Allgemein, Backen, Beeren, Fruchtiges, Gebäck, Kuchen, Picknick, Sommer, Sonntagssüß, Soulfood

Mein Marmeladen Swirl Kuchen Rezept – jam swirl pound cake recipe

24. Juli 2016

Ich habe eine freudige Kuchenmitteilung zu verkünden: der nach Zimtschnecken schmeckende Zimtschneckenkuchen, ja der allseits beliebte und wohl meist nachgebackene Kuchen meines Blogs, ist soeben großer Kuchenbruder geworden. Marmeladen Swirl Kastenkuchen Rührteig Jam swirl loaf poundcake recipe Backrezept einfache Kuchen leckerer Kuchen Sommerrezepte sommerkuchen Picknickrezept backen backblogFrisch aus dem Ofen geschlüpft ist gerade nämlich dieser Marmeladen Swirl Kastenkuchen und wie man das so macht bei Frischlingen hier die Daten: die Kuchenschönheit ist 25cm groß, wiegt ca. ein Pfund, hat eine besonders fruchtige Sommerfarbe in der Mitte und ein ebenso einfacher und leckerer Kuchen wie das zimtige Pendant, versprochen. Fruchtig ist er noch dazu und ich bin sehr froh, nach einigen Marmeladen Kuchenrezept Experimenten endlich ins kuchige Schwarze getroffen zu haben.

Das Backen mit Konfitüre stellt sich manchmal als nicht ganz einfach heraus. Im Hefezopf kann der Fruchtaufstrich durch Hitzeeinwirkung schon mal zu einer Baumarktwürdig starren Masse werden, im Rührkuchen kann er den Teig drumherum matschig werden lassen. Alles schon für Euch getestet. Marmeladen Swirl Kastenkuchen Rührteig Jam swirl loaf poundcake recipe Backrezept einfache Kuchen leckerer Kuchen Sommerrezepte sommerkuchen Picknickrezept backen backblog
Aber was tun, wenn man gerade frisch eingemachte Marmelade vor Augen hat und davon ganz schön viel, diese gerne unbedingt in Backrezepten verwenden will um aus ihnen fruchtige Sommerlieben zu machen?

Ich habe die Lösung gefunden und bin entzückt: Den Aufstrich einfach mit dem Kuchenteig vermischen, dolle die Daumen drücken, es kaum abwarten können, ihn endlich anzuschneiden und dann im siebten Kuchenhimmel schweben.Marmeladen Swirl Kastenkuchen Rührteig Jam swirl loaf poundcake recipe Backrezept einfache Kuchen leckerer Kuchen Sommerrezepte sommerkuchen Picknickrezept backen backblog
Ich habe hier meine ganz schön superfruchtige dicke Erdbeermarmelade verwendet, sehe aber überhaupt keinen Grund, warum Blaubeermarmelade, Brombeerkonfitüre oder Himbeeraufstrich nicht genau so gut funktionieren würden. Und wer in diesem Sommer nicht selbst zum Einkochen von Marmelade kam, auch kein Problem. Ab zum Supermarkt und Lieblingssorte schnappen, wird ganz sicher auch funktionieren. Weiterlesen…

Allgemein, Beeren, Dessert, Fruchtiges, Frühstücken, Mittagessen, Pancakes, Schokoladiges, Snack, Sommer, Sonntagssüß, Soulfood, Süßigkeiten

Kakao Pancakes mit Himbeeren, Sahne und Schokosauce

17. Juli 2016

Lasst uns über Kakao Pancakes sprechen. Oder über Pancakes im generellen, das wäre ja schon mal ein Anfang. Der beste Anfang nämlich, den für mich ein Wochenendmorgen haben kann, obgleich ich ans Bett gereichte Pfannkuchen zwischen Montag und Freitag sicherlich auch nicht von der Bettkante stoßen würde. Kakao Schokoladen Pancakes Rezept cocoa pancake Pfannkuchen recipe Zuckerzimtundliebe Foodstyling Food Photography Himbeeren Schokoladensauce raspberries Frühstück Brunch Mittagessen der beste Pfannkuchen Foodblog
Ob Pancakes im Muffin Format, in der pittoresken Form aus dem Ofen („Dutch Babies“), Pancakes mit Oreo Keksen oder im Elvis Pancake Stil mit Banane, Erdnussbutter und Speck, die kleinen Eierkuchen gehören einfach zu unserem Familienleben dazu. Dazu gibt es gerne leckeren Kakao, wieso sollte man beide Frühstücksleckereien also nicht mal kombinieren?
Mein erster Gedanke dazu war: „yay“. Mein zweiter „Eis“. Mein dritter Einfall: „Eis zum Frühstück? Das wäre aber zu heftig. Lass uns lieber Sahne und Schokosauce nehmen“ (und das schreibe ich natürlich mit einem breiten Jeanny Grinsen im Gesicht).

Kakao Schokoladen Pancakes Rezept cocoa pancake Pfannkuchen recipe Zuckerzimtundliebe Foodstyling Food Photography Himbeeren Schokoladensauce raspberries Frühstück Brunch Mittagessen der beste Pfannkuchen Foodblog

Pancake Rezepte sind so einfach zuzubereiten und es gibt kaum etwas, das man sonderlich beachten müsste bis auf die korrekten Zutaten in der richtigen Menge natürlich. Manchmal muß man je nach Pfanne oder Kochstelle etwas auskniffeln, welche Temperatur wohl die beste ist, um hübsche gleichmässig gegarte Pancakes hervorzubringen und braucht eventuell auch etwas Geduld und Stehfleisch als Pfannkuchenverantwortlicher, aber jedes Flippen der Eierküchlein zahlt sich mannigfaltig in Genuss aus.
Dazu passen natürlich statt Sahne und Schokoladensauce auch alle anderen Obstsorten, karamellisierte Nüsse, gesalzene Erdnüsse, Ahornsirup oder Marmelade. In den Teig selber könnte man auch noch Schokoladendrops einbauen. Kakao Schokoladen Pancakes Rezept cocoa pancake Pfannkuchen recipe Zuckerzimtundliebe Foodstyling Food Photography Himbeeren Schokoladensauce raspberries Frühstück Brunch Mittagessen der beste Pfannkuchen Foodblog
Und wenn Ihr die Pancakes statt morgens lieber als Soulfood Abendessen zur Fernsehschmonzette essen möchtet: meinen Segen hättet Ihr. Mein Rezept jetzt auch: Weiterlesen…

Allgemein, Backen, Gebäck, Gemüse, Mittagessen, Picknick, Snack, Sommer

Rezept für bunte sommerliche Gemüse Quiche – ein Mittagessen aus allem, was der Kühlschrank gemüseseitig so hergibt

13. Juli 2016

Gestern wurde es kulinarisch mal frongzösiiisch zu Mittag auf meiner Terrasse. Das einfache Rezept für Quiche ist nicht nur ein sehr hübsch anzusehendes Tarte Model sondern je nach Jahreszeit, nach Kühlschrankinhalten oder Jieper so wandelbar wie ein Leguan.Rezept für Gemüse Quiche einfaches bestes Quiche Rezept herzhafte Tarte Mürbeteig Brokkoli Zucchini Moehre Zwiebel Spargel Sommerrezept Picknick Picknickideen wie macht man quiche eiergericht einfaches leichtes mittagessen französisch zuckerzimtundliebe foodstyling foodfotografieDas französische Gericht besteht klassischerweise aus einem Boden, einer Eier-Sahne Mixtur und Speck und schimpft sich dann Quiche Lorraine, wobei Quiche sich wohl sprachlich von Kuchen ableitet, wie ich mal las. Gibt man wie ich hier noch verschiedene Gemüsesorten hinzu, die sich noch auf der Kücheninsel in der Gemüseschale befanden, wird daraus eine bunte Sommerquiche, die viele Franzosen vielleicht dann eher als Tarte bezeichnen würden. Aber genug der Wortwaageduselei, mir war dieses Ding gestern ein so fantastisches Mittagessen, die Reste gab es dann zum Abendessen mit etwas Feldsalat.Rezept für Gemüse Quiche einfaches bestes Quiche Rezept herzhafte Tarte Mürbeteig Brokkoli Zucchini Moehre Zwiebel Spargel Sommerrezept Picknick Picknickideen wie macht man quiche eiergericht einfaches leichtes mittagessen französisch zuckerzimtundliebe foodstyling foodfotografieDer Teigboden, der unbedingt sein muß, denn sonst wäre es ja eine Frittata, besteht aus einem Mürbeteig, den ich hier nicht vorgebacken habe. Ich mag das so. Man kann im übrigen auch Filo- oder Blätterteig verwenden (auch nicht mehr klassisch wie es in den heiligen Quichezubereitungsgesetzen vorgesehen ist, aber trotzdem lecker). Die Füllung, auch Liaison genannt, besteht aus einer Eier-Sahne-Mixtur. Rezept für Gemüse Quiche einfaches bestes Quiche Rezept herzhafte Tarte Mürbeteig Brokkoli Zucchini Moehre Zwiebel Spargel Sommerrezept Picknick Picknickideen wie macht man quiche eiergericht einfaches leichtes mittagessen französisch zuckerzimtundliebe foodstyling foodfotografieHinzu kommt dann all das, was man sich in seiner persönlichen Quichestory am allerliebsten vorstellen mag: Gemüse ganz nach Eurem Geschmack. Ob Grüner Spargel, rote und gelbe Cherrytomaten, Brokkoli, Möhren, gelbe Zucchini, Lauchzwiebel, rote Zwiebel, Paprikaschote, junger Spinat oder Speck, lasst Eurer Phantasie und dem wilden Gaumen einfach freien Lauf. Weiterlesen…

Allgemein, Backen, Dessert, Fruchtiges, Gebäck, Kuchen, Picknick, Pie, Sommer, Sonntagssüß, Tartes

Sommerliche Steinobst Tarte – eine Galette mit Nektarinen, Pflaumen, Aprikosen, Pfirsich und Kirschen

10. Juli 2016

Ich befürchtete kurz NACH dem Backen dieser supersaftigen Sommer Steinobst Galette Tarte, Kirschen könnten vielleicht offiziell gar nicht zu Steinobst gehören und sah mich schon ein bisschen in einer Quizshow: „Frau Horstmän, zu welcher botanischen Familie gehören Kirschen?“ Und die Antwort wäre dann so etwas verrücktes wie „Gurken!“Steinobst Galette Tarte Sommer Rezept Backrezept mit Nektarinen Pfirsichen Pflaumen Kirschen Aprikosen aus Mürbeteig mit Eis stonefruit galette tarte recipe zuckerzimtundliebe Foodblog Backblog Foodstyling Food Photography Virginia Horstmann
Aber ich habe vorsichtshalber noch mal nachgeschaut: Kirschen sind wie auch die Aprikosen, Pfirsiche, Nektarinen und Pflaumen eindeutig Steinobst. Puh, Glück gehabt. Ansonsten hätte ich das Rezept einfach umbenannt in: „Ganz viel Steinobst feiert eine Tarte Party und die Kirschen dürfen mittanzen“-Galette.
Aber nun sei dem biologischen Sinnieren hier ein Ende gesetzt, schließlich bin ich schon einigermaßen froh, keinerlei Fauna in den Früchten aufgefunden zu haben. Lasst uns über leckere Tartes reden.Steinobst Galette Tarte Sommer Rezept Backrezept mit Nektarinen Pfirsichen Pflaumen Kirschen Aprikosen aus Mürbeteig mit Eis stonefruit galette tarte recipe zuckerzimtundliebe Foodblog Backblog Foodstyling Food Photography Virginia Horstmann
Steinobst Galette Tarte Sommer Rezept Backrezept mit Nektarinen Pfirsichen Pflaumen Kirschen Aprikosen aus Mürbeteig mit Eis stonefruit galette tarte recipe zuckerzimtundliebe Foodblog Backblog Foodstyling Food Photography Virginia HorstmannTartes geben uns die wunderschöne Möglichkeit, saisonales Obst zu Kaffeetisch zu bringen. Egal was da gerade so wächst, auf Märkten oder in Supermärkten verkauft wird, schneller einfacher Teig geknetet, kurz gekühlt und ab geht die Galette Post. Noch nicht mal eine Backform benötigt man und besonders viel Zucker ist auch nicht drin: 3 Löffel im Teig, 2 Löffel vor dem Backen über dem Tarterand gestreut für eine knusprige Kruste.Steinobst Galette Tarte Sommer Rezept Backrezept mit Nektarinen Pfirsichen Pflaumen Kirschen Aprikosen aus Mürbeteig mit Eis stonefruit galette tarte recipe zuckerzimtundliebe Foodblog Backblog Foodstyling Food Photography Virginia Horstmann
Sie sind ein fabelhafter Grund, das Eisfach zu öffnen und zartschmelzendes Supereis zu genießen. Oder Sahne. Und zu guter Letzt: sie sehen ziemlich hübsch aus. Diese Natur kann ja was, wieso sollte man da also bitte schön eine dicke Schicht Buttercreme schmieren? Gar nicht notwendig. Holt die Teller raus, schnappt Euch Gabeln, es geht los: Weiterlesen…

Allgemein, Feste, Fruchtiges, Mittagessen, Picknick, Snack, Sommer, Soulfood

Rezept für Wassermelone Feta Minze Salat – ein leckeres schnelles Mittagessen

5. Juli 2016

Moin moin aus meiner Küche, die mal ganz schön weiß war, ich jetzt im aber erst mal wieder von Wassermelonen-Kleinschneide-Saftflecken befreien muß.Rezept Wassermelone Salat mit Feta und Minze frischer Sommersalat bester Salat grillsalat Salat zum Grillen mit Melone Watermelon Feta Mint Salad Recipe Rezept Foodstyling food photography zuckerzimtundliebe
Für diesen überaus leckeren Wassermelone Feta Minze Salat habe ich mir nämlich beim Obsthändler anscheinend die prallste Melone ausgesucht, die unter der Sonne in diesem Jahr gedieh. Kaum hatte ich das Messer angesetzt, um für mein kleines schnelles einfaches Mittagessen Melonenstücke zu fabrizieren, zerberste die Melone und hinterließ eine hellrote Spur auf der gesamten Kücheninsel, meinem (natürlich weißen!) T-Shirt und lief ebenso natürlich schön den Küchenschrank herunter in die Schubladenritzen.
Mal ganz von dem Tatortreinigungsgedöns abgesehen, ist das ein überaus schnelles Mittagessenrezept, das so einfach ist, dass ich mich kaum traue, es als Rezept zu bezeichnen.Rezept Wassermelone Salat mit Feta und Minze frischer Sommersalat bester Salat grillsalat Salat zum Grillen mit Melone Watermelon Feta Mint Salad Recipe Rezept Foodstyling food photography zuckerzimtundliebe
Die Sonne scheint (ab und an zumindest), ich brauche insbesondere nach meinem Kaiserschmarrnreichen Urlaub ein bisschen frische Salatkost und vielleicht freut Ihr Euch auch über eine kleine Salatabwechslung zu Mittag oder auch beim Grillen bei Freunden am Abend. Da kommt das Rezept nämlich meiner Erfahrung nach auch sehr gut an und macht sich nicht nur farblich fantastisch neben den üblich verdächtigen Kartoffel- und Nudelsalatcousinen am Buffet. Ich bilde mir sogar ein, das könnte etwas gesundes sein, low carb vielleicht, aber was weiß ich schon über low carb. Zumindest besteht die Wassermelone ja zu einem ganz schön großen Teil aus Wasser und nicht aus Keksteig, so viel sei uns sicher.Rezept Wassermelone Salat mit Feta und Minze frischer Sommersalat bester Salat grillsalat Salat zum Grillen mit Melone Watermelon Feta Mint Salad Recipe Rezept Foodstyling food photography zuckerzimtundliebe

Man kann zu diesem fruchtigen Wassermelonen Salat ein Dressing herstellen, ich mag ihn aber fast pur lieber: Der leicht salzige Fetakäse sagt „Hey!“ zur Süsse der Wassermelone, sie schnappen sich die Minze und tanzen Lambada auf der Zunge. Ich fürchte ja, Ihr könntet jetzt den gleichen Ohrwurm haben wie ich. Tut mir leid! Als Entschädigung schenke ich Euch dann doch das Rezept für diesen tollen Salat, das Ihr mengenmässig absolut so variieren könnt, wie Ihr möchtet.

Wassermelone Feta Minze Salat Rezept – watermelon feta mint salad recipe (für zwei kleine Portionen)

Zutaten:
1/2 reife knackige Wassermelone (die mehligen mag ich überhaupt nicht, Ihr auch nicht, gell)
100g Feta Käse
1 Bund frische Minze

optional für das Dressing:
2 EL Honig
Saft einer Limette
eine Prise grobes Salz

1.) Die Wassermelone aushöhlen, eventuell entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Stücke kurz in einem Sieb abtropfen lassen.
2.) Den Feta grob hacken, Minzblätter ebenso kleinschneiden.
3.) Wassermelone auf die Teller verteilen, jeweils mit Feta und Minze toppen.
4.) Wer ein Dressing dazu möchte, kann Honig, Limettensaft und Salz kurz vermengen und über den Salat geben. Ich persönlich gebe gerne noch etwas Salz über den Salat. Dazu gibt es leckerstes kurz knusprig geröstetes Baguette, manchmal auch noch etwas geröstete Pinienkerne.  Weiterlesen…

Allgemein, Backen, Gemüse, Kochen, Mittagessen, Soulfood

Shakshuka – gebackene Eier in würziger Tomaten Harissa Sauce mit Kichererbsen. Ein einfaches schnelles Mittagessen.

1. Juli 2016

Hui, gebackene Eier in würziger Tomaten Harissa Sauce mit Kichererbsen war kürzlich mein kleines schnelles faules Mittagessen. Eigentlich hatte ich gar nicht geplant, das Rezept hier auf dem Blog zu posten, es entstand einfach aus der Not dessen, was ich noch im Kühlschrank fand, aber die Farben und der Duft des herrlichen Gerichtes waren so wunderbar, dass ich mit dem iPhone schnell noch ein Bild erhaschen konnte, bevor der ausnahmsweise homeoffice zelebrierende Mann und ich Löffel und Röstbrot bewaffnet über die Pfanne herfielen. Daher auch ausnahmsweise nur ein Foto zum Rezept hier, nix gestyled, nichts verschönt, einfach auf den Tisch gestellt und gegessen, zack.

Was gibt es besseres als knuspriges Brot, das man in leckerer Sosse dippen kann, dazu noch Eier, deren Gelb über die Gabel fliesst? Wir lieben es einfach.
Ich schob es schnell auf Instagram hoch und schwups gab es zahlreiche Wünsche, das Rezept doch auf den Blog zu bringen. Euer Wunsch sei mir Befehl, denn ich halte dieses schnelle Gericht für überaus teilenswert.
Es ist förmlich zum Teilen gemacht, so wie früher bei Heidi oder zumindest sagt mir meine ferne Erinnerung an den Zeichentrickklassiker, dass in der Mitte des Tischs die Schüssel essen stand und jeder hat daraus gegessen. Fand ich schon als Kind knallermässig und ich habe sie hier mal wieder fürwahr zu Tisch gebracht.
Das Gericht ist dem Shakshuka sehr sehr ähnlich und obgleich man es in den Ursprungsländern gerne frühstückt, halte ich in würziger Tomatensauce gebackene Eier für überaus Mittag- oder Abendessentauglich. Hier in der Variante mit Kichererbsen, Harissa, Kreuzkümmel, Paprikaschote, Koriander und Chili ist es ganz schön würzig, manchmal geben wir (vor dem Backen) noch Feta- oder Ziegenfrischkäsewürfel darüber. Dabei ist es so abwandelbar! Statt Koriander könnte man Petersilie darüber geben, verschiedene Gemüsesorten mitköcheln lassen und auch andere Gewürze wie etwa Zimt verwenden. Die Anzahl der Eier richtet sich nach Eurem Hunger, der Anzahl der mitessenden hungrigen Gäste und der Größe der Pfanne.

Baked eggs shakshuka harissa tomatensauce kichererbsen mittagessen gebackene eier zuckerzimtundliebe foodblog easy lunch schnelles mittagessen rezept

Rezept für gebackene Eier in Tomaten Harissa Sauce 

3 EL Pflanzenöl (ich habe Rapsöl verwendet)
1 Zwiebel, fein gewürfelt
1 kleine Chilischote in Scheiben, entkernt
1 rote Paprikaschote, fein gewürfelt
2 saftige frische Tomaten, gewürfelt
1 TL Kreuzkümmel
1 TL Paprikapulver (edelsüss oder geräuchert, wie Ihr mögt)
3 EL Harissa Paste
800g ganze Tomaten aus der Dose samt Tomatensauce
Salz und Pfeffer
1 Dose Kichererbsen (400g/Abtropfgewicht 265g), abgeseiht und kurz abgespült
3-5 Eier (Gr. M)
Korianderblätter nach Lust und Laune
optional: 200g Fetakäse, zerbröselt

Dazu: auf dem Grill, in einer Grillpfanne oder auf dem Toaster geröstetes Baguette

1.) Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.) Eine ofenfeste Pfanne (ich verwende gerne diese gusseiserne Pfanne von Lodge * Amazon Partnerlink) auf dem Herd platzieren und erhitzen. Öl hinzufügen, dann die Zwiebeln darin glasig anschwitzen lassen. Chilischote, Paprikaschote, frische Tomatenwürfel, Kreuzkümmel und Paprikapulver dazu geben und eine Minute lang weiter erhitzen, dann die Harissa Paste kurz unterrühren und mit den Tomaten aus der Dose ablöschen. Ca. 10 Minuten lang köcheln lassen, dabei öfter umrühren und die Tomaten ein bisschen mit dem Holzlöffel quetschen. Leicht salzen und pfeffern.
3.) Abgetropfte Kichererbsen dazu geben und umrühren, dann mit einem Esslöffel kleine Mulden in die Tomaten Harissa Sauce formen. Die Eier vorsichtig hineingleiten lassen, das ganz ein den Ofen geben und ca. 8-11 Minuten lang backen, bis die Eier wie Spiegeleier aussehen, die Mitte aber noch ein bisschen flüssig ist.
4.) Pfanne aus dem Ofen holen, sofort Korianderblätter darüber verteilen.
5.) Mit dem gerösteten Brot servieren und loslöffeln. Lasst es Euch schmecken!

Habt einen wundervollen Tag!
Liebst, Eure Jeanny