos-Dessert | chefbabe.at 28. Juni 2013 at 20:09

    […] Rezept nimmt am Kurumba-Gewinnspiel […]

  • Antworten frau_k_aus_hh 30. Juni 2013 at 15:45

    hey jeanny! ich habs mal gewagt: das-tuten-der-schiffe goes kokos. das ergebnis war so saulecker, dass sich das erfinden dieses gerichtes schon jetzt gelohnt hat! chilli-kokos-huhn. das rezept jetzt auf meinem blog. liebe grüße aus hamburg!

  • Antworten Kurumba-Schätzchen-Cupcakes für die Malediven | 1. Juli 2013 at 22:11

    […] eine Woche zu zweit im Resort Kurumba. Klingt unglaublich? Ist aber wirklich so, Jeanny erklärt hier im Detail was Ihr tun müßt – eigentlich ist es ganz einfach: kreiert ein lecker Kurumba […]

  • Antworten Birne im Kurumba-Mantel mit Apfel-Zimt-Schmand und Walnusseis « Blutig, medium und völlig durch! 2. Juli 2013 at 4:40

    […] Ich scheine dabei Blut geleckt zu haben, denn ich möchte Jeanny’s Gewinnspiel auf Zucker,Zimt und Liebe unbedingt gewinnen! Der Gewinn ist eine Reise auf die Malediven und da will ich schon soooo lange […]

  • Antworten Kokos und weg! … {Kurumba Piña} der pushed Dich direkt ins Paradies | dinchensworld 2. Juli 2013 at 15:57

    […] Wochen schleiche ich schon um DIESES Posting von “Zucker, Zimt & Liebe” -Jeanny herum. Ich liiiebe Kokos … und die […]

  • Antworten Backen macht glücklich 2. Juli 2013 at 21:02

    Puh. Nachdenk. Alles voller Kokos in meinem Kopf. Schwitz. Ich will diese Reise :-))))

  • Antworten Kurumba-Tartelettes | backreif 3. Juli 2013 at 7:35

    […] nehme an einem Gewinnspiel von Zucker, Zimt & Liebe teil, bei dem man eine Woche Urlaub auf den Malediven gewinnen kann. Voraussetzung ist, dass man […]

  • Antworten Kulinarische Momentaufnahmen 3. Juli 2013 at 11:48

    Liebe Jeanny,
    der Dauerregen ist ja nicht auszuhalten! Ich mach´auch mit und träume von schneeweißen Kokosstränden. Neben der Kokosnuss ist auch Rhabarber im Spiel:

    http://www.kulinarische-momentaufnahmen.de/fernweh-%E2%80%93-kurumba-rhabarber-tartelettes-mit-kokosbaiser/

    Alles Liebe
    Ariane

  • Antworten paradiesische Kurumba Tarte | backzwang 3. Juli 2013 at 17:22

    […] Gleichzeitig ist das auch der Name eine paradiesischen Insel der Malediven. Dieser Insel widme ich aus gegebenem Anlass diese köstliche Tarte, die Mürbeteig, Milchreis, Kokos, Passionsfrucht- und Aprikosennoten […]

  • Antworten “Miss Kurumba” * Coconut * Mango * Hibiscus* | lifeisfullofgoodies 3. Juli 2013 at 17:44

    […] Bei der “Miss Kurumba” geht es nicht um irgendeinen Schönheitswettbewerb, nein, aber es geht ebenfalls um einen Wettbewerb. Und zwar um den von Jeanny auf ihrer Seite Zuckerzimtundliebe. wordpress.com. Dort kann man nämlich eine Reise auf die Malediven gewinnen, auf die Insel namens Kurumba, und zwar indem man das leckerste, außergewöhnlichste und ansprechendste Rezept mit Kokosnuss kreiert, ein Foto macht, einschickt und damit beim Gewinnspiel mitmacht. Kokos und weg! […]

  • Antworten ¡Ay, kurumba! | Nachkochen 3. Juli 2013 at 23:16

    […] meiner abonnierten Blogs, fielen mir fast die Augen aus! DIE Rettung für den Sommer! Jeanny von ZuckerZimtundLiebe hat ein Gewinnspiel für alle Fernwehgeplagte: 6 luxuriöse Tage im Kurumba Maledives Ressort auf […]

  • Antworten silvia | candid moments 4. Juli 2013 at 8:28

    Hach, Du liebe Jeanny! Wie gut das nicht zu unserem heutigen Hochzeitstag passt! Verbrachten wir doch unseren Honeymoon auf den Malediven. Passend dazu gibts mein kulinarisches Kurumba-Träumchen jetzt auch auf meinem Blog <3

    Ich träum´ dann mal weiter :)
    Alles Liebe,
    silvia

  • Antworten Kurumba aka Kokosrisotto mit karamellisierter Ananas | Mrs. Mohntag 4. Juli 2013 at 17:52

    […] euch? Wie der Zufall es will, lese ich ein paar Tage nach meinem letzten Geseufze, dass man bei zuckerzimundtliebe eine Reise in das unglaublich traumhafte, einzigartige, fabelhafte Kurumba Maledives Resort gewinnen […]

  • Antworten » Kokos und dann Klausuren - Skizzenblog 4. Juli 2013 at 18:15

    […] auf einem meiner Lieblingsblogs (Zucker, Zimt und Liebe) dieses Gewinnspiel ausgeschrieben wurde, war klar: da muss ich mitmachen. Es geht um eine Reise […]

  • Antworten Kurumba-Karacho-Chicken | kitchencat 4. Juli 2013 at 21:57

    […] mit Kokosnuss zu kreieren, war ich sofort dabei! Vor allem bei der Aussicht auf so einen tollen Gewinn! Mir war so nach Hühnchen und Salat… und da ich letztens erst so viel mit Kokos gebacken […]

  • Antworten Siggi 5. Juli 2013 at 12:07

    Hei meine Liebe

    Wir würden auch gerne teilnehmen:
    http://geschenke-aus-der-kueche.blogspot.it/2013/07/erdbeer-kurumba-knodl-oder-die.html
    Gruß, Siggi, Lisa Andrea

    • Antworten Jeanny 5. Juli 2013 at 12:09

      Liebe Siggi, schreibst Du bitte noch per mail an zuckerzimtundliebe@web.de, dass Du teilnehmen möchtest mit Anschrift und Geburtstdatum? :)
      Vielen lieben Dank, das sieht supersupersuperlecker aus :)

  • Antworten [exotisch.] Mini-Pancake-Spieße mit Früchten und Kurumbasirup | one spoon love 5. Juli 2013 at 12:09

    […] Juni hat Jeanny von Zucker, Zimt und Liebe ein Gewinnspiel angekündigt, bei dem wahrscheinlich jeder augenblicklich anfing von Palmen, Sonne und […]

  • Antworten Tanja- Pia 5. Juli 2013 at 14:15

    Ich hab auch mitgemacht, bin mal gespannt was dabei alles für Rezepte rauskommen werden :)

  • Antworten Rote Meerbarbe mit schwarzem Kurumba-Kokos-Reis ‹ Heinrich & Mathilde 5. Juli 2013 at 14:53

    […] Malediven? Weil die liebe Jenny von Zucker, Zimt und Liebe eine wirklich beeindruckende Aktion “Kokos und weg!” ins Leben gerufen hat. Hach, wie schön sind Ihre Urlaubsfotos. Wer würde da kein Fernweh […]

  • Antworten Bring-mich-ins-Kurumba-Paradies Kokos Frozen Yogurt mit Mango-Püree | schnin's kitchen 5. Juli 2013 at 17:20

    […] Puderzuckersand & knalleblauem Meer träumen muß versuch ich mein Glück bei Jeanny von Zucker, Zimt & Liebe. Sie sucht nämlich das perfekte Kurumba- also Kokosnuß-Rezept. Und für den glücklichen Gewinner […]

  • Antworten Kurumba Träume - Kurumba | Mango | Purple Curry Macarons | Koriander 5. Juli 2013 at 19:08

    […] Im Gepäck: Ein Kokosnuss – Eis – begleitet von süßen Purple Curry Macarons auf einem fruchtigen Mango – Spiegel. Und mit etwas Glück wird vielleicht ein kleiner Traum wahr und ich kann selbst einmal im weißen Sand, Kokosnussmilch schlürfend dem Rauschen des Meeres zuhören und die Seele baumeln lassen. Mit diesem Gericht nehme ich an einem super schönen Gewinnspiel “Kokos uns weg!” der bezaubernden Jeanny von Zucker, Zimt und Liebe teil. […]

  • Antworten Melli 5. Juli 2013 at 22:13

    Auf den letzten Drücker habe ich es auch noch geschafft, ein Rezept einzureichen :-) Ein sehr tolles Gewinnspiel mit einem noch viel tolleren Preis 😉

  • Antworten Kurumba-Kracher | curvyglam 7. Juli 2013 at 6:04

    […] Jeanny von ZuckerZimtundLiebe hatte zum Gewinnspiel eingeladen. Alle Infos dazu findet Ihr hier! Bedingung: ein Rezept mit der Zutat Kokosnuss! Und mit viel Glück landet man vielleicht in diesem […]

  • Antworten Nathalies Textstube » Vanille-Safran-Traum an KuRUMba-Schaum 7. Juli 2013 at 7:32

    […] Jeanny von Zucker, Zimt und Liebe gibt’s einen Traumurlaub for beinahe free. Alles, was man dafür […]

  • Antworten Nadine 9. Juli 2013 at 8:31

    Liebe Jeanny,

    das sind ja wirklich super leckere Sachen, die da auf dem Pinterest-Board zusammengekommen sind. Einiges würde ich soooo gern mal ausprobieren, da ich ja sowieso ein großer Kurumba-Fan bin.

    Vielleicht gibt es ja die Möglichkeit, die Rezepte, die nicht veröffentlicht werden trotzdem für alle zum Download zur Verfügung zu stellen?! Das wäre echt supi!

    Viele Grüße

    Nadine

    • Antworten Jeanny 9. Juli 2013 at 8:41

      OH liebe Nadine, das finde ich auch. Vollkommen überwältigt. Bei über 300 Einsendungen wird es jedoch leider nicht möglich sein, die als Download zur Verfügung zu stellen. :) Interessierst Du Dich für ein bestimmtes Rezept?

      Ganz liebe Grüße,
      Jeanny

      • Antworten Nadine 14. August 2013 at 9:53

        Hallo Jeanny,
        mir haben einige Rezepte gefallen…es wäre ein wahres Kurumba-Lecker-Schmecker-Kochbuch…da hast Du Recht. Ich warte einfach mal den Freitag ab. Vielleicht sind ja genau die 10 Rezepte unter den Siegern, die auch ich so lecker fand. 😛

  • Antworten sweetfarmart 9. Juli 2013 at 21:35

    naja ich weiss ich bin zu spät…doch ich probierte am Weekend eine Dip-Sauce aus und die möchte ich euch nicht vorenthalten. Von wegen Kokonuss….

    3/4 Magerquark,1/4 Sauercream, etwas Mayo, dann einige EL Kokoraspeln, die Schale einer Zitrone, Salz und Pfeffer zum abschmecken.
    Schmeckt wunderbar zu Baked Potatos, Wurst…..einfach ein sommerlicher, erfrischender Dip…
    grüessli
    Julia

  • Antworten Jasmin 12. Juli 2013 at 22:59

    Hallo Jeanny,

    wie geht es denn jetzt weiter?
    Steht schon ein/e Gewinner/in fest?

    Liebe Grüße
    Jasmin

    • Antworten Jeanny 13. Juli 2013 at 7:22

      Liebe Jasmin,

      der Chefkoch von Kurumba wird sich – wie in der Auswahl beschrieben – allen Rezepten widmen und bei 300 Einsendungen ist das eine ganz schön(lecker)e Aufgabe. Er trifft eine Vorauswahl und dann werden die anderen beiden Jurymitglieder und ich daraus per Punkteverfahren für die drei Kriterien einen Sieger kürieren. Werden wir natürlich dann sofort auf unseren Blogs bekanntgeben. Allzu lange wird es nicht mehr dauern, keine Bange.

      Liebe Grüße!
      Jeanny

  • Antworten kitchencat 16. Juli 2013 at 14:34

    Ich bin gespannt wie ein Flitzebogen!

  • Antworten Cynthia alias Rübenigel 4. August 2013 at 13:33

    *hibbel hibbel hibbel*

  • Antworten maninhelvetica 4. August 2013 at 20:07

    Die Spannung steigt auch hier… 😉

  • Antworten Wie ich einmal eine Suppe kochte, um auf die Malediven zu reisenküchenzicke.de | küchenzicke.de 12. August 2013 at 22:04

    […] und durch ihre Gewürze und kräftige Farbe das Stimmungsbarometer nach oben treibt. Als ich bei Zucker, Zimt und Liebe  von dem Gewinnspiel und einer möglichen Reise auf die Malediven las, war dies Ansporn genug, das […]

  • Antworten Daniela 13. August 2013 at 15:24

    Uih.. ich warte schon so sehnsüchtig auf die Gewinner. Gibt es schon mehr Infos?

    • Antworten Jeanny 13. August 2013 at 15:55

      Liebe Daniela, am Freitag werde ich den Gewinner/die Gewinnerin hier auf dem Blog verkünden und das leckere Kokos-Rezeptheft mit den 10 Finalisten posten. Ganz liebe Grüße!
      Jeanny

      • Antworten Daniela 13. August 2013 at 16:48

        Hallo Jeanny,
        oh prima – Danke für die schnelle Antwort.
        Viele Grüße,
        Daniela

  • Antworten Berrycrown Kurumba – Biscuit | heimatbaum 24. August 2013 at 15:05

    […] von dem ihr überzeugt seid, dass es das Beste überhaupt ist? Dann schaut mal bei Zucker, Zimt und Liebe vorbei. Bei Jeanny könnt ihr mit eurem Kokosrezept eine Maledivenreise gewinnen! Ja, richtig […]

  • Antworten Oft kommt alles anders als man es sich vorstellt - nämlich besser! - heimatbaum 25. August 2013 at 16:22

    […] aber nicht weniger lecker ist der Berrycrown Kurumba-Biscuit, den ich für den Wettbewerb von Zucker, Zimt & Liebe kreiert […]

  • Antworten Vanille-Safran-Traum an KuRUMba-Schaum | Schlemmerella 3. Oktober 2013 at 15:22

    […] Jeanny von Zucker, Zimt und Liebe gibt’s einen Traumurlaub for beinahe free. Alles, was man dafür tun […]

  • Antworten Fernweh? Das Gegenmittel: Mach’ beim Kurumba Maldives Resort Gewinnspiel mit! | The Stepford Husband 5. Mai 2014 at 17:42

    […] Alle Details sowie alle restlichen Teilnahmebedingungen gibt’s bei Jeanny auf ZuckerZimtundLiebe Hashtag #kurumbamaldives // Fotos: Resort Kurumba Maldives […]

  • Antworten Kurumba-Mango-Türmchen | Eschhoernchen 20. Juni 2014 at 11:26

    […] Freitag ist Einsendeschluss für das Rezept. Wie genau das Ganze funktioniert könnt ihr am besten hier bei Jeanny […]

  • Antworten Kurumba-Lachs mit Blumenkohl-Couscous | danielas foodblog 6. Dezember 2014 at 10:10

    […] wollte. Wer möchte nicht mal auf die Malediven? Alle Infos zum Gewinnspiel findet ihr hier: Kokos und weg! Mein Rezept ist also eigentlich ziemlich zusammen gewürfelt, aber trotzdem war die Kombination […]

  • Hinterlasse eine Antwort


    acht + = 17